Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Fellhorn / Kanzelwandbahn

Zertifikat für Exzellenz
Diesen Eintrag verbessern
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Die ausgewählten Filter sind noch immer aktiv.
In Ihrem Ansichtsfenster sind keine Stecknadeln vorhanden. Verschieben Sie die Karte oder ändern Sie die Filteroptionen.
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Fastenoy, Oberstdorf, Bayern, Deutschland
Webseite
Diesen Eintrag verbessern

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle Bewertungen zu 71 lesen
Besucherwertung
  • 42
    Ausgezeichnet
  • 25
    Sehr gut
  • 1
    Befriedigend
  • 1
    Mangelhaft
  • 2
    Ungenügend
Schöne Kammwanderung

Wir sind bis zur Gipfelstation der Fellhornbahn gefahren und dann über den Kamm zum Schlappold-Eck über die Alpe Schlappold zur Bergstation gelaufen. (Weg Nr. 4 und 4a) Schön ... mehr lesen

5 von 5 SternenBewertet am 3. September 2015
annekla
,
Frankfurt am Main, Deutschland
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

71 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Ihre Gesamtwertung für diese Sehenswürdigkeit
Einmal anklicken, um zu bewerten
  Klicken Sie zum Bewerten
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Frankfurt am Main, Deutschland
Beitragender der Stufe 
45 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 24 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. September 2015 NEU

Wir sind bis zur Gipfelstation der Fellhornbahn gefahren und dann über den Kamm zum Schlappold-Eck über die Alpe Schlappold zur Bergstation gelaufen. (Weg Nr. 4 und 4a) Schön angelegter und gut ausgeschilderter Weg. Mit festem Schuhwerk auch für weniger Konditionierte gut gehbar. Der Abstieg zur Alpe zieht sich etwas und geht auf die Knie. Wir haben 1,5 h für den... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
5 von 5 Sternen Bewertet am 31. August 2015 NEU

Man ist mit der Gondel im Sommer recht schnell oben und hat viele Möglichkeiten, verschiedene Wanderungen zu unternehmen. Besonders gut gefällt uns der Weg zur Schlappold-Alpe von ganz oben über den schmalen Grat. Die Aussicht ist in alle Richtungen großartig!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Beitragender der Stufe 
80 Bewertungen
17 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 30 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. August 2015 NEU

Der Berg ruft und mit der Fellhornbahn ist er leicht zu erreichen. Die Wanderung über den Grat mit tollem Ausblick ist ein muss. Kleiner Wehmutstropfen, je nach Wegstrecke sind sehr viele Stufen zu bewältigen und die sind, geographisch bedingt, teilweise anstrengend zu gehen. (kann in die Knie gehen!)

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Dresden, Sachsen, Germany
Beitragender der Stufe 
14 Bewertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. August 2015

Empfehlenswert ist eine Wanderung vom Söllereck über das Fellhorn zur Kanzelwand. Gerade das erste Stück zum Fellhorn wartet mit einer sehr schönen Gratwanderung auf mit muhenden Gästen :D

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Nova Ponente (Deutschnofen), Italien
Beitragender der Stufe 
16 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. August 2015

Eine relativ leichte Wanderung über einen langen Bergrücken, über den auch die Grenze zwischen Deutschland und Österreich verläuft. Man hat eine wunderbarere Aussicht ins Kleinwalsertal (Österreich) auf der einen, und ins Stillachtal (Deutschland) auf der anderen Seite. Ein bisschen schwindelfrei sollte man schon sein, die Wanderwege sind jedoch in sehr gutem Zustand und somit ungefährlich und für jeden begehbar. Sehr... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Deutschland
Beitragender der Stufe 
21 Bewertungen
10 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. August 2015

Wir hatten eine Karte zur freien Benutzung aller Bahnen des KleinWalsertales und der beiden Bahnen in Oberstdorf von unserem Hotel bekommen, daher können wir zu den Kosten nichts sagen. Bei sommerlichen 34 Grad in Oberstdorf, konnten wir es auf dem Fellhorn gut aushalten und die kurze Wegstrecke bis zum Gipfel ist auch für trittunsichere Flachland-Urlauber durchaus möglich. Der Weg verläuft... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Nördlingen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
25 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. August 2015

Rauf auf den Berg mit der Fellhorn-Gondel. Schon die Fahrt macht viel Freude durch die tolle Aussicht, aber wenn man dann oben ist und noch die letzten 60 Höhenmeter gegangen ist, hat man einen phantastischen Blick auch nach Österreich.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Beitragender der Stufe 
26 Bewertungen
12 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 12 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. August 2015

Die Bahn ist mit ihren Preisen wohl ein schlechter Witz. Aber die Wanderung ist super! Oben angekommen erwarten einen viele schöne Kühe, ziegen,Hasen und sonstige Tiere. Das Highlight ist aber der See. Wer dort nicht reinspringt (auch bei 10 Grad Wassertemperatur) ist selber schuld. Den Weg nach unten kann man über eine geteerte Straße bestreiten.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Kaarst, Deutschland
Beitragender der Stufe 
5 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 28. Juli 2015

Bergbahn in der Sommerhochsaison ohne nennenswerte Wartezeiten. Freundliches, informatives Personal. Die Natur und das Alpenpanorama sind wunderschön. Die Restauration auf der Mittel- und Bergstation sind sehr sauber, modern, vielfältig und bieten ein relativ gutes Preis-/Leistungsverhältnis.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Baden-Württemberg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
161 Bewertungen
62 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 229 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. Juli 2015

Am besten benutzt man die regelmäßig in Oberstdorf verkehrenden Buslinie zur Fellhornbahn. Die Tickets für alle Busverbindungen in Oberstdorf bekommt man als 4 oder auch 7-Tage-Tickets im Hotel als Aufbuchung auf die Gästekarte zu einem relativ moderten Preis. Die Fellhornbahn führt in 2 Etappen fast hinaus bis zum Berggipfel und lädt danach zu einer wunderschönen Wanderung auf dem Bergrücken ein.... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Fellhorn / Kanzelwandbahn angesehen haben, interessierten sich auch für:

Tiefenbach, Oberstdorf
Oberstdorf, Schwaben
 
Oberstdorf, Schwaben
Oberstdorf, Schwaben
 

Sie waren bereits im Fellhorn / Kanzelwandbahn? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Fellhorn / Kanzelwandbahn.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Übernehmen Sie den Transport vom und zum Hotel?
  • Kann ich mit meiner siebenköpfigen Familie geschlossen an Ihrer Tour teilnehmen?
  • Welche Kleidung empfehlen Sie für diese Tour?