Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

The Museum of the Occupation of Latvia

Nr. 36 von 163 Aktivitäten in Riga
Zertifikat für Exzellenz
Diesen Eintrag verbessern
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Die ausgewählten Filter sind noch immer aktiv.
In Ihrem Ansichtsfenster sind keine Stecknadeln vorhanden. Verschieben Sie die Karte oder ändern Sie die Filteroptionen.
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Raina bulvaris 7, Riga LV-1050, Lettland
Telefonnummer: 371 67 212 715
Webseite

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle Bewertungen zu 685 lesen
Besucherwertung
  • 337
    Ausgezeichnet
  • 210
    Sehr gut
  • 80
    Befriedigend
  • 34
    Mangelhaft
  • 24
    Ungenügend
Die Zeit sollte man sich nehmen

Das Museum ist wirklich gut gemacht, auch wenn es sehr klein ist. Die Stunde sollte man sich aber auf jeden Fall nehmen und einen Blick hinein werfen, zumal es nicht mal Eintritt ... mehr lesen

4 von 5 SternenBewertet am 25. Juni 2015
Christoph S
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

685 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Beitragender der Stufe 
9 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 25. Juni 2015

Das Museum ist wirklich gut gemacht, auch wenn es sehr klein ist. Die Stunde sollte man sich aber auf jeden Fall nehmen und einen Blick hinein werfen, zumal es nicht mal Eintritt kostet und das Museum von Spenden lebt.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Bayern, Deutschland
Beitragender der Stufe 
66 Bewertungen
17 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 18 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 15. Juni 2015

Ein Museum mit diesem Inhalt sollte meiner Meinung nach auch eine Erklärung der fürchterlichen Erreignisse in deutscher Sprache haben, zumal sehr viele deutsche Touristen unterwegs sind.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Affoltern am Albis, Schweiz
Beitragender der Stufe 
5 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. Juni 2015

Sehr schön gestaltete Gedenkstätte. Personal nimmt sich sehr viel Zeit, um die Erklärungen abzugeben. Museum ist gratis, man kann freiwillige Spenden machen, Auf jeden Fall sehr sehenswert.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Beitragender der Stufe 
8 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. März 2015

Tolle Mischung aus Information und Emotion. Gute mediale Aufbereitung. Besonders die Interviews mit Deportierten (Video) waren ergreifend. Obwohl das Museum "nur" ein kleines Privatmuseum ist, trägt es einen wichtigen Teil zur öffentlichen Verarbeitung der Geschichte des Landes bei. Für Touristen als Einstieg in die Geschichte und das Nationalgefühl Lettlands unbedingt zu empfehlen!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Gelnhausen
Beitragender der Stufe 
13 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. Oktober 2014

Auch wenn die Ausstellung gerade in einem Ausweichquartier untergebracht ist vermittelt sie doch einen unvergesslichen Eindruck der Geschehnisse während der sowjetischen und deutschen Besatzung. Auf alle Fälle sehenswert.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
47 Bewertungen
18 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 26 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. Oktober 2014

Wer sich für die lettische Geschichte der letzten hundert Jahre interessiert ist hier genau richtig. Gegen eine kleine Spende kann man das Museum sehr gut auf eigene Faust erkunden. Es sind alle Details auch in Deutsch zu lesen oder via APP auch zu erhöhren. Täglich um 2 gibt es eine super Führung durch die Ausstellung in deutscher Sprache. Kostet 3€... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Beitragender der Stufe 
108 Bewertungen
61 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 53 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. September 2014 über Mobile-Apps

Das Lettische Okkupationsmuseum ist nun -nach dem Umbau- mittlerweile wieder an seinem alten Standort (Strelnieku laukums 1, neben dem Rathausplatz) beheimatet. Gut! Mir persönlich gefällt nämlich das schwarze, klobige Gebäude, es passt perfekt zur Art des Museums, der schweren Thematik u. den Ausstellungen. Ich könnte mir das Okkupationsmuseum nicht in einem -womöglich noch pastellfarbenen- pittoresken Jugendstilhaus vorstellen...- aber eben, Geschmäcker... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Mainz, Deutschland
Beitragender der Stufe 
99 Bewertungen
45 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 55 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 19. September 2014

Das Okkupationsmuseum ist das mit Abstand hässlichste Gebäude der Stadt und verschandelt das Stadtbild. Über die Ausstellung kann ich nichts sagen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Santiago, Chile
Beitragender der Stufe 
1.402 Bewertungen
844 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 558 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. September 2014

Für dieses Museum (oder ist es eher eine Gedenkstätte) sollte sich jeder Zeit nehmen, der an Details der Geschichte des Landes interessiert ist. Kühl und sachlich, zumeist auch auf Englisch sind hier die Greul der Nazis und der Russen dokumentiert, die beide nicht nur die Okkupation dieses kleinen Landes zum Ziel hatten, sondern auch die Ausrottung der Führungsschicht. Die gegenwärtige... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
31 Bewertungen
10 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 10 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 31. August 2014

Wegen Umbau muss das Okkupationsmuseum momentan in einem Provisorium ausstellen. Die dort beengten Platzverhältnisse sind spürbar. In den vorhandenen drei Räumen erfährt man aber alles Wichtige zu den rund 50 Jahren Fremdbesetzung Lettlands.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich The Museum of the Occupation of Latvia angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im The Museum of the Occupation of Latvia? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über The Museum of the Occupation of Latvia

Adresse: Anschrift: Raina bulvaris 7, Riga LV-1050, Lettland
Telefonnummer: 371 67 212 715
Ort: Europa  >  Lettland  >  Region Riga  >  Riga

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des The Museum of the Occupation of Latvia.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?