Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Burggarten Hofburg Wien

Wien, Österreich (Innere Stadt)
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 51 von 407 Sehenswürdigkeiten in Wien
Zertifikat für Exzellenz 2014
Art: Historische Stätten, Gärten
23 Fotos von Gästen
Bewertung schreiben

68 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    30
    33
    5
    0
    0
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wien, Österreich
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. Juni 2012

Eine wunderschöne Gartenanlage mit einem tollen angeschlossenen Restaurant-Cafe, das im Frühling-Sommer-Herbst ein absoluter Hit ist. Das Schöne am Garten ist, dass er lebt. Studenten, Familien, Touristen ruhen sich in der Wiese aus und hinterlassen (meistens) keinen Müll. Es hat ein bißerl englisches Flair. Für Familien mit Kindern: Probieren Sie einmal diesen Link aus: http://www.viennatouristguide.at/Quiz/Quiz_Index/quizindex.htm (ich hoffe er funktioniert). Jedenfalls werden... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Groß-Gerau, Deutschland
Top-Bewerter
213 Bewertungen 213 Bewertungen
105 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
104 "Hilfreich"-<br>Wertungen 104 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. Dezember 2011

Ich liebe die Atmosphäre der Hofburg. Am Tag sehr eindrucksvoll mit viel Betrieb, in der Nacht strahlend schön. Es gibt in um um die Hofburg viel zu sehen (Sissimuseum, Nationalbilbiothek, die spanische Hofreitschule, das Albertina, das Schmetterlingshaus, man kann sich im Hofgarten entspannen oder einen Kaffee geniessen. Wir schlendern gerne immer um und durch die Hofburg. Bei Nacht finde ich... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Auerbach, Deutschland
Top-Bewerter
56 Bewertungen 56 Bewertungen
42 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. Dezember 2011

Wir waren in der Weihnachtszeit in Wien und hatten die Gelegenheit den Burggarten der Hofburg in weihnachtlich geschmückter Umgebung zu genießen. Hier ist besonders ein Spaziergang zur Erholung vom Großstadtlärm zu empfehlen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Wien
Top-Bewerter
129 Bewertungen 129 Bewertungen
60 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
55 "Hilfreich"-<br>Wertungen 55 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. Oktober 2011

Im Burggarten, gleich auf der Rückseite der Hofburg gelegen, kann man im Sommer perfekt relaxen: Viele (junge und junggebliebene) Leute nutzen die Möglichkeit unter Bäumen im Gras zu entspannen. Sehr zu empfehlen ist auch das "Palmenhaus" - ein Café, das sich in einem historischen Glashaus befindet; es ist nicht zu übersehen. Weiters gibt es im Burggarten auch noch das "Schmetterlingshaus",... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Köln
Top-Bewerter
135 Bewertungen 135 Bewertungen
40 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
195 "Hilfreich"-<br>Wertungen 195 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 1. September 2011

Wir waren an einem heißen Wochenende in Wien und streiften bei einer geführten Wanderung auch den Burggarten. Man konnte dort nett flanieren und ausruhen. Überall gab es Erklärungen und vor allem schattige Stellen. Ich bin der Auffassung, dass man den Garten mal ansehen sollte und die vielen Eindrücke auf sich wirken lassen sollte.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Wien
Top-Bewerter
184 Bewertungen 184 Bewertungen
72 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
109 "Hilfreich"-<br>Wertungen 109 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. Mai 2011

Ich gehe im Sommer immer gerne in den Burggarten. Er liegt ja direkt am Ring und da muss ich immer einen Abstecher machen. Wo der Burggarten heute ist, ist der Ort wo die Franzosen die Wiener Festungswerke zunichtemachten. Davon ist heutzutage nichts mehr zu spüren. Kaiser Franz I erkannte schon das Potential der Freifläche und beauftragte Ludwig von Remy und... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Hamburg, Deutschland
Top-Bewerter
164 Bewertungen 164 Bewertungen
60 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
53 "Hilfreich"-<br>Wertungen 53 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 5. Februar 2011

.....wenns nicht grade Winter ist. Die historische Kulisse wirkt überhaupt nicht wenn die Parkanlagen mit Schnee oder Schneematsch voll liegen. Im Sommer bestimmt ein netter Spaziergang um mal ein wenig aus der Stadt rauszukommen und ein paar Stunden im Grünen zu verbringen. Im Winter absolut trostlos, menschenleer und somit nicht mein "Da-Will-Ich-unbedingt-wieder-hin-Ziel Nummer 1

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Wien
Top-Bewerter
205 Bewertungen 205 Bewertungen
84 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
219 "Hilfreich"-<br>Wertungen 219 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. Dezember 2010

Der Burggarten ist sowohl im Winter als auch im Sommer sehr reizvoll zu besuchen, obwohl die Sommerzeit zu bevorzugen ist, da der Burggarten sich in seiner Blüte zeigt, es gibt überall Banke und kleine Teiche, auch in der Wiese sind Plätze zum Rasten, die Burg ringsherum wirkt sehr beruhigend was durch das historische Ambiente verstärkt wird, anschließend noch einen Besuch... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Budapest, Ungarn
Top-Bewerter
171 Bewertungen 171 Bewertungen
115 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
73 "Hilfreich"-<br>Wertungen 73 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. Oktober 2010

Ich war schon diverse Male in Wien, aber der Besuch des Burggartens steht immer wieder auf dem Programm. Es lohnt sich, zu jeder Zeit vorbeizukommen und in der Stadtmitte, nicht weit vom Verkehr, doch etwas Ruhe und Entspannung zu haben. Der Burggarten befindet sich zwischen Hofburg und Hofburgtheater. Es diente früher dem Kaiser und war sein Privatgarten. Im Palmenhaus unbedingt... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Nürnberg
Profi-Bewerter
41 Bewertungen 41 Bewertungen
11 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. Oktober 2010

Der Wiener Burggarten ist Sommer wie Winter einen Besuch wert. Ich war jetzt schon diverse Male, zu unterschiedlichen Jahreszeiten, dort und kann dort immer wieder vom Großstadttrubel ausspannen. Im Frühjahr und Sommer blühen wunderschöne Blumen und im Winter liegt Schnee. Auch im Herbst, wenn die Blätter fallen, ist der Burggarten einen Besuch wert. Alles in Allem ist er stets gepflegt... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Burggarten Hofburg Wien angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Burggarten Hofburg Wien? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Burggarten Hofburg Wien besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Eintrag verwalten