Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Notre Dame Cathedral (Cathedrale Notre Dame)

Zertifikat für Exzellenz
Diesen Eintrag verbessern
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Die ausgewählten Filter sind noch immer aktiv.
In Ihrem Ansichtsfenster sind keine Stecknadeln vorhanden. Verschieben Sie die Karte oder ändern Sie die Filteroptionen.
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: 30, rue du Cure, Luxemburg L-1368, Luxemburg
Telefonnummer: 222970-1
Webseite

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle Bewertungen zu 387 lesen
Besucherwertung
  • 126
    Ausgezeichnet
  • 190
    Sehr gut
  • 67
    Befriedigend
  • 4
    Mangelhaft
  • 0
    Ungenügend
Kathedrale unserer lieben Frau von Luxemburg

Die Kathedrale war ursprünglich eine Jesuitenkirche, deren Grundstein 1613 gelegt wurde. Die Kirche ist ein bemerkenswertes Beispiel der Spätgotik, besitzt jedoch verschiedene vom ... mehr lesen

4 von 5 SternenBewertet am 29. September 2012
MaritaKonopka
,
Engelskirchen bei Köln
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

387 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Luxemburg, Luxemburg
Profi-Bewerter
38 Bewertungen 38 Bewertungen
13 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
18 "Hilfreich"-<br>Wertungen 18 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. Februar 2013

Spätestens seit der Prinzenhochzeit im Frühsommer 2012 ist der Mariendom auch den Menschen im Ausland bekannt. Die Kirche verfügt über einen sehr schönen Altar mit einem speziellen Podest für die Trösterin der Betrübten , so der Name für die Mutter Gottes, der Namensgeberin der Kathedrale. jedes Jahr findet ihr zu Ehren eine 14-tägige Wallfahrt statt, die Oktave, in der die... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Engelskirchen bei Köln
Top-Bewerter
69 Bewertungen 69 Bewertungen
69 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
38 "Hilfreich"-<br>Wertungen 38 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. September 2012

Die Kathedrale war ursprünglich eine Jesuitenkirche, deren Grundstein 1613 gelegt wurde. Die Kirche ist ein bemerkenswertes Beispiel der Spätgotik, besitzt jedoch verschiedene vom Renaissancestil beeinflusste Elemente und Verzierungen. Ende den 18. Jahrhunderts nahm die Kirche das Gnadenbild der Trösterin der Betrübten, der Stadt- und Landespatronin, auf. Rund 50 Jahre später erhielt sie den Weihetitel "Liebfrauenkirche" und 1870 wurde sie von... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Peresvet
Top-Bewerter
425 Bewertungen 425 Bewertungen
268 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
150 "Hilfreich"-<br>Wertungen 150 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 11. Mai 2012

Die majestätischen Spitzen der Kathedrale sind von weitem sichtbar und Aufmerksamkeit erregen. Da wir nach dem Stadtzentrum spazieren gingen, so konnten darauf nicht verzichten, um in nach innen hineinzuschauen. Der feierliche Dienst, der in den Kirchen in jenen Moment ging, hat dem Raum der Kirche die besondere Atmosphäre gegeben. Majestätisch und feierlich. Insgesamt, verdient des Besuches und der kurzen Bekanntschaft.... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Frankfurt
Top-Bewerter
184 Bewertungen 184 Bewertungen
76 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
50 "Hilfreich"-<br>Wertungen 50 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. Mai 2012

Ein sehenswertes Architekturdenkmal im römisch- katholischen Baustil. Ein mittelgroßes Bauwerk, im 17. Jahrhundert wurde mit dem Bau begonnen. Zwei Orgel sind vorhanden. Wird gut gepflegt und aufwändig in Schuss gehalten. Lage: zwischen Hauptbahnhof und Innenstadt. Ist meist von Touristen überlaufen. Kostenfreier Eintritt.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Kronberg im Taunus, Deutschland
Top-Bewerter
179 Bewertungen 179 Bewertungen
63 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
63 "Hilfreich"-<br>Wertungen 63 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 23. April 2012

Eingezwängt zwischen verschiedenen größeren Gebäuden liegt die 1870 zur Kathedrale erhobene Anfang des 17. Jahrhunderts erbaute frühere Jesuitenkirche. Hier treffen verschiedene Baustile aufeinander, da die Kirche im Laufe der Geschichte wiederholt umgebaut und erweitert worden ist. Verglichen mit anderen Kathedralen wirkt die dreischiffige Basilika (kein Querschiff), die man durch ein schönes Renaissance Portal betritt, nicht sehr groß, trotz der Erweiterungen... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
München, Deutschland
Top-Bewerter
140 Bewertungen 140 Bewertungen
60 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
57 "Hilfreich"-<br>Wertungen 57 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. Dezember 2011

Die Notre Dame von Luxemburg ist natürlich nicht zu Vergleichen mit der in Paris, ist aber auch eine große, schöne Kirche. Etwas dunkel ist es teilweise drinnen. Es gibt auch Gottesdienst auf deutscher Sprache. Man sollte aufpassen, dass man nicht während der Gottesdienste rein möchte, denn dann darf man nicht rein. Eintritt ist frei.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Großraum Ulm
Top-Bewerter
206 Bewertungen 206 Bewertungen
81 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
124 "Hilfreich"-<br>Wertungen 124 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. November 2011

Die Kathedrale befindet sich auf halbem Wege vom Hauptbahnhof zur Innenstadt, am Rande der Oberstadt. Aufgrund ihrer Größe ist sie auch nicht zu übersehen. In unserem Fall war sie von großen Touristengruppen fast überlaufen. Hier fehlte es anscheinend an einer zeitlichen Abstimmung zwischen den deutschen, englischen und französischen Reiseführern... Beeindruckendes Bauwerk!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Jona
Top-Bewerter
62 Bewertungen 62 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
43 "Hilfreich"-<br>Wertungen 43 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. November 2011

Die Kathedrale besteht aus zwei Teilen, wobei das ältere Längsschiff mit sehr interessanten, maurischen Gestaltungselementen versehen ist. Dieser Umstand ist der Zugehörigkeit Luxemburgs zu den Spanisch-Niederlanden während der Bauzeit des ersten Abschnitts zu verdanken. Besonders auffällig ist dieser Stil an den Säulen im Längsschiff und an dem Emporen-Balkon. Im neuen Teil, dem Querschiff, sind viele Wappen auch französischer, belgischer und... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Horgen
Top-Bewerter
180 Bewertungen 180 Bewertungen
110 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
98 "Hilfreich"-<br>Wertungen 98 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. September 2011

Zu unserer Überraschung war die Kirche, besser gesagt Kathedrale, mit mehreren Besuchergruppen gefüllt. Hier wurde gerade in Englisch eine Gruppe Asiaten durch die Kirche geschleust, die sich sichtlich freuten, dass sie fotographieren konnten. Wie weit sie den Ausführungen der Führerin folgten, ist schwer zu sagen. Wirklich Interesse zeigten sie nicht. So bekamen wir den Eindruck, es habe deutlich mehr Touristen... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Stuttgart, Deutschland
Top-Bewerter
94 Bewertungen 94 Bewertungen
48 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
85 "Hilfreich"-<br>Wertungen 85 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 15. Juli 2011

Die Kathedrale liegt am Rande des Plateaus und hier kann man dem Trubel der Stadt entfliehen. Jahrhunderte haben an der Kirche gebaut, aber das meiste wurde erst im 20. Jahrhundert gebaut, nachdem sie 1870 zur Kathedrale erhoben wurde. Im Inneren überwiegt der gotische Raumeindruck, aber auch Renaissanceelemente und Barock ist vertreten. Die Kirche verfügt über eine große Orgel. Sehr schön... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Notre Dame Cathedral (Cathedrale Notre Dame) angesehen haben, interessierten sich auch für:

Luxemburg, Distrikt Luxemburg
Luxemburg, Distrikt Luxemburg
 
Luxemburg, Distrikt Luxemburg
 

Sie waren bereits im Notre Dame Cathedral (Cathedrale Notre Dame)? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Notre Dame Cathedral (Cathedrale Notre Dame).
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?

In der Nähe von Notre Dame Cathedral (Cathedrale Notre Dame)