Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Ledra Street Crossing Point

Anschrift: Ledra Street, Nikosia, Zypern
Diesen Eintrag verbessern
70 %
Platz Nr. 8 von 73 Aktivitäten in Nikosia
Art: Wahrzeichen & Sehenswürdigkeiten, Sehenswürdigkeiten & Wahrzeichen
Details zur Sehenswürdigkeit
Art: Wahrzeichen & Sehenswürdigkeiten, Sehenswürdigkeiten & Wahrzeichen

Hotels in der Nähe von Ledra Street Crossing Point

Bewertung schreiben

298 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    104
    106
    63
    12
    13
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Deutschland
Top-Bewerter
71 Bewertungen 71 Bewertungen
35 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
31 "Hilfreich"-<br>Wertungen 31 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 25. Februar 2015 NEU

Wer die innerdeutsche Teilung und das geteilte Berlin nicht mehr erlebt hat, sollte sich bei einem Zypern-Besuch den Grenzganz nicht entgehen lassen. Reisepass mitnehmen - wer weiß, wie lange es diesen Checkpoint noch geben wird! Der Grenzwechsel funktioniert problemlos, ggf. 5 Min. Wartezeit bei größeren Reisegruppen einplanen. Wenige Ecken später gibt es auf türkischer Seite noch "zugemauerte" Straßen mit Stacheldraht... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Profi-Bewerter
33 Bewertungen 33 Bewertungen
13 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 12. Februar 2015

Genauer Passcheck auf besetzter Seite: "Your first time here" "Yes", kleiner Abendapaziergang vorbei am Kasino, wenig offen an Lokalen, Geschäften, besser tagsüber kommen, bei Retourgang genaue Befragung auf cypriotischer Seite, dann doch die Pässe zurückbekommen. Das Abenteuer war kurz, besser tagsüber rüber.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Gothenburg
Top-Bewerter
120 Bewertungen 120 Bewertungen
26 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
49 "Hilfreich"-<br>Wertungen 49 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. Januar 2015

Besuchte die Grenze abends mit Kollegen - sehr eindrucksvoll. War fast erschrocken, als ich in einer Seitenstrasse die primitive Absperrung mit Ölfässern und Sandsäcken sah..... Fotografieren ist überall möglich, ein Muss für jeden Zypernbesucher.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Lachen, Schweiz
Profi-Bewerter
24 Bewertungen 24 Bewertungen
21 "Hilfreich"-<br>Wertungen 21 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 19. Oktober 2014

Beklemmend, dass mitten durch eine Altstadt (komplett von venezianischen Festungsmauern umrundet) eine entmilitarisierte Zone notwendig ist mit UN-Wachsoldaten und Grenzoffizieren. Muss man gesehen haben, um ein Berlingefühl vor der Wende zu erlangen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Amsterdam, Niederlande
Profi-Bewerter
46 Bewertungen 46 Bewertungen
15 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 16. Oktober 2014

Auf beiden Seiten der UN Zone finden sich zahlreiche Geschäfte und Einkaufsgelegenheiten. Auf der Nordzyprischen Hälfte findet man hauptsächlich kleine Kleidungs- und Schmuckläden, wobei auf der Südzyprischen Hälfte die gängigen Highstreet Geschäfte (Starbucks, McDs, etc) vorzufinden sind. Der Übergang ist ganz einfach und schnell erledigt für EU Bürger. Auf beiden Seiten findet man auch zahlreiche Restaurants die einem lokale zyprische... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Top-Bewerter
55 Bewertungen 55 Bewertungen
18 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
27 "Hilfreich"-<br>Wertungen 27 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 19. Juli 2014

Surrealer Eindruck im Urlaub. Plötzlich an einer Demarkationslinie zu stehen. Wer Berlin vor 1989 besucht hat, weiß wo von ich spreche. Fotos und Videos der "Grenze" sind nicht erlaubt, und die Grenzer zunächst unfreundlich. Trotzdem interessant und halt Teil der zypriotischen Geschichte. Gehört also zum Pflichtprogramm.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Bergen, Deutschland
Top-Bewerter
53 Bewertungen 53 Bewertungen
44 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
76 "Hilfreich"-<br>Wertungen 76 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. April 2014

Man benötigt nur seinen Personalausweis oder Pass, Grenzkontrolle erfolgt sehr zügig. Man sollte sich auch die türkische Seite anschauen. Bezahlt werden kann in den Geschäften nicht nur mit Türkischer Lira, sondern auch in Euro. Es werden dort vielfach Kleidung und Lederwaren angeboten.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Top-Bewerter
76 Bewertungen 76 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
59 "Hilfreich"-<br>Wertungen 59 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. Mai 2013

Gefühle wie seinerzeit in Berlin. Zollkontrolle mitten in der Stadt. Der türkische Teil besteht aus vielen Kleidergeschäften, wo die Fälscher Hochkonjunktur haben. Von BOSS bis Joop alles da, in der Regel für 10 Euro. Kurz die schöne Moschee angesehen, dann wieder zurück. Mehr braucht man nicht, der griechische Teil ist deutlich schöner, zumindest was die Stadt Nicosia anbelangt.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Wien, Österreich
Profi-Bewerter
23 Bewertungen 23 Bewertungen
10 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
19 "Hilfreich"-<br>Wertungen 19 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. November 2012

Wenn schon mitten in der Stadt eine Grenze sein muß, so ist es mittlerweile einfacher geworden sie zu ùberqueren.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Top-Bewerter
330 Bewertungen 330 Bewertungen
113 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
138 "Hilfreich"-<br>Wertungen 138 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. Juli 2012

Der Hauptteil der Strasse liegt im griechischen Teil und ist die Einkaufsstrasse von Nikosia (Lefkosia). Hier finde man bekannte Shops und Souvenierläden. Der Grenzübertritt in die Türkische Republik Nord Zypern fand ich interessant. Auf Wunsch gibt es einen Visa-Stempel in den Pass. Auf der türkischen Seite hat es viele nette Cafes und jede Menge Läden, wo man gefälschte Kleider, Taschen... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2

Reisende, die sich Ledra Street Crossing Point angesehen haben, interessierten sich auch für:

Nikosia, Distrikt Nikosia
Nikosia, Distrikt Nikosia
 

Sie waren bereits im Ledra Street Crossing Point? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Ledra Street Crossing Point.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?