Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Heeresgeschichtliches Museum

Arsenal Objekt 1, Wien 1030, Österreich (Landstraße)
43 1 795 61 0
Webseite
Details zu Sehenswürdigkeiten aktualisieren
Platz Nr. 27 von 294 Sehenswürdigkeiten in Wien
Art: Militärmuseen, Heimatkundemuseen
158 Fotos von Gästen
Bewertung schreiben

234 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    136
    76
    17
    3
    2
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
wien
Top-Bewerter
112 Bewertungen 112 Bewertungen
64 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
1.917 "Hilfreich"-<br>Wertungen 1.917 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. Dezember 2013

Es hat einen gewissen Anziehungsgrad für jene Personen welche gerne etwas mehr über die Historie Österreichs erfahren möchten - veranschaulicht wird es wohl durch perfekt geplante Ausstellungen großzügig dargestellt.Uniformen - Waffen- Orden all dies ist Teil unserer Geschichte und soll den Besucher den Wandel der Zeit deutlich zum Ausdruck bringen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Wien, Österreich
Top-Bewerter
116 Bewertungen 116 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
65 "Hilfreich"-<br>Wertungen 65 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. Dezember 2013

Liegt etwas abseits der üblichen Touristenattraktionen, und vielleicht nicht so bekannt wie die großen Schlösser. Es ist nicht nur das Gebäude das beeindruckt sondern auch die Ausstellungen die nicht nur die Entwicklung Österreichs sondern vor allem auch die Entwicklung Europas aus ihren Wurzeln zeigt! Denke ein absolutes Muss für einen Europäer!!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Fürstenfeldbruck, Deutschland
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. Oktober 2013

sehr interresant, sollte aber viel zeit haben, sehr lange wege, tolles erlebniss, nicht nur für historiker, sehr anschauliche präsentation.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Tirol
Profi-Bewerter
42 Bewertungen 42 Bewertungen
19 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. September 2013

Komme nunmehr seit über 30 Jahren nach Wien und der Besuch des HGM ist ein Pflichtpunkt bei jedem Aufenthalt. Auch wenn es dort nicht mehr so Gemütlich ist wie früher, so ist ein Besuch auf jeden Fall ein Gewinn für jeden der an der Geschichte teilhaben will.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Profi-Bewerter
23 Bewertungen 23 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. August 2013 über Mobile-Apps

Das Museum ist in meinen Augen etwas zu stark an Uniformen und alten Waffen orientiert. Der erste und zweite Weltkrieg sind dünn repräsentiert und die rostigen Panzer ohne geeignete Doku sind eine Schande. In zwei Hallen links und rechts vor dem Museum stehen Kanonenrohre rum, was als Artellerie bezeichnet wird. Da hätte ich mir echt mehr erwartet... Im Vergleich zu... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Bassum, Deutschland
Profi-Bewerter
29 Bewertungen 29 Bewertungen
11 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. Mai 2013

Das Museum, im neogotisch-maurisch-byzantinischem Mischstil errichtet, ist Teil des früheren Arsenals. Die Geschichte der habsburgischen Armee und der Kriegsmarine wird durch großartige Exponate dargestellt. Der Kraftwagen, in dem das Attentat auf dasThronfolgerpaar erfolgte wird gleichfalls gezeigt und dann ein Bogen bis in die heutige Zeit geschlagen. Imposant der Treppenaufgang zu den Schauräumen. Nicht weit entfernt das Wirtshaus mit Gastgarten Klein-Steiermark... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Wien
Senior-Bewerter
16 Bewertungen 16 Bewertungen
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. April 2013

wir besuchten das Museum schon mehrfach und es gibt immer wieder etwas zu entdecken. Ob die Türkenkriege von Wien unter Feldherr Prinz Eugen oder das Originalfahrzeug in dem Erzherzog Franz Ferdinand und seine Gemahlin Spohie fuhren als das Attentat von Sarajewo verübt wurde, alle Exponate sind sehenswert.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 31. März 2013

Das Heeresgeschichtliche Museum , ist inmitten des ''Arsenals'' Gelegen. Das ist nicht weit vom Wiener Belvedere, und dem ehemaligen Südbahnhofs gelegen. Es ist erreichbar über die S-Bahn Station ''Quartier Belvedere''. Das Museum ist prinzipiell recht gut, was mich stört ist das extrem viel aus der Zeit von 1700-1900 stammt. Vom 2. Weltkrieg, der mich mehr interessiert, gab es für meine... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Wien, Österreich
Top-Bewerter
64 Bewertungen 64 Bewertungen
17 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
33 "Hilfreich"-<br>Wertungen 33 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 25. März 2013

Wir haben das Heeresgeschichtliche Museum nun bereits zum zweiten Mal besucht und es hat uns wieder gut gefallen. Man kann viel über die Geschichte Österreichs, die Entwicklung der Kriegsführung, die beiden Türkenbelagerung sowie über die beiden Weltkriege lernen. Gut aufbereitet und interessant gestaltet. Das Gebäude für sich ist bereits einen Besuch wert.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Stuttgart
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. Februar 2013

Führungen sind sehr empfehlenswert. Wer an Geschichte Interesse hat, sollte dieses Museum - trotz seines Namens - unbedingt besuchen. Fahrttechnisch etwas umständlich zu erreichen, jedoch die historischen Bilder und Gegenstände lohnen den Aufwand. Unbedingt wegen den Öffnungszeiten vorher fragen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1

Reisende, die sich Heeresgeschichtliches Museum angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Heeresgeschichtliches Museum? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Heeresgeschichtliches Museum besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Eintrag verwalten