Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Redwood National Park

1111 2nd Street, Crescent City, Redwood National Park, CA
707-465-7335
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Zertifikat für Exzellenz 2014
Art: Nationalparks, Städtische Parks, Parks, Wanderwege
Aktivitäten: Mountainbiken
Hilfreiche Informationen: WC
Bewertung schreiben

373 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    314
    50
    7
    1
    1
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Nürnberg
Top-Bewerter
219 Bewertungen 219 Bewertungen
133 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
138 "Hilfreich"-<br>Wertungen 138 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. Dezember 2011

Ein Nationalpark war bislang für mich anders aufgebaut. Es gab Einfahrten mit Kassenhäuschen, ein klar umgrenztes Gebiet des Nationalparks und ein Visitor-Center. Dieser Nationalpark ist anders. Er zieht sich entlang der Pazifikküste im Norden Kaliforniens, etwa zwischen Crescent City und Trinidad, entlang und beinhaltet nicht nur die höchsten Bäume der Welt sondern auch Küstengebiet und nebelverhangene Küstengebirge. Es gibt, verteilt... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Suhl, Deutschland
Top-Bewerter
146 Bewertungen 146 Bewertungen
45 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
39 "Hilfreich"-<br>Wertungen 39 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. November 2011

Auf dem Weg von Oregon nach Kalifornien an einem unserer Meinung nach schönsten Abschnitten des Highway Number One kommt man hier direkt vorbei . Die rießengroßen Redwood oder Mammuthbäume auch außerhalb des National / Stateparks sind nicht zu übersehen. Im Park selbst sind die Bäume dicht bewachsen , es gibt naturbelassene Küstenabschnitte , zerklüfftete Felsen , Sandstrände , Bäche ,... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Hamburg, Deutschland
Top-Bewerter
73 Bewertungen 73 Bewertungen
36 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
22 "Hilfreich"-<br>Wertungen 22 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. Oktober 2011

Ich habe über die Redwoods gelesen und ich habe viele Bilder gesehen, aber nichts kann auch nur beschreiben wie die Redwoods wirklich sind. Rießige Bäume? Ja. Das auch. Mein amerikanischer Freund sagte: "Like a cathedral." Erfürchtig. Die Redwoods kann ich nicht beschreiben. Fahrt hin, geht dort wandern und staunt.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Zürich, Schweiz
Top-Bewerter
100 Bewertungen 100 Bewertungen
33 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
26 "Hilfreich"-<br>Wertungen 26 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. Oktober 2011

Der Redwood National Park ist kein absolutes Must unter den US Parks aber genau das macht ihn aus. Wunderschön am Pazifik gelegen mit riesigen Bäumen. Einige davon liegen auch, weil sie umgefallen sind. Er dann erkennt man die Schönheit und wie majestätisch diese wunderschöne Landschaft ist. Es gibt auch einen herrlichen Sondertrail, den man mit dem Auto abfahren kann. Ruhig,... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Cologne, Germany
Senior-Bewerter
18 Bewertungen 18 Bewertungen
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. September 2011

... dürfte hier definitiv einer werden. Eher zufällig sind wir in diesem beeindruckenden Park gelandet. Zwei- bis dreitausend Jahre alte Bäume - gibt es eigentich Lebewesen, die älter sind als diese Riesen? Die Infrastruktur ist prima, auf den ausgezeichneten Wanderwegen vergisst man schon nach ein paar Metern, dass mitten durch diesen Urwald eine gar nicht mal so kleine Straße verläuft.... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Muerzhofen, Österreich
Profi-Bewerter
38 Bewertungen 38 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
19 "Hilfreich"-<br>Wertungen 19 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. August 2011

Da wir eine Rundreise an der Westküste durch Nationalparks machten durfte dieser nicht fehlen. Der Redwood National Park gehört für mich zu den schönsten und faszinierendsten National Parks der Welt. Diese majestätischen Bäume sind einfach ein Must-See in Amerika. Mir persönlich sehr gut gefallen hat mir der Lady Bird Johnson Grove eine kurze Wanderung durch diese wunderschönen Bäume.(ca.1Mile)

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Wetzlar, Deutschland
Top-Bewerter
141 Bewertungen 141 Bewertungen
33 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
66 "Hilfreich"-<br>Wertungen 66 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. Juli 2011

Der Redwood National Park an der nord-kalifornischen Pazifiküste ist kein Nationalpark der üblichen Sorte, er erstreckt sich entlang des Highway 101 zwischen der Grenze zu Oregon und dem Humboldt State Park im Kalifornien. Dabei bietet er kein einheitliches Bild, da das Territorium wohl zäh der Holzindustrie abgetrozt wurde. Doch gerade die Avenue of the Giants im Süd zeigt wie majestätisch... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Hannover, Deutschland
Top-Bewerter
156 Bewertungen 156 Bewertungen
87 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
67 "Hilfreich"-<br>Wertungen 67 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 6. Mai 2011

Entlang des Tall Tree Grove stehen die höchsten Bäume der Welt (mehr als 110 Meter) und praktisch unmittelbar danach steht man z.B. am Hidden Beach direkt am Pazifik. Diese Mischung ist wunderschön. Außerdem auf keinen Fall verpassen: Big Tree und Klamath Overlook.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Chicago, Illinois
Top-Bewerter
62 Bewertungen 62 Bewertungen
23 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. Februar 2011

Während unserer Westküstentour haben wir natürlich auch den Redwood National Park erkundet. WOW, was für riesengroße Bäume, solche hohen und alten Bäume hatte ich noch nicht gesehen. Die Bäume waren über 100 Meter hoch und teilweise auch älter als 2,500 Jahre. Wir hatten einen Stopp bei Lady Bird Johnson Grove eingelegt. Von dort aus haben wir eine 1 Meile lange... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Winterthur
Top-Bewerter
86 Bewertungen 86 Bewertungen
41 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
32 "Hilfreich"-<br>Wertungen 32 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. November 2010

Wer die 101 von San Francisco nordwärts Richtung Oregon fährt hat viele Highlights gesehen. Das schönste ist unserer Meinung der Redwood National Park. Eigentlich ist es ein Küstenabschnitt mit verschiedenen Parks die einander ablösen. Hauptattraktion sind die Riesenbäume, Redwoods, welche unendlich in den Himmel ragen. Es ist einfach unglaublich, wir konnten es ja nicht messen, aber in den Visitor Centern... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Redwood National Park angesehen haben, interessierten sich auch für:

Redwood National Park, Kalifornien
Redwood National Park, Kalifornien
 

Sie waren bereits im Redwood National Park? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Redwood National Park besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Eintrag verwalten