Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Stift Melk

Abt Berthold Dietmayr Str. 1, Melk 3390, Österreich
+43 2752 555232
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 1 von 5 Sehenswürdigkeiten in Melk
Art: Sehenswürdigkeiten/ Aktivitäten, Religiöse Stätten, Historische Stätten
Beschreibung des Inhabers: Stift Melk ist eines der schönsten und größten einheitlichen Barockensembles Europas. Seine großartige Architektur ist weltweit bekannt und ist UNESCO... mehr » Beschreibung des Inhabers: Stift Melk ist eines der schönsten und größten einheitlichen Barockensembles Europas. Seine großartige Architektur ist weltweit bekannt und ist UNESCO Weltkulturerbe. Seit dem Jahre 1089 leben und wirken in ununterbrochener Tradition Benediktinermönche im Stift Melk. Nach der Regel des heiligen Benedikt versuchen sie das ORA et LABORA et LEGE (bete, arbeite und lehre)in Gebet, Seelsorge, Bildung und zahlreichen kulturellen Veranstaltungen umzusetzen. Eine Stiftsbesichtigung umfasst das Stiftsmuseum, den Marmorsaal, die Altane, die Bibliothek, die Stiftskirche, den Stiftspark mit dem barocken Pavillon (Mai-Oktober)und die die Nordbastei. Stift Melk kann zwischen April und Oktober mit oder ohne Führung und von November bis März nur mit Führung besichtigt werden. Für die Besichtigung sollte man mindestens 2,5 Stunden einplanen. BESICHTIGUNGSTIPP: Wählen Sie eher die Mittagszeit oder den Nachmittag für die Besichtigung! An vielen Vormittagen sind die Museumsräume durch gebuchte Gruppenführungen ziemlich ausgelastet.Den Besuchern steht ein großer Parkplatz ohne Parkgebühr zur Verfügung. « weniger
Bewertung schreiben

572 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    435
    114
    20
    3
    0
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Santiago, Chile
Top-Bewerter
1.097 Bewertungen 1.097 Bewertungen
654 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
326 "Hilfreich"-<br>Wertungen 326 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. September 2014

Ausgezeichnete Anlage, bestens restauriert, historisch sehr wichtig ... allerdings sehr überlaufen und dadurch unruhig. Take your time. Mehr muss man hierzu nicht sagen, der Rest steht in jedem Reiseführer. Was mir hier am besten gefallen hat: Die Österreichischen Herrscher sollen das alles bezahlt haben. Wäre schön, wenn's stimmte.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. September 2014

Ich hatte das Glück an der 12Uhr-Führung teilzunehmen. Die Teilenehmerzahl war relativ klein. Nur in diesem Jahr kann man das bekannte Melker Kreuz im Original sehen, ansonsten nur im Video. Die weltbekannte Bibliothek ist wirklich beeindruckend, ein Spaziergang im schönen Schloßgarten (auch im Wald) ist sehr zu empfehlen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Ettlingen
Profi-Bewerter
38 Bewertungen 38 Bewertungen
10 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. August 2014

Die gesammte Anlage ist sehr schön renoviert worden. Die Ausstellung ist sehr gut gemacht. Wir haben eine Führung gemacht, welche sehr empfehlenswert ist.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Linz, Österreich
2 Bewertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. August 2014

Wunderschön ist auch der weitläufige Park, natürlich die gesamte Anlage. Enttäuscht wurden wir vom Restaurant: Wir hatten für den Tag nach der Hochzeit für 80 Gäste die Terrasse gebucht, wurden aber hinauf in einen der heißen Speisesäle verwiesen. Mühsam für Kinderwägen und überhaupt.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Innsbruck, Österreich
Senior-Bewerter
16 Bewertungen 16 Bewertungen
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. Juli 2014

Schöner Garten. Recht schöne Aussicht von der Dachterasse! Achtung: Viele Stufen zum Hinaufsteigen, bevor man das Stift erreicht. Ist es aber wert! Wunderschön!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Mettmann
Top-Bewerter
110 Bewertungen 110 Bewertungen
54 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
42 "Hilfreich"-<br>Wertungen 42 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. Mai 2014

Wer in der Wachau ist, für den ist das Klosterstift Melk einfach ein Muss. Hoch auf einem Berg thront die gewaltige Anlage. In dieser kann man die Reichtümer der Kirche bewundern. Dem Stift ist eine Schule angeschlossen, wo heute noch unterrichtet wird. Im Jahr 976 machte Markgraf Leopold I. die Burg in Melk zu seiner Residenz. 1089 übergab dann Leopold... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Halle, Deutschland
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. Mai 2014

Leider hatten wir kein schoenes Wetter, durch Aussichten von der Terrasse waere es sonst noch schoener gewesen.Trotzdem ist die Besichtigung ein Muss wenn man in dieser Gegend ist.Sehr prunkvolle Raume, besonders die herrliche Bibliothek hat mich beeindruckt auch die Raume mit den herrlichen Vitrinen.Auch der Garten ist interessant und lehrreich.Leider ist der Termindruck zwischen den Gruppen manchmal sehr hoch.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Lugano, Schweiz
Top-Bewerter
82 Bewertungen 82 Bewertungen
30 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
112 "Hilfreich"-<br>Wertungen 112 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. Mai 2014

Ich bin nach Melk zehn Jahre später zurückgekommen, und Ich bin immer mehr überzeugt, ein Besuch des Stiftes ist ein Muss. Das Museum wurde neu umgestaltet, und sieht viel besser aus. Die Kirche aus dem Mittelalter wurde im 17. Jahrhundert im Barocken Stil umgestaltet, wirklich schön. Beeindruckend ist insbesondere die Bibliothek und der nachgelegen Kräutergarten. Uebrigens, im Restaurant des Stiftes... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Nidda, Deutschland
Top-Bewerter
140 Bewertungen 140 Bewertungen
34 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
71 "Hilfreich"-<br>Wertungen 71 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. Mai 2014

Man sollte unbedingt eine Führung durch das Kloster machen. Insbesondere die Bibliothek ist beeindruckend. auch der Park und der Kräutergarten sind eine Besichtigung wert.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Micheldorf
Top-Bewerter
68 Bewertungen 68 Bewertungen
54 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
19 "Hilfreich"-<br>Wertungen 19 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. Mai 2014

Es war ein schöner Ausflug an die Weinstrasse . Mit der Besichtigung des Stiftes . Man sieht schon sehr viel Prunk im Barocken Still . Es ist alles sehr gross angelegt . Es ist auf jedenfall eine Reise wert .

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Stift Melk angesehen haben, interessierten sich auch für:

Melk, Niederösterreich
 
Dürnstein, Niederösterreich
Melk, Niederösterreich
 

Sie waren bereits im Stift Melk? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Stift Melk besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Eintrag verwalten