Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Hungerburgbahn in Innsbruck

Höhenstrasse 145, Innsbruck 6020, Österreich
43 512 293344
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Zertifikat für Exzellenz 2014
Art: Straßenbahnen
Beschreibung des Inhabers: Bahn fahren einmal anders: Unweit des „Goldenen Dachls“ in Innsbruck glänzt eine amorphe Eisformation in der Sonne. Bei näherer Betrachtung erweist... mehr » Beschreibung des Inhabers: Bahn fahren einmal anders: Unweit des „Goldenen Dachls“ in Innsbruck glänzt eine amorphe Eisformation in der Sonne. Bei näherer Betrachtung erweist sie sich als Talstation der Hungerburgbahn, deren faszinierende Optik der Fantasie von Star-Architektin Zaha Hadid entsprungen ist. « weniger
Bewertung schreiben

275 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    185
    73
    15
    1
    1
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
18 "Hilfreich"-<br>Wertungen 18 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. Juli 2014

Direkt aus Dem Stadtzentrum zum Zoo oder weiter auf die Nordkette. Funktioniert einfach prima.Auf der Seegrube in 1950m See Höhe kann man hervoragend Essen. Der Ausblick ins Tal ist einfach grandios.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Salzburg, Österreich
Top-Bewerter
176 Bewertungen 176 Bewertungen
46 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
68 "Hilfreich"-<br>Wertungen 68 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. Juli 2014

Mit dieser Bahn kann man direkt vom Innsbrucker Kongresshaus auf die Hungerburg fahren. Der 1. Teil der Fahrt findet im Tunnel statt, dann geht es entlang des Inns und dann steil bergauf zur Hungerburg. Eine wirklich interessante Konstruktion und ein muss für Bahnliebhaber. Bei der Bergstation ist es ein kurzer Fußweg zur Nordkettenbahn. Bereits von der Bergstation hat man eine... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Luzern, Schweiz
Top-Bewerter
210 Bewertungen 210 Bewertungen
124 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
30 "Hilfreich"-<br>Wertungen 30 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 13. Juni 2014

auf der Hungerburg habe ich übernachtet und das war einmalig, so eine Ruhe da Oben losgelöst von der Hektik welche in Innsbruck herrscht.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Profi-Bewerter
22 Bewertungen 22 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 3. Juni 2014

Die Bahn ist in Ordnung. Etwas teuer für die kleine Strecke. Könnte man alles zu Fuß gehen. Zum Weg zur Sehgrube ist die Bahn jedoch zu Empfehlen ;)

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Innsbruck
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. Mai 2014

Trotz des relativ hohen Preises (30 Euro) ist diese Aussicht ein Muss wenn man Innsbruck besucht. zuerst mit der modernen Bahn Zur Hungerburg, dann weiter mit der gondel zur Seegrube und dann weiter bis zum Hafele Kar - Traumhafte Aussicht garantiert! runter kann man zu fuß gehn und bei den netten Hütten einkehren.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Wien, Österreich
Profi-Bewerter
22 Bewertungen 22 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. Mai 2014

Flotte Möglichkeit, hinauf zu kommen, vor nicht langer Zeit erst wieder eröffnet, oben schöne Spazierwege

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Winterthur, Schweiz
Profi-Bewerter
39 Bewertungen 39 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. Mai 2014

Der Aufstieg zur Hungerburg ist ein kleines Erlebniss. Wir benutzten die Bahn am morgen und hatten genügend Platz um den einen oder anderen Schnappschuss zu tätigen. Wenn viele Touristen auf dem Weg sind kann es aufgrund der vielen Downhill-Bikern etwas eng werden. Mit der Bahn kann auch der Alpenzoo erreicht werden. Der frühe Vogel fängt den Wurm sag ich da... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. April 2014

Es war leider etwas Neblig aber dennoch recht sehenswert. Lediglich die 59€ für 2 Personen bis ganz nach oben haben uns etwas irritiert. Doch die Aussicht und Erfahrung war klasse!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Bad Radkersburg, Österreich
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. April 2014

ein "MUSS" wenn man Innsbruck einen Besuch abstattet; bietet tolle Ausgangspunkte zum Wandern und eine wünderschöne Aussicht

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Potsdam, Brandenburg, Germany
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. April 2014

Toller Ausblick, tolle Leute, super Essen einfach genial. Hir kann man sich super erhoken und abschalten.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Hungerburgbahn in Innsbruck angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Hungerburgbahn in Innsbruck? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hungerburgbahn in Innsbruck besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Eintrag verwalten