Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Archäologisches Nationalmuseum

Republic Street, Auberge de Provcence, Valletta, Malta VLT 04, Malta
356 21221623
Webseite
Details zu Sehenswürdigkeiten aktualisieren
Platz Nr. 15 von 33 Sehenswürdigkeiten in Valletta
Zertifikat für Exzellenz 2013
Art: Heimatkundemuseen, Museen
53 Fotos von Gästen
Bewertung schreiben

254 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    93
    99
    48
    12
    2
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München, Deutschland
Top-Bewerter
217 Bewertungen 217 Bewertungen
67 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
65 "Hilfreich"-<br>Wertungen 65 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 24. Oktober 2013

Die wervollen Original-Figuren und Ornamentsteine aus der megalithischen Periode sind hier sehr ansprechend und gut beleuchtet präsentiert. Da es nur Ventilatoren und keine Klimaanlage gibt, empfehle ich einen Besuch am Vormittag, wenn die Räume noch nicht so aufgeheizt sind.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Berlin, Deutschland
Profi-Bewerter
30 Bewertungen 30 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
65 "Hilfreich"-<br>Wertungen 65 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. April 2013

Ist das Museum für Archäologie in Valetta auch nicht sehr groß, so birgt es doch bedeutende Funde der Menschheitsgeschichte. Die Funde der Zeugnisse der ersten menschlichen Besiedlung Maltas und ihre historische Bedeutung werden hier sehr schön und anschaulich dargestellt. Alles, was in den Neolithischen Tempeln der Insel gefunden wurde, wird hier gezeigt. Auch die Besiedlung durch die Phönizier, die in... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Langenfeld, Deutschland
Top-Bewerter
378 Bewertungen 378 Bewertungen
243 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
295 "Hilfreich"-<br>Wertungen 295 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 19. September 2012

Wie sagt man so schön: „Wenn Einer eine Reise tut, dann kann er viel erzählen…“ Aber nur, wenn man mit offenen Augen durch die Welt streift und sich für das Besondere eines Landes interessiert. So hielten wir es bei unserem kurzen Besuch in Valletta auf Malta im September 2012: Wir schauten uns die Schätze im National Museum of Archeology an.... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
München
Top-Bewerter
152 Bewertungen 152 Bewertungen
92 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
103 "Hilfreich"-<br>Wertungen 103 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 6. Juni 2012

Das Nationalmuseum für Achäologie liegt direkt am Anfang der Rebuplique Street auf der linken Seite, wenn man vom Tritonbrunnen kommt. Der Eintritt kostet 5 Euro. Man kann an der Kasse auch Tickets für das Hypogäum bekommen! Die Ausstellung ist insgesamt recht attraktiv gestaltet und zeigt viele Funde aus diversen maltesischen Tempeln, die man vor Ort eben nicht zu sehen bekommt,... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
München
Top-Bewerter
171 Bewertungen 171 Bewertungen
140 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
64 "Hilfreich"-<br>Wertungen 64 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 11. März 2012

Das Malta National Museum of Archeology liegt direkt im Zentrum von Valetta und ist somit von überall bequem erreichbar. Das Museum ist vor allem für diejenigen ein muss die bereits einen oder mehere der UNESCO geschützen Tempel besucht haben. Denn hier sehen Sie einerseits nochmal als round up die Temelanlage als Modelle mit interessanten Informationen als auch die kleinen Ausstellungsstücke... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
München
Top-Bewerter
171 Bewertungen 171 Bewertungen
140 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
64 "Hilfreich"-<br>Wertungen 64 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 12. Februar 2012

Das National Museum of Archaeology liegt direkt und praktisch an La Valettas Einkaufsmeile. Das Museum beherbergt einige kleine Fundgegenstände aus den Tempeln von Malta, rundet damit all die Tempelbesuche hervorragend ab, aber auch interaktive Beschreibungen der Tempel. Von der Reihenfolge sollte man m.E. zuerst die Tempel besuchen, dann das Museum.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Überlingen, Deutschland
Profi-Bewerter
36 Bewertungen 36 Bewertungen
21 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. Dezember 2011

Die archäoligische Ausstellung im Erdgeschoss ist für ausländische Besucher nicht so ergiebig, da man keinen Audio-Guide erhält und darum auch viele schriftliche Erklärungen nicht versteht. Für uns war die Ausstellung im ersten Stock mit schönen Gefässen, Truhen und anderen Gegenständen der Höhepunkt dieses Besuches.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Westerland, Deutschland
Profi-Bewerter
34 Bewertungen 34 Bewertungen
15 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 28. November 2011

Im National Museum of Archaelogie hat man die Möglichkeit sich anzu schauen was man bisher gelesen bzw. über die geschichte Maltas erfahren hat. Hier stehen Modelle der Steinzeittempel oder die Figuren der Schlafenden Pristerinn aus dem Hypogoneum. Es wird auch ein Einblick in Schmuck und werkzeuge der alten Zeit gewährt.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Wien
Profi-Bewerter
32 Bewertungen 32 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 2. November 2011

Nachdem meine beiden Reiseführer das Museum sehr lobten, war es für uns ein Fixpunkt. Allerdings war die Ausstellung sehr klein und nicht sehr ansprechend. Die Tafeln wirkten veraltet und Ausgrabungsstücke wurden in kleine Vitrinen gepfercht. Es waren auch sehr wenige Exponate zu sehen. Die Ausstellung bestand gerade mal aus 2 Räumen auf 2 Geschoßen. Außer uns waren auch keine Besucher... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Monheim am Rhein
Senior-Bewerter
16 Bewertungen 16 Bewertungen
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. Oktober 2011

Wer sich mit der Geschichte Maltas / Gozos beschäftigen will, sollte einen Besuch im Museum nicht versäumen. Es ist nicht so groß, aber die Ausstellungsstücke sind doch beeindruckend. Zumal, wenn man vorher oder nachher die Fundorte aufsucht, zum Beispiel das Hypogeum, lassen sich die Dinge besser einordnen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Archäologisches Nationalmuseum angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Archäologisches Nationalmuseum? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Archäologisches Nationalmuseum besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Eintrag verwalten