Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Drachenfels

im Naturpark Siebengebirge, Königswinter, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Zertifikat für Exzellenz 2014
Art: Gebirge
79 Fotos von Gästen
Bewertung schreiben

145 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    65
    59
    19
    1
    1
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wassenberg, Deutschland
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. September 2014 NEU

Der "richtige Wanderer" erklimmt den Drachenfels natürlich zu Fuß und nicht mittels Esel oder Zahnradbahn ;-)) Oben angekommen wird man mit einem tollen Ausblick belohnt, sofern einem das Wetter gnädig ist.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. September 2014

Der Drachenfelsen ist sehr gut mit der Bahn von Köln aus erreichbar. Also ideal für einen Tagesausflug. Wenn man den Weg hinauf laufen will, braucht schon etwas Kondition. Der Ausblick entschädigt jedoch die Mühen. Die Niebelungenhalle und das Schloß Drachenburg liegen auf den Weg. Das Schloß mit Karten kostet Eintritt, ist es auch wert. Mit Freunden nutze ich die Gegend... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Bochum, Nordrhein-Westfalen, Germany
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. August 2014

Unser diesjähriger Ausflug der DJK Wanderglück Bochum 1910 führte uns diesmal nach Königswinter zum Drachenfels. Der Drachenfels ist mit 321 m der bekannteste Berg im Siebengebirge. Die normale Route auf den Drachenfels ist der Eselsweg. Er führt von der Rheinuferpromenade erst moderat und dann steil zum Gipfel. Auf halber Strecke liegt die Niebelungenhalle. Weiter aufwärts erreicht man das Schloss Drachenburg.... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Zürich, Zurich, Switzerland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. August 2014

Wenn man sich auf dem Schloss Drachenburg das Ja-Wort gegeben hat, gibt es nichts passenderes für den Sektempfang, als mit der Zahnradbahn nach ganz oben zu fahren und sich am Obelisken den mitgebrachten Schaumwein schmecken zu lassen. Die Gastronomie vor Ort ist damit auch einverstanden und verschiedene Caterer im Ort können einem dazu die Häppchen liefern. Man braucht nur einen... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Köln, Deutschland
Profi-Bewerter
38 Bewertungen 38 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
62 "Hilfreich"-<br>Wertungen 62 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 8. August 2014

Wer an den Mittelrhein fährt, kann sich den Drachenfels bei Königswinter natürlich nicht entgehen lassen. Wenn man sich am linken Rheinufer befindet, gibt es eine Auto-, Motorrad- und Fahrrad/Prersonenfähre Mehlem-Königswinter. Schloss Drachenburg steht hoch über dem Rhein und bei schönem Wetter ist es ein Traum. Liegt auf halbem Weg zur Ruine auf dem Drachenfels. Eintritt: 6,- Euro. incl.Rundgang, Betreten der... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Köln, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 1. August 2014

Die Fahrt mit der Zahnradbahn kostet 16.- p.P., wobei Eintrittspreise zum Schloß und zum Reptilienzoo incl, sind. Die Nibelungenausstellung ist derzeit wegen Sanierung geschlossen. Das Schloss kann auch innen besichtigt werden und ist sehenswert. Leider gibt es zur Zahnradbahn keinen geführten Zugang. So stehen Menschentrauben vor den 2 Durchgangsschranken und besonders Rentner drängen an Ihnen vorbei um einen Sitzplatz in... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Hondrich, Schweiz
Top-Bewerter
55 Bewertungen 55 Bewertungen
13 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
24 "Hilfreich"-<br>Wertungen 24 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 4. Juli 2014

Ein Besuch am Drachenfels ist ein netter Ausflug für jedermann. Zufuss oder mit der Bahn kann man den höchsten Punkt erreichen. Von oben hat man eine sehr schöne Aussicht auf den Rhein und die umliegenden Städte.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. Juli 2014

Auf dem Drachenfels bin ich seit meiner Kindheit immer wieder gerne! Leider ist der Weg, wenn man zu Fuß geht, etwas weit und teilweise auch steil. Wenn man also Probleme mit dem Knochengerüst oder den Gelenken hat fährt man am besten mit der schönen Drachenfelsbahn. Wer jedoch fit und mit Kindern unterwegs ist macht es den Kindern große Freude auf... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Bonn, Deutschland
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. Juni 2014

Super kleine Wanderung oder spannende Fahrt mit der Drachenfelsbahn. Von Oben hat man einen traumhaften Blick auf den Rhein und Bonn. Hier bringe ich alle Freunde hin, die Bonn besuchen!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Röttenbach
Top-Bewerter
333 Bewertungen 333 Bewertungen
205 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
206 "Hilfreich"-<br>Wertungen 206 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 27. Mai 2014

Vor etwa vierzig Jahren galt der Drachenfels als höchster Berg Hollands. Mittlerweile sind es nicht unbedingt weniger Holländer, jedoch noch mehr andere. Dass er ein berühmtes Ausflugsziel ist, liegt nicht zuletzt an der zugegebenermaßen hübschen Aussicht, an der Burgruine vielleicht auch ein bißchen, am Ensemble drei gänzlich verschiedener Baustile wahrscheinlich weniger, aber wohl kaum an den wunderschönen Buchenwäldern, die an... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Drachenfels angesehen haben, interessierten sich auch für:

Königswinter, Nordrhein-Westfalen
Königswinter, Nordrhein-Westfalen
 
Königswinter, Nordrhein-Westfalen
Königswinter, Nordrhein-Westfalen
 

Sie waren bereits im Drachenfels? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Drachenfels besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Eintrag verwalten