Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Hungerburgbahn in Innsbruck

Höhenstrasse 145, Innsbruck 6020, Österreich
43 512 293344
Webseite
Details zu Sehenswürdigkeiten aktualisieren
Art: Straßenbahnen
Beschreibung des Inhabers: Bahn fahren einmal anders: Unweit des „Goldenen Dachls“ in Innsbruck glänzt eine amorphe Eisformation in der Sonne. Bei näherer Betrachtung erweist... mehr... » Beschreibung des Inhabers: Bahn fahren einmal anders: Unweit des „Goldenen Dachls“ in Innsbruck glänzt eine amorphe Eisformation in der Sonne. Bei näherer Betrachtung erweist sie sich als Talstation der Hungerburgbahn, deren faszinierende Optik der Fantasie von Star-Architektin Zaha Hadid entsprungen ist. « weniger
Bewertung schreiben

238 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    157
    68
    12
    0
    1
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bad Radkersburg, Österreich
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. April 2014 NEU

ein "MUSS" wenn man Innsbruck einen Besuch abstattet; bietet tolle Ausgangspunkte zum Wandern und eine wünderschöne Aussicht

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Potsdam, Brandenburg, Germany
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. April 2014

Toller Ausblick, tolle Leute, super Essen einfach genial. Hir kann man sich super erhoken und abschalten.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Innsbruck
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. März 2014

Zuerst stand man der Bahn skeptisch gegenüber, warum das Alte nicht belassen, doch die Architekten Zaha Hamid, welche bereits für die Sprungschanze verantwortlich war, setzte neue Akzente. Die Bahn pendelt sich selbst aus, sodass man in einer Zahnradbahn endlich aufrecht stehen konnte. Ein Fahrt mit dieser Bahn, mit der Zwischenstation Alpenzoo, ist ein Highlight beim einem Besuch in Innsbruck.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Cologne, Germany
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. Februar 2014

Herrlich in der Sonne gesessen in der "Wolke7" gut gegessen und den hausgemachten Punsch genossen! Die Fahrt ist praktisch und startet in der Altstadt. Nach keinen 10 Minuten ist man auf "halber" Berghöhe. Wer will kann dann mit der Seilbahn ganz nach oben. Wollten wir nicht, da relaxen und nicht Skifahren angesagt war.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Innsbruck
Top-Bewerter
116 Bewertungen 116 Bewertungen
48 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
56 "Hilfreich"-<br>Wertungen 56 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. Februar 2014

Die Bahn fährt alle 15 Minuten. Die Bahn ist sehr modern, daher dauert wohl das Ein- und Aussteigen sehr, sehr lange. Man fährt durch Tunnel und im Freien. Tolles Erlebnis!!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
genf
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. Januar 2014

Die Aussicht ist einzigartig vorallem auch bei Dunkelheit! Wir nehmen sehr schöne Erinnerungen mit nachhause ♡

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Wien, Österreich
Top-Bewerter
80 Bewertungen 80 Bewertungen
10 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
36 "Hilfreich"-<br>Wertungen 36 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. Dezember 2013

Die Fahrt an sich ist ein kleines Elebnis auf die Hungerburg mit der gleichnahmigen Bahn und danach hat man einen wunderbaren Ausblick über Innsbruck. Ein "Must see" in Innsbruck

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Ulm
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. Oktober 2013

Die Standseilbahn ist sowohl von der Architektur als auch von der Technik sehr interessant. Man startet unterirdisch zentral vom Congress, überquert den Inn und fährt schließlich zur Hungerburg hinauf. Unterwegs hält man noch an der Haltestelle "Alpenzoo". Von der Endstation hat man schon einen schönen Überblick über die Stadt, außerdem kann man weiter zur Seegrube und zum Hafelekar fahren.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Wien, Österreich
Profi-Bewerter
22 Bewertungen 22 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
17 "Hilfreich"-<br>Wertungen 17 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. September 2013

Es ist für mich immer ein Muß, mit der Hungerburgbahn zu fahren. Überrascht war ich, wieviel sich oben in den letzten Jahren zum Positiven verändert hat. Aber der Ausblick von oben und während der Fahrt ist immer wunderschön!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Baden, Österreich
Profi-Bewerter
45 Bewertungen 45 Bewertungen
14 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. September 2013

Man kann von der Innenstadt mit der Bahn auf die Nordkette in weniger als einer halben Stunde - näher ist urbaner Lifestyle und Bergwelt nirgends auf der Welt! Absolut empfehlenswerter Ausflug!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Hungerburgbahn in Innsbruck angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Hungerburgbahn in Innsbruck? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hungerburgbahn in Innsbruck besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Eintrag verwalten