Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Diesen Eintrag verbessern
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Die ausgewählten Filter sind noch immer aktiv.
In Ihrem Ansichtsfenster sind keine Stecknadeln vorhanden. Verschieben Sie die Karte oder ändern Sie die Filteroptionen.
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Domgasse 5, Wien, Österreich
Telefonnummer: +43 1 5121791
Webseite
Heute
10:00 - 19:00
Jetzt geöffnet
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Öffnungszeiten:
So - Sa 10:00 - 19:00
Beschreibung: In der Domgasse Nr. 5 befindet sich die einzige bis heute erhaltene Wiener ...
In der Domgasse Nr. 5 befindet sich die einzige bis heute erhaltene Wiener Wohnung Mozarts, in der der Komponist von 1784 bis 1787 geradezu herrschaftlich logierte. An keinem anderen Ort hat das Musikgenie mehr Musik komponiert als hier. Das Mozarthaus Vienna präsentiert Leben und Werk des Musikgenies Wolfgang Amadé Mozart mit dem Schwerpunkt auf seine Wiener Jahre von 1781 bis 1791 in einem einzigartigen Ambiente in der Wiener Innenstadt unweit des Stephansdomes.
mehr lesen

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle Bewertungen zu 386 lesen
Besucherwertung
  • 69
    Ausgezeichnet
  • 100
    Sehr gut
  • 108
    Befriedigend
  • 60
    Mangelhaft
  • 49
    Ungenügend
Etwas unmotiviert...

Mozart verbindet man mit Wien - wieso also nicht das Haus besuchen, in dem er am längsten lebte? Der Preis mit 10 Euro oder 8 Euro für Studenten ist OK. Auch der Audioguide ist ... mehr lesen

3 von 5 SternenBewertet am 5. April 2015
Jasonmclean
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

386 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Profi-Bewerter
39 Bewertungen 39 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 5. April 2015

Mozart verbindet man mit Wien - wieso also nicht das Haus besuchen, in dem er am längsten lebte? Der Preis mit 10 Euro oder 8 Euro für Studenten ist OK. Auch der Audioguide ist grunsätzlich gut gemacht. Man erfährt nur sehr vieles erst nach ca. 10 Minuten zuhören, da sooo viele Informationen geliefert werden, die so nicht wirklich interessant sind!... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Kloten, Schweiz
Profi-Bewerter
42 Bewertungen 42 Bewertungen
17 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 15. März 2015

Nettes kleines Museum. Aber etwas lange Ausführungen des Audioguides. Wir haben originale Einrichtungsstücke vermisst.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Profi-Bewerter
31 Bewertungen 31 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 15. Dezember 2014

Bei einer so schillernden Figur wie Mozart wüsste ich gar nicht, wo ich anfangen und wo aufhören sollte. Das schien dem Museumsleiter auch so zu gehen. Die Ausstellung findet nämlich etwas abrupt mit Mozarts Umzug nach Wien an. Da war Mozart schon Mitte 20. Was vorher in seinem Leben passierte erfahren wir nicht. Danach werden einem zwar wichtige aber in... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Deutsch-Wagram, Niederosterreich, Austria
Top-Bewerter
54 Bewertungen 54 Bewertungen
37 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. November 2014

Im Mozarthaus sahen wir die Größe der Wohnung Mozarts in Wien. Sein Leben und sein Schaffen wurde präsentiert. Weiters die gemeinsame Arbeit mit anderen Künstlern seiner Zeit. Aber auch wie seine Zeit im damaligen Wien aussah und wie es in Wien zu Mozarts Zeit zu ging. Es muss nicht unbedingt nach Salzburg gefahren werden um Mozart kennen zu lernen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Weilburg, Deutschland
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
4 von 5 Sternen Bewertet am 21. September 2014

Ich fand den Besuch recht informativ. Wer in Salzburg ist sollte sich Mozarts Geburtshaus unbedingt anschauen.Allerdings kam bei mir das Gefühl wie er früher gelebt hat nicht so richtig rüber.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Wien
Top-Bewerter
86 Bewertungen 86 Bewertungen
40 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
122 "Hilfreich"-<br>Wertungen 122 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 16. August 2014

leider ist nicht sehr viel Original enthalten, ausser ein paar Briefe,Noten,Verlassenschaftsabhandlungen etc. Die Möbel zeitnah aber nicht von Mozart selbst benützt. Dennoch sehr nett aufgebaut, besonders die sehr moderne Inszenierung am Schluß ist gut gemacht und sollte man sich diese Wohnung als Mozartliebhaber ansehen. Der Audioguide erzählt hauptsächlich allgemeine Gegebenheiten während der Zeit Mozarts in Wien, Bilder ansehen und Audioguide... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
MozarthausVienna, Leiter Öffentlichkeitsarbeit von Mozarthaus Vienna, hat diese Bewertung kommentiert

Vielen Dank für Ihre Bewertung. Wie Sie schon geschrieben haben sind leider keine Möbel von Mozart erhalten und Originale können auch nicht länger als 3 Monate gezeigt werden, wir geben uns dennoch Mühe einem breiten Publikum das Leben von Mozart in Wien näher zu bringen. Mehr 

Wien, Österreich
2 Bewertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 2. August 2014

es ist interessant und aufregend dort durchzugehen wo Mozart gewohnt hat, aber ich hätte mir mehr erwartet

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
MozarthausVienna, Leiter Öffentlichkeitsarbeit von Mozarthaus Vienna, hat diese Bewertung kommentiert

Vielen Dank für Ihre Bewertung. Mehr 

Wien, Österreich
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 30. Juni 2014

Der Besuch der Ausstellung war enttäuschend! Sehr wenig allgemeine Informationen über Mozart und auch keine originalen Gegenstände aus dem Besitz der Familie Mozart. Wer so wie ich das Geburts- und das Wohnhaus in Salzburg besucht hat, kann sich den Eintritt hier sparen!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
MozarthausVienna, Leiter Öffentlichkeitsarbeit von Mozarthaus Vienna, hat diese Bewertung kommentiert

Wir bedanken uns für Ihre kritischen Anmerkungen und möchten zur inhaltlichen Gestaltung gerne wie folgt Stellung nehmen: Das Museum wurde in dieser Form zu Mozarts 250. Geburtstag im Jahr 2006 eröffnet und als authentischer Dokumentations- und Erinnerungsort unter besonderer Berücksichtigung der rund zehn Wiener Jahre Mozarts von 1781-1791 und seines Aufenthaltes in diesem Haus von September 1784 bis April 1787... Mehr 

Schweiz
Top-Bewerter
101 Bewertungen 101 Bewertungen
26 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
61 "Hilfreich"-<br>Wertungen 61 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 30. März 2014

Der Besuch im Mozarthaus hat uns viele neue, für mich unbekannte Einblicke in sein Leben gegeben. Sein Lebensstyl war sicher ausgelassen aber seine Einkünfte in Wien waren doch sehr ergiebig. Unbedingt genügend Zeit einplanen, d.h. sicher eine Stunde oder mehr.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Frankfurt
Profi-Bewerter
46 Bewertungen 46 Bewertungen
46 "Hilfreich"-<br>Wertungen 46 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 31. Dezember 2013

Wer erwartet, etwas von Mozarts unmittelbarer Lebenswelt zu erfahren, wird sehr enttäuscht. Das Museum umfasst drei Stockwerke, von den nur eines die eigentliche Mozartwohnung enthält. Leider sind keine Originalmöbel mehr vorhanden und wie die einzelnen Räume genutzt wurden, ist reine Spekulation. Dafür gibt es reichlich Information über Wien zur Mozartzeit und über Mozarts Musik mit diversen Animationen. Aber dafür ist... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
MozarthausVienna, Leiter Öffentlichkeitsarbeit von Mozarthaus Vienna, hat diese Bewertung kommentiert

Wir bedanken uns für Ihre kritischen Anmerkungen und möchten zur inhaltlichen Gestaltung gerne wie folgt Stellung nehmen: Das Museum wurde in dieser Form zu Mozarts 250. Geburtstag im Jahr 2006 eröffnet und als authentischer Dokumentations- und Erinnerungsort unter besonderer Berücksichtigung der rund zehn Wiener Jahre Mozarts von 1781-1791 und seines Aufenthaltes in diesem Haus von September 1784 bis April 1787... Mehr 

Reisende, die sich Mozarthaus Vienna angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Mozarthaus Vienna? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Mozarthaus Vienna.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Übernehmen Sie den Transport vom und zum Hotel?
  • Kann ich mit meiner siebenköpfigen Familie geschlossen an Ihrer Tour teilnehmen?
  • Welche Kleidung empfehlen Sie für diese Tour?