Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Residenz Kempten

Anschrift: Residenzplatz 4-6, 87435 Kempten, Bayern, Deutschland
Diesen Eintrag verbessern
Sie haben ein Foto?
Fügen Sie es hinzu.
94 %
Platz Nr. 3 von 16 Sehenswürdigkeiten in Kempten
Art: Schlösser, Kultur
Details zur Sehenswürdigkeit
Art: Schlösser, Kultur

Hotels in der Nähe von Residenz Kempten

Bewertung schreiben

17 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    10
    6
    0
    1
    0
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 31. August 2014

Die Residenz ist immer einen Besuch wert. Auch wenn es regnet eine gute Alternative. Es gibt Führungen und man kann die prachtvollen Räume mit Zimmerfluchten besichtigen. Es lohnt sich.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Friedrichshafen, Germany
Profi-Bewerter
23 Bewertungen 23 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. Juni 2014

Die Residenz ist eine wunderschön restaurierte und dazu noch preiswerte Sehenswürdigkeit direkt neben dem Dom in Kempten. Der Eintrittspreis beträg 2,50 bis 3,50 €. Inbegriffen ist eine Führung, die sehr ausführlich und mit Liebe zum Detail ausgeführt wird. Die Ausstattung der Räumlichkeiten ist zum Teil üppiger als in manchem Königsschloß. Die aufwendigen Stuckarbeiten und die Wand- und Deckenmalereien sind alleine... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Top-Bewerter
107 Bewertungen 107 Bewertungen
44 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
57 "Hilfreich"-<br>Wertungen 57 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. Mai 2014

Das Bild zeigt das Rathaus, aber gut, wer unsere schöne Stadt bereist wird das bald merken:) Die Residenz ist mitten in der Stadt und wird von der Basilika angegrenzt mit dem neu gestalteten Hildegardplatz, ein wahres Schmuckstück. Die Residenz beherbergt zum normalen Gebrauch das Land- und Amtsgericht, sowie die Staatsanwaltschaft, ein Genuss in diesen Räumen tätig zu sein, daneben sind... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Jerusalem, Israel
Top-Bewerter
120 Bewertungen 120 Bewertungen
84 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
61 "Hilfreich"-<br>Wertungen 61 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 12. Juni 2013

Die Residenz in Kempten ist sehr schoen. Vor allem die Prunkraeume im oberen Teil der Residenz sind einen Besuch wert. Um den original Boden nicht zu zerkratzen bekommt man sogar Pantoffel ;-)

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Weilheim
Top-Bewerter
364 Bewertungen 364 Bewertungen
267 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
554 "Hilfreich"-<br>Wertungen 554 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 11. Mai 2012

Die Residenz, ehemaliges Beneiktinerkloster 752 gegründet von Angar, das der heiligen Maria Gordian udn St. Epmachus gewidmet wurde, 1062 vonKaiser Heinrich IV. zur Reichmittelbarkeit ernannt, Kaiser Karl IV. zum Fürsstift, 1803 Auflösung, Teil heute Amts- und Landgericht, Es sind Führungen möglich !

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Kempten
Top-Bewerter
195 Bewertungen 195 Bewertungen
68 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
81 "Hilfreich"-<br>Wertungen 81 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. April 2012

immer einen besuch wert ist die residenz in kempten, am besten ist immer eine vorreservierung und eine führung durch dieses kleinod in der innenstadt von kempten, ungefähr 2 stunden sollte man einplanen, dann kann man die kemptener geschichte erleben, die führer sind kompetent und helfen mit, die lokale geschichte einordnen zu können, danach kann man selbst durch die innenstadt schlendern... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Großraum Ulm
Top-Bewerter
207 Bewertungen 207 Bewertungen
81 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
117 "Hilfreich"-<br>Wertungen 117 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 15. Februar 2012

Der um 750 gegründete Benediktinerstift wurde im Dreißigjährigen Krieg zerstört. Ab 1652 wurde die Residenz Kempten (direkt bei der St.Lorenz Basilika im Norden der Altstadt) als erste monumentale Klosteranlage Deutschlands neu erbaut. Heute sind noch einige Prunkräume im Rahmen einer Führung zu besichtigen. Die im Rokokostil eingerichteten Räume zählen zu den schönsten Prunkräumen in Süddeutschland. Sehenswert ist auch der Hofgarten.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Buchenberg, Deutschland
2 Bewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 24. Januar 2012

Ich möchte jedem Reisenden,empfehlen,die wunderschönen Räume zu besichtigen.Die Führung ist sehr nett u.unterhaltsam. Das lustige ist dabei,jeder bekommt so einen Stoffüberzieher über sein Schuhwerk,damit die Parkettböden nicht durch die Straßenschuhe verkratzt werden,Sie müssen sich vorstellen,es begehen,sehr viele Personen die Räume.die Stadt Kempten,spart sich das Reinigungspersonal,weil die Besucher,mit ihren Stoffüberziehern den Parkett polieren,beim durchlaufen.Hihi.....

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Nordhorn
Top-Bewerter
77 Bewertungen 77 Bewertungen
46 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
57 "Hilfreich"-<br>Wertungen 57 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. August 2011

Die Residenz Kempten ist sehr Sehenswert. Sie war früher ein Benidektinerkloster. Ab 1652 wurde sie als erste grosse barocke Klosteranlage Deutschland nach den 30 jährigen Krieg wieder aufgebaut. Die Ausstattung der Wohn- und Prunkräume sind einmalig schön. Die herrliche Rokokausstattung ist unbeschreiblich. Es findet aller 45 min. eine Führung statt.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Kempten
Profi-Bewerter
24 Bewertungen 24 Bewertungen
19 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 1. Juli 2011

Wer einmal in Kempten im Allgäu ist, wird an einem Besuch in der Residenz und der anliegenden kleinen Parkanlage nicht vorbeikommen. Ich war gemeinsam mit Freunden im März diesen Jahres in dieser Stadt unterwegs. Auch wir wollten die Residenz besichtigen. Allerdings mussten wir feststellen, dass sie bei weitem nicht an andere Anlagen wie dem Beispiel dem Nymphenburger Schloss herankommt. Denn... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Residenz Kempten angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Residenz Kempten? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Residenz Kempten.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?