Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Zentralfriedhof

Simmeringer Hauptstrasse 230-244, Wien 1110, Österreich
Details zu Sehenswürdigkeiten aktualisieren
Wie in 3 Tage in Wien enthalten
Platz Nr. 19 von 294 Sehenswürdigkeiten in Wien
Zertifikat für Exzellenz 2013
Art: Friedhöfe, Kindermuseen
Gebühr: Nein
Empfohlene Besuchsdauer: 1-2 Stunden
Bewertung schreiben

365 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    223
    123
    16
    3
    0
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Sondershausen, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. April 2014 NEU

Um Abseits der Metropole einen ruhigen Ort zum Entspannen und Sinnieren zu finden, fährt man am besten mit der Straßenbahn zum Hauptfriedhof. Vorallem der alte jüdische Friedhof ist äußerst beeindruckend! Alles liegt ruhig und naturbelassen dort. Eine mystische Atmosphäre. Ansonsten ein sehr interessanter Ort zum verweilen! Einige Fotos über Wien, und auch über den Zentralfriedhof könnt ihr hier sehen: http://www.kohlrabenschwarz.com/galerie/reisen/wien/

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Hannover, Deutschland
Profi-Bewerter
46 Bewertungen 46 Bewertungen
22 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
28 "Hilfreich"-<br>Wertungen 28 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. April 2014 NEU

So einen Friedhof muß man sehen. Ob es die Promi Gräber, die vielen alten Gruften, die unzähligen Kunstwerke, aber auch die Kirche sind, alles kurz bezeichnet mit t o l l

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Salzburg, Österreich
Top-Bewerter
166 Bewertungen 166 Bewertungen
51 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
75 "Hilfreich"-<br>Wertungen 75 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. April 2014

MAn soll sich vorher unbedingt etwas Hausübung machen, es ist nämlich eine unbeschreiblich große Anlage, wo viele Beühmtheiten begraben sind bzw. verschiedene schöne Plätze sind. Sich Zeit nehmen - man soll sich ZFH auch nicht als einen bloßen Sightseeingpunkt abhaken - sondern in aller Ruhe einen Spaziergang machen...

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
bad boll
Profi-Bewerter
35 Bewertungen 35 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. März 2014

Stundenlang kann man durch den gewaltigen Zentralfriedhof in Wien spazieren. Überall stehen Bänke zum Verweilen. Selbst ein Bus fährt regelmäßig verschiedene Haltestellen an. Es rührt einem zu Tränen, wenn man die bekannten Gräber von Mozart, Strauß, Beethoven usw. sieht, die mit frischen Schnittblumen von Pilgern übersät sind. Alle Weltreligionen sind auf dem Friedhof vertreten. Ganz besonders haben uns die alten... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Bayreuth, Deutschland
Senior-Bewerter
19 Bewertungen 19 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 17. März 2014

Wichtig ist, dass der Haupteingang bei Tor 2 ist! Wir sind nämlich bei Tor 1 aus der Straßenbahn gestiegen und dann erstmal ungefähr einen Kilometer durch den Friedhof gelaufen. Allerdings war das keine sehr interessante Strecke für uns. Die für uns interessanten Grabmäler und Gräber befinden sich am Hauptweg zwischen dem Tor 2 und der Friedhofskirche. da sind auch die... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Wien, Österreich
Top-Bewerter
136 Bewertungen 136 Bewertungen
34 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
27 "Hilfreich"-<br>Wertungen 27 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 17. März 2014

Ich war wieder einmal beim Grab meines Vaters und bewundere immer wieder die verschiedenen Gräber und Grüfte der berühmten verstorbenen Künstler und Politiker mit ihren Statuen und Skulpturen. Eine traurige parkartige Landschaft, die an die Vergänglichkeit des Lebens erinnert.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
München, Deutschland
Top-Bewerter
156 Bewertungen 156 Bewertungen
102 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
34 "Hilfreich"-<br>Wertungen 34 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. März 2014

Dem Wiener ist ja das "morbide" zu eigen (bin schon auf die Übersetzung gespannt). Um das Wesen des Wieners zu verstehen, muß man diesen Friedhof gesehen haben, sehr monumental, sehr schön.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Stockerau, Österreich
Top-Bewerter
52 Bewertungen 52 Bewertungen
34 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. März 2014

Das 2,5 km2 große Areal ist heute nach Hamburg der größte Friedhof Europas. Es liegen dort über 3 Mio. Bestattete, Berühmtheiten wie Beethoven, die Politiker Figl und Kreisky, der Volksschauspieler Hans Moser oder Falco. Der Friedhof braucht einen eigenen Lageplan und wird von den Angestellten mit Autos befahren. Regelmäßige Treibjagden dämmen die Ausbreitung der Wildtiere ein. Zentral ragt die klassizistische... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Freiburg, Deutschland
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. März 2014

Die etwas längere Anfahrt vom Stadtzentrum aus lohnt sich. Die Linie 71 hält an allen drei Toren, Tor 2 ist der Haupteingang mit Infopoint. Sehr sehenswerte Grabmäler; einige Berühmtheiten sind hier ebenfalls in Ehrengräbern begraben. Daneben gibt es Bereiche für verschiedene Konfessionen sowie einen sehr trübe stimmenden Babyfriedhof.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Eching, Deutschland
2 Bewertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. März 2014

Mit der Tram Nr. 71 von der Oper zum Haupttor des Zentralfriedhofs. Vorbei an Sehenswürdigkeiten wie den Karlsplatz den Schwarzenbergplatz durchs Botschaftsviertel. Der Friedhof unendlich groß mit wirklich sehenswerten Grabstätten von pompös bis originell. Natürlich die Gedenkstätten für Beethoven und Mozart sowie die vielen Gräber berühmter Künstler. Ein Friedhofsplan, der am Eingang kostenlos zu bekommen ist hilft hier weiter. Der... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Zentralfriedhof angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Zentralfriedhof? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Zentralfriedhof besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Eintrag verwalten