Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Neue Residenz

Domplatz 8, Bamberg, Bayern, Deutschland
0951/5-63-51
Webseite
Details zu Sehenswürdigkeiten aktualisieren
Platz Nr. 8 von 14 Sehenswürdigkeiten in Bamberg
Art: Historische Stätten
23 Fotos von Gästen
Bewertung schreiben

49 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    17
    20
    11
    1
    0
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Schleiden
Profi-Bewerter
27 Bewertungen 27 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. August 2013

Die Führungen durch die Neue Residenz finden alle ca. 15 Min. statt und sind nicht teuer. Dafür bekommt man einen tollen Einblick in den Pomp und Prunk des Fürstbischofs. Auch der angrenzende Rosengarten ist schön und bietet einen guten Blick über die Altstadt.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Bayern
Profi-Bewerter
32 Bewertungen 32 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. März 2013

Führung lohnt sich - mit der Bamberg-Card nur 3,50 € - aber wichtig: warm anziehen - Gebäude ist sehr kalt.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
blankenfelde
Top-Bewerter
71 Bewertungen 71 Bewertungen
27 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
102 "Hilfreich"-<br>Wertungen 102 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. September 2012

Die Besichtigung ist nur mit Führung möglich.Aber der Rundgang mit den netten älteren Mann mit Brille war lustig und interessant.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
55234 Erbes-Büdesheim
Top-Bewerter
184 Bewertungen 184 Bewertungen
119 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
80 "Hilfreich"-<br>Wertungen 80 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 19. Juni 2012

Es lohnt sich die Neue Residenz zu besuchen. Personen ab 65 Jahren oder Besitzer einer Bamberg Card bezahlen einen ermäßigten Eintritt (2012 3,50 Euro, sehr preisgünstig). Die Führung ist eingeschlossen und interessant. Es war die Residenz von Fürstbischöfen, Man sieht Prunkräume, den Kaisersaal, das chinesische Kabinett und eine Gemäldesammlung. Es ist den Eintritt wert.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Forchheim, Deutschland
Top-Bewerter
127 Bewertungen 127 Bewertungen
45 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
67 "Hilfreich"-<br>Wertungen 67 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 15. April 2012

Die Neue Residenz war der Sitz der Erzbischöfe des Bistums Bamberg, heute können weite Teile besichtigt werden. Neben den prunkvollen Räumen sind auch die ausgestellten Gemälde aus verschiedenen Perioden absolut sehenswert. Ein Prunkstück ist der sogenannte Kaisersaal, der auch heute noch für Veranstaltungen und Sonderausstellungen genutzt wird. Momentan finden in der Residenz Renvierungsarbeiten statt, über deren Fortgang man sich auf... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Erlangen, Deutschland
Top-Bewerter
150 Bewertungen 150 Bewertungen
45 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
103 "Hilfreich"-<br>Wertungen 103 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 23. Januar 2012

Wir sind nach einem Besuch des Domes - weil es von dort nur ein paar Schritte über den Domplatz sind - die Neue Residenz besichtigen gegangen - und waren sehr positiv überrascht: die historischen Räume, insbesondere der Kaisersaal, sind schon eine ausführliche Betrachtung wert, aber auch die barocken, flämischen und altdeutschen Gemälde sind echt zu bestaunen. Gut gefallen hat uns... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Nürnberg, Deutschland
Top-Bewerter
139 Bewertungen 139 Bewertungen
72 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
212 "Hilfreich"-<br>Wertungen 212 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. Januar 2012

Das zweiflügelige Gebäude der Neuen Residenz befindet sich ebenfalls auf dem Domplatz und wurde im 17. Jhd. für die Bamberger Fürstbischöfe errichtet. 40 Prunkräume sind zu besichtigen, besonders eindrucksvoll der Kaisersaal mit Fresken von Melchior Steidl. Auch sehenswert die Gemäldegalerie mit vielen Bildern aus der Epoche des Barock. Ohne Kosten kann man den zur Neuen Residenz zugehörigen Rosengarten besuchen, von... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Bonn, Deutschland
Top-Bewerter
69 Bewertungen 69 Bewertungen
31 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
32 "Hilfreich"-<br>Wertungen 32 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. Dezember 2011

Wir hatten im Rahmen unseres Bamberg-Aufenthaltes durch Zufall beinahe eine Privatführung durch die repräsentativen Räume der Bamberger "Neuen Residenz". Wir waren zu zweit und mit uns sind nur noch zwei andere Touristen mitgegangen. Unsere Führerin war sehr kompetent und die Auskünfte waren interessant und nicht trocken. Zu sehen gibt es die Schauappartements im ersten Stock und die großen Festsäle. Wir... Mehr

Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Ameropa

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Münster, Deutschland
Top-Bewerter
142 Bewertungen 142 Bewertungen
86 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
31 "Hilfreich"-<br>Wertungen 31 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 21. August 2011

Nach längerer Zeit war mal wieder ein Besuch Bambergs angesagt, und erneut begeisterte der schöne Rosengarten unmittelbar an der Neuen Residenz! Von dort hat man einen wunderbaren Blick über die Bamberger Altstadt. Natürlich lassen sich auch die Residenz selbst und der gegenüber liegende Dom besichtigen, bevor es dann über wenige Treppenstufen hinunter in die Altstadt geht...

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Ratzeburg, Deutschland
Profi-Bewerter
42 Bewertungen 42 Bewertungen
16 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. September 2010

Anfang 18. Jh. als Sitz der Fürstbischöfe von Bamberg errichtet. Nicht viele Räume, aber gute Führung mit viel Information. Kaisersaal, obwohl dort nie ein Kaiser zu Besuch war. Verschiedene Stilrichtungen, schöne Fußböden und tolle Stuckdecken. Schöne Öfen aus Porzellankacheln bzw. Gusseisen. Hier residierten zunächst die reichen und mächtigen Fürstbischöfe von Bamberg, später lebte hier auch Otto, König von Griechenland mit... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1

Reisende, die sich Neue Residenz angesehen haben, interessierten sich auch für:

Bamberg, Oberfranken
Bamberg, Oberfranken
 
Bamberg, Oberfranken
Bamberg, Oberfranken
 

Sie waren bereits im Neue Residenz? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Neue Residenz besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Eintrag verwalten