Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Heeresgeschichtliches Museum

Nr. 30 von 421 Aktivitäten in Wien
Zertifikat für Exzellenz
Stadtviertel: Landstraße
Diesen Eintrag verbessern
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Die ausgewählten Filter sind noch immer aktiv.
In Ihrem Ansichtsfenster sind keine Stecknadeln vorhanden. Verschieben Sie die Karte oder ändern Sie die Filteroptionen.
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Arsenal Objekt 1, Wien 1030, Österreich
Telefonnummer: 43 1 795 61 0
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Heute
9:00 - 17:00
Jetzt geöffnet
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Öffnungszeiten:
So - Sa 9:00 - 17:00
Buchen Sie im Voraus auf Viator
Aktionsangebot
146 $*
oder mehr
Wien Supersparpaket: Salzburg Tagesausflug plus Wien ...
Am besten bewertet
29 $*
oder mehr
Hop-on-Hop-off-Tour durch Wien

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle Bewertungen zu 531 lesen
Besucherwertung
  • 314
    Ausgezeichnet
  • 180
    Sehr gut
  • 30
    Befriedigend
  • 5
    Mangelhaft
  • 2
    Ungenügend
Interessante Ausstellung!

Wir sind mit dem Bus 69a vom Hauptbahnhof zum Arsenal (2. Haltestelle) gefahren. Die Anlage Arsenal ist sehr groß, tolle Gebäude und die Ausstellung war interessant. Unter ... mehr lesen

4 von 5 SternenBewertet am 2. September 2015
Peter L
,
München, Deutschland
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

531 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Ihre Gesamtwertung für diese Sehenswürdigkeit
Einmal anklicken, um zu bewerten
  Klicken Sie zum Bewerten
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Bewertungen in Ungarisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
27 Bewertungen
14 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 22 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. September 2015 NEU

Wir sind mit dem Bus 69a vom Hauptbahnhof zum Arsenal (2. Haltestelle) gefahren. Die Anlage Arsenal ist sehr groß, tolle Gebäude und die Ausstellung war interessant. Unter anderem konnte man das Original-Auto sehen, in dem in Sarajewo 1914 der Österreichische Thronfolger Erzherzog Franz Ferdinand und Gattin erschossen wurden. Auch die Original-Uniform vom Erzherzog mit Blutflecken ist zu sehen. Das Museum... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
120 Bewertungen
55 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 72 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. September 2015 NEU

Man muß nicht unbedingt ein Fan von Militär und Kriegsgerät sein. Aber dieser Ort ist alleine wegen seines herrschaftlichen Gebäudes sehenswert.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
wien
Beitragender der Stufe 
18 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. August 2015 NEU

Tolle Sammlung , wunderschönes Gebäude! Sehr schöne Schiffsmodelle, guter Überblick. Besonders empfehlenswert das Fest im Sommer und der Adventmarkt. Das Museum liegt nur etwas abseits der touristischen Hauptrouten.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Augsburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
8 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. August 2015 NEU

Ich war total begeistert. Die Ausstellung über den ersten Weltkrieg ist sehr beeindruckend. Die einzelnen Exponate zeugen von der Industrialisierung des Krieges und dessen Sinnlosigkeit. Ich habe viel über die menschenverachtenden Materialschlachten an allen Fronten und allen beteiligten Armeen erfahren.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
München
Beitragender der Stufe 
50 Bewertungen
34 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 34 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. August 2015 NEU

Vom 30ig jährigen Krieg bis Kaiserin Maria Theresia und zum 1.Weltkrieg gibt es alles zu sehen .Schade das man fürs fotografieren extra noch 2 Euro bezahlen muss .Aber sehr in interressant .

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Kanton Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. August 2015

Grossartige Sammlung für Interessierte der jüngeren Geschichte in Europa. Sehr gut gewählt ist der Wahlspruch des Museums: Der Krieg gehört ins Museum.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Graz, Österreich
Beitragender der Stufe 
6 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. August 2015

Das Museum ist ganz gut zu erreichen und im Museum wird einem nicht langweilig, wenn mann geschichtlich interessiert ist.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Wettingen
Beitragender der Stufe 
6 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. August 2015

Das Museum war relativ leicht zu finden, da das Arsenal schon vom Hauptbahnhof zu sehen war. Nach einem kleinem Marsch sah man schon die Kanon die vor dem Museum ausgestellt waren. Als wir die Kanonen und die beiden Flugzeuge besichtigt hatten, gingen wir an den Schalter und zu unserem erstaunen war der Eintrit gratis. Aus Zeitgründen konnten wir nur das... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
12 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. Juli 2015

Schon das Gebäude an sich ist eine Wucht. Und innen eine sehr gute dokumentierte Ausstellung, vom Militär zur Zeit Maria Theresias bis zum 1. und 2. Weltkrieg. Am 1. Sonntag des Monats gratis, für Teenager bis 19 und Besitzer der NÖ-Card immer gratis. Nettes kleines Cafehaus. Einfach mit Bus 69A erreichbar. Und wer Lust hat, geht dann ca. 5 Minuten... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Goslar, Deutschland
Beitragender der Stufe 
28 Bewertungen
24 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 15 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 16. Juli 2015

Ich bin mit der U-Bahn hingefahren. Schlachthausgasse wurde als nächste Station empfohlen. Das war aber Mist! Denn die ist sehr weit weg. Es ist nichts ausgeschildert, überall ist derzeit auch noch Bauerei, und selbst im Eingangsbereich habe ich mich noch verlaufen. In der Eingangshalle selber stehen die wunderschönen Steinfiguren der historischen Zeugen. auch die anderen Räume sind liebevoll gestaltet. Gut... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Heeresgeschichtliches Museum angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Heeresgeschichtliches Museum? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Heeresgeschichtliches Museum sowie von anderen Besuchern.
1 Frage
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Heeresgeschichtliches Museum.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?