Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Elephant Conservation Center

Zertifikat für Exzellenz
Diesen Eintrag verbessern
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Die ausgewählten Filter sind noch immer aktiv.
In Ihrem Ansichtsfenster sind keine Stecknadeln vorhanden. Verschieben Sie die Karte oder ändern Sie die Filteroptionen.
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Nam Tien Protected Area | Sayaboury, Sayaboury, Laos
Telefonnummer: +856 20 96 590 665
Webseite

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle Bewertungen zu 131 lesen
Besucherwertung
  • 112
    Ausgezeichnet
  • 11
    Sehr gut
  • 5
    Befriedigend
  • 2
    Mangelhaft
  • 1
    Ungenügend
10 Punkte Wert

Wir waren diese Woche für zwei Tage im Camp und wären am liebsten noch länger geblieben. Diese beiden Tage waren die bisher besten, spannendsten, lehrreichsten und ... mehr lesen

5 von 5 SternenBewertet am 29. Januar 2015
Alena M
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

131 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Top-Bewerter
54 Bewertungen 54 Bewertungen
18 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
21 "Hilfreich"-<br>Wertungen 21 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 2. März 2015 über Mobile-Apps

Wir fuhren als Selbstfahrer nach Sayaboury wegen dem Center. Empfangen wurden wir kühl bis nicht willkommen! Nach längerem nachfragen wurde uns gesagt ob wir nicht im Tourist Office gebucht hätten??? Nein wir sind den Weg selbst gefahren, nun dann wurde uns angeboten uns einer Gruppe anzuschliessen. Nach über einer Stunde verspätung begann die Führung doch mit einer anderen Gruppe, viel... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. Januar 2015

Wir waren diese Woche für zwei Tage im Camp und wären am liebsten noch länger geblieben. Diese beiden Tage waren die bisher besten, spannendsten, lehrreichsten und überweltigensten unserer ganzen Reise. Alles war perfekt organisiert, wir haben viel Zeit mit den Elefanten verbracht, was sowohl drauf sitzen einschließt, als auch das einfache beobachten, in den Dschungel oder zum Wasser bringen. Außerdem... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Kiel
Top-Bewerter
169 Bewertungen 169 Bewertungen
29 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
55 "Hilfreich"-<br>Wertungen 55 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. Januar 2015

Wenn Du das gemacht hast, weißt Du hinterher alles über asiatische Elefanten, weißt auch wie sich diese anfühlen und wie wundervoll diese Tiere sind. Du hast hervorragend gegessen und unheimlich liebenswerte Menschen kennengelernt. Du hast in einer traumhaften Umgebung geschlafen und blitzblanke Toiletten/Duschen erlebt. Jeder US Dollar ist es wert diese Erfahrung gemacht zu haben. Unbedingt 2 Ü buchen, 260... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Mannheim, Deutschland
Profi-Bewerter
22 Bewertungen 22 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. Dezember 2014 über Mobile-Apps

Ja, die Unterkuenfte sind sehr einfach und im laotischen Winter kalt. Ja, WC und Dusche sind außerhalb und die Naechte dunkel. Also, die Taschenlampe nicht vergessen. Aber, es lohnt sich. So nah kommt man sonst nie an Elefanten ran. Und reiten ohne Sitz, einfach im Nacken sitzend ist eine unglaubliche Erfahrung.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Graz, Österreich
Top-Bewerter
59 Bewertungen 59 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. November 2014

Zugegeben: Der Aufenthalt im ECC in Sayaboury ist nicht billig. 420 US $ für 2 Personen für 3 Tage /2 Nächte ist kein Schnäppchen für Laos. Aber das ECC ist es wert. Die Organisation von der Buchung über Hilfestellungen bei der Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel, Abholung von der bus station etc. - alles hat wunderbar und einfach funktioniert. Wir wurden... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
NRW
Top-Bewerter
77 Bewertungen 77 Bewertungen
47 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
43 "Hilfreich"-<br>Wertungen 43 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 2. Februar 2014

Meine Bewertung erfolgt aus der Erfahrung von 6 Projekten in Laos bzw. Thailand. Das Schutzprojekt als solches bewerte ich als "ausgezeichnet": den Elefanten geht es gut: sie leben in ihre natürlichen Umfeld, werden gut ernährt und behandelt sowie tierärztlich betreut. Die Hilfe, die den Mahouts und ihren Elefanten im Umkreis angeboten wird, ist beachtenswert. Als Einschränkung habe ich die sehr,... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Gelsenkirchen
Profi-Bewerter
30 Bewertungen 30 Bewertungen
11 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
26 "Hilfreich"-<br>Wertungen 26 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 15. Januar 2014

Das Elephant Conservation Center unterhält ein Elefantenkrankenhaus, kümmert sich um die medizinische Versorgung von Elefanten und verfolgt insgesamt das Ziel der Arterhaltung, ist damit also eindeutig förderungswürdig. Man kann dort allerdings nicht auf den Elefanten reiten und hat nur wenige Handlungsmöglichkeiten; es ist also am ehesten für Leute geeignet, die erstmalig Kontakt mit Elefanten haben. Außerdem muss man extrem einfache... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Köln, Deutschland
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. Oktober 2013

Wir waren im August 2013 im Elephant Conservation Center. Es war für uns einer der Höhepunkte unserer Asienreise. Schön war, dass die Tiere genug Zeit zum Baden hatten. Das Reiten auf einem großen Tier war ein ziemliches Abenteuer! Das Essen war auch sehr gut. Wir haben uns rundum wohlgefühlt!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Berlin, Deutschland
Senior-Bewerter
20 Bewertungen 20 Bewertungen
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. August 2013

Der dreitägige Aufenthalt im Elephant Conservation Center war die Anreise aus Luang Prabang absolut wert. Alle Teammitglieder sind supernett und hilfsbereit. Die Verpflegung sehr gut. Es wurde frisch gekocht und reichlich Obst angeboten. Die Unterkunft in einer Hütte war einfach, aber hübsch und ohne WC, Waschbecken und Dusche. Die Umgebung ist superruhig. Der Umgang mit den Elephanten schien tatsächlich von... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Hamburg, Deutschland
Profi-Bewerter
24 Bewertungen 24 Bewertungen
19 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. Juni 2012

Mein Aufenthalt in Laos hat damit erst richtig begonnen - noch recht unbekannt und daher nicht überlaufen. Absolut und ohne jede Einschränkung zu empfehlen und nicht zu vergleichen mit den Elefanten-Camps, in denen die Tiere z.t. zu viel arbeiten müssen. Weiterhin viel Erfolg!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Elephant Conservation Center angesehen haben, interessierten sich auch für:

Pakbeng, Oudomxay Province
 
Luang Prabang, Luang Prabang Province
Ban Xieng Lom, Luang Prabang
 

Sie waren bereits im Elephant Conservation Center? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Elephant Conservation Center.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?