Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Archaeological Park Carnuntum

Hauptsrasse 1A, Petronell-Carnuntum 2404, Österreich
+43 2163 33770
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
87 %
Art: Historische Ruinen, In der freien Natur
Details zur Sehenswürdigkeit
Art: Historische Ruinen, In der freien Natur
Öffnungszeiten:
So - Sa 9:00 - 17:00
Bewertung schreiben

47 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    24
    17
    3
    2
    1
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Bewertungen in Slowakisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Salzburg, Österreich
Profi-Bewerter
47 Bewertungen 47 Bewertungen
21 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
30 "Hilfreich"-<br>Wertungen 30 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. September 2014

Für Kinder spanend und lehrreich. Für Erwachsenen, ein Ausflug in den römischen Alltag ( reale 3D Animation) in einer Gegend wo auch der kulinarische ( und Wein- ) Genuß groß geschrieben wird. Da die einzelnen Sehenswürdigkeiten jedoch in einem Umkreis von 4km zu finden sind, sollte man entweder gut zu Fuß , oder mit Fahrrad bzw. Auto ( Parkplatz vor... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Petronell-Carnuntum, Österreich
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 22. September 2014

Betritt man das große Gelände des Archäologischen Parks, vor allem an belebten Festtagen, kann man nur positiv überrascht sein. Es mangelt nicht an Informationen, Führungen und auch nicht an Kinderstationen während den Festivitäten. Man könnte einen ganz wunderbaren Tag verbringen, und auch die anderen Stationen sind mit dem Auto in Kürze erreichbar. Leider wurde unser Tag aber von der Unfreundlichkeit... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Salzburg
Senior-Bewerter
19 Bewertungen 19 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. Juni 2014

Ich war vor 20 Jahren das letzte Mal in Carnuntum, entsprechen überrascht war, als ich es jetzt wieder sah, Von mir gibt es ein ganz großes Lob für das hier realisierte Konzept.Dadurch, daß man 3 Gebäude "wiederauferstehen" ließ, können Besucher das Leben und Wohnen in einer römischen Stadt optimal nachvollziehen. Für Archäologiebegeisterte der "reinen Lehre" bleiben ja immer noch genügend... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Salzburg
Senior-Bewerter
19 Bewertungen 19 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. Juni 2014

Nach Besichtigung der Ausgrabungen von Carnuntum ist es sicherlich zielführend, auch die Grabungsfunde im Museum in Bad Deutsch-Altenburg zu sichten. Das Museum ist nicht allzu groß aber sehr gut organisiert und bestückt. Außerdem gilt die Eintrittskarte von der Ausgrabung auch für diesen Besuch.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Wien, Österreich
Top-Bewerter
62 Bewertungen 62 Bewertungen
23 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
32 "Hilfreich"-<br>Wertungen 32 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. Mai 2014

...sind wir uns vorgekommen. Auch wenn es wissenschaftlich Umstritten ist, so macht die archäologische Fundstelle Spaß und weckt die Fantasie. Beginnend mit einer kleinen, zum Teil interaktiven Aufwärmphase nach dem Eingangsbereich geht es weiter mit einer "3D" Karte mit Modellgebäuden, welche die Ausdehnung von Carnuntum zeigt. Derart begeistert stürzt man sich, in die auf den Grundmauern aufgebauten Repliken der römischen... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Stainz
Top-Bewerter
63 Bewertungen 63 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
36 "Hilfreich"-<br>Wertungen 36 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 25. April 2014

Mein letzter Besuch im Archäologischen Park Carnuntum war während meiner Schulzeit. Seither hat sich enorm viel verändert. Dennoch ist letztlich nur ein kleiner Teil der gesamten Römischen Siedlung freigelegt, das hat also noch viel Potential. Überall findet man detaillierte Erklärungen zu den Ausgrabungsstellen und besonders beeindruckend finde ich die rekonstruierten Gebäude. Auf dies Weise erkennt man, wie fortschrittlich die Römer... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Stainz
Top-Bewerter
63 Bewertungen 63 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
36 "Hilfreich"-<br>Wertungen 36 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 25. April 2014

Nachdem wir zuvor den Archäologischen Park in Petronell-Carnuntum besichtigt haben, wollten wir uns das Carnuntinum nicht entgehen lassen. Das Gebäude selbst hat bereits einen besonderen Flair, modern und dennoch viele Elemente aus der Antike. Der Preis für den Eintritt ist bereits in der Eintrittskarte des Archäologischen Parks enthalten. So wird man Schritt für Schritt durch die Römische Geschichte geleitet, stets... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Munich, Bayern, Germany
Senior-Bewerter
19 Bewertungen 19 Bewertungen
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. Oktober 2013

Das Leben der Römer erschließt sich in den originalgetreu nachgebauten Gebäuden ausgezeichnet. Insbesondere die große Villa und die Bäder sind sehr beeindruckend. Der Führer durch die Anlage war ausgesprochen sachkundig und willens jede Frage zu beantworten.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Wien, Österreich
Top-Bewerter
62 Bewertungen 62 Bewertungen
13 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
17 "Hilfreich"-<br>Wertungen 17 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. August 2013

Besonders gut hat mir das nachgebaute Haus der römischen Tuchhändler-Familie gefallen. Empfehlenswert ist es, die Führung zu machen! Sehr informativ und lehrreich. Ich finde es auch interessant, dass Archäologen vor Ort arbeiten und man ihnen etwas bei ihrer Tätigkeit zuschauen darf.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Wien, Österreich
Profi-Bewerter
36 Bewertungen 36 Bewertungen
11 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
17 "Hilfreich"-<br>Wertungen 17 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 4. August 2013

Die Lebensart der „alten Römer“ kann man im Archäologischen Park Carnuntum nachvollziehen. Man kann z.B. die grosse Therme, das Heidentor (gratis) das Museum Carnuntum und das Freilichtmuseum Petronell (kostenpflichtig) anschauen. Hauptattraktion ist sicherlich das Freilichtmuseum Petronell . Hier wurden verschiedene Häuser in römischer Bauweise rekonstruiert und ausgestattet. Ob die Küche , Fussbodenheizung, Therme oder Toilette, alle Anlagen funktionieren , man... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Archaeological Park Carnuntum angesehen haben, interessierten sich auch für:

Schloss Hof, Niederösterreich
Niederösterreich, Österreich
 
Dürnstein, Niederösterreich

Sie waren bereits im Archaeological Park Carnuntum? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Archaeological Park Carnuntum.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?