Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Diesen Eintrag verbessern
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Die ausgewählten Filter sind noch immer aktiv.
In Ihrem Ansichtsfenster sind keine Stecknadeln vorhanden. Verschieben Sie die Karte oder ändern Sie die Filteroptionen.
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Seurasaari Island, Helsinki FI-00250, Finnland
Telefonnummer: 358 9 4050 9660 summertime / 358 9 4050 9574 wintertime
Webseite
Aktivitäten: Spazieren gehen, Picknicken

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle Bewertungen zu 292 lesen
Besucherwertung
  • 162
    Ausgezeichnet
  • 100
    Sehr gut
  • 25
    Befriedigend
  • 3
    Mangelhaft
  • 2
    Ungenügend
Neueste Bewertung
Schöne Insel

Was sich sicher lohnt hier, ist der Besuch der Insel. Diese ist sehr schön gelegen. Daneben hat man die Gelegenheit ein paar Häuser aus der finnischen Geschichte kennen zu ... mehr lesen

3 von 5 SternenBewertet am 13. August 2014
Juerg Z
,
Uster, Schweiz
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

292 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Finnische zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Uster, Schweiz
Profi-Bewerter
47 Bewertungen 47 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 13. August 2014

Was sich sicher lohnt hier, ist der Besuch der Insel. Diese ist sehr schön gelegen. Daneben hat man die Gelegenheit ein paar Häuser aus der finnischen Geschichte kennen zu lernen. Wer nur die Häuser von aussen sehen will, braucht keine Eintrittskarte. Von den Häusern können viele nur von aussen betrachtet werden, deshalb lohnt sich die Frage durchaus, ob man sich... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Nürnberg, Deutschland
Top-Bewerter
57 Bewertungen 57 Bewertungen
12 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
20 "Hilfreich"-<br>Wertungen 20 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. März 2014

Helsinki an sich ist ja schon sehr grün. Seurasaari liegt nur wenige Kilometer westlich des Zentrums und ist bequem mit dem Bus in nur 20 Minuten, von Kamppi aus, zu erreichen. Die Insel kann man entspannt in ca. 1-2 Stunden ablaufen und dabei die vielen verschiedenen finnischen Bauten bewundern. Auf der Insel gibt es außerdem ein Restaurant und diverse Cafés.... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Weil am Rhein
Top-Bewerter
336 Bewertungen 336 Bewertungen
57 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
209 "Hilfreich"-<br>Wertungen 209 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 3. Februar 2014

Das Freiluftmuseum Seurasaari soll angeblich nach dem Vorbild von Skansen in Stockholm eingerichtet worden sein. Es ist aber mit Skansen nicht vergleichbar, trotzdem ganz nett für einen Spaziergang. Man kann alte Häuser aus verschiedenen Teilen von Helsinki besichtigen und erfahren, wie die Leute früher gelebt haben. Darüber hinaus eignet sich der Park einfach für Spaziergänge in der Natur. Der Zutritt... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Basel, Schweiz
Profi-Bewerter
38 Bewertungen 38 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
20 "Hilfreich"-<br>Wertungen 20 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. Januar 2014

Wunderschöne Landschaft, vorallem mit Schnee. Ist auf jedenfall eine reise wert. Immer wieder gerne.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Berlin, Deutschland
Profi-Bewerter
22 Bewertungen 22 Bewertungen
10 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. November 2013

Viele Infos zur Lebensweise der Finnen gestern und heute. Der interessierte Besucher erfährt auch etwas über Karelien, welches nach dem Krieg an die Russen verloren gegangen ist. Hier können nicht nur Finnen sehr gut abschalten. Wer Glück hat, kann niedliche Eichhörnchen ganz aus der Nähe betrachen oder Nonnengänsen bei der Gefiederpflege zu sehen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
München, Deutschland
Top-Bewerter
148 Bewertungen 148 Bewertungen
59 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
56 "Hilfreich"-<br>Wertungen 56 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 6. Oktober 2013

Auf der kleinen Seurasaari Insel nordwestlich des Zentrums wurde Anfang des 20.Jahrhunderts ein Park angelegt, in dem später aus verschiedenen Regionen des damaligen Finnlands Holzhäuser aufgestellt wurden. Wenn das Wetter gut ist, kann man in ca 1/12 Stunden vom Zentrum zu Fuss hierher gelangen, ansonsten nimmt man den Bus Nr 24., der vom Bahnhof und vor dem grossen Kaufhaus Stockmann... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Passau, Deutschland
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
10 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. September 2013

Dieses Museum gibt nicht nur einen Einblick in das frühere Leben in Finnland, sondern auch in die Natur des Landes. Die Insel und das Gelände des Museums sind sehr natürlich gehalten und somit die perfekte Abwechslung von der städtischen Atmosphäre. Die zu besichtigenden Häuser stammen aus ganz Finnland und decken viele Lebensbereiche und -welten ab. So finden sich eine Kirche,... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Eisenstadt, Österreich
Top-Bewerter
154 Bewertungen 154 Bewertungen
145 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
96 "Hilfreich"-<br>Wertungen 96 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. September 2013

Umrahmt von einem herrlichen Stück Natur wird in diesem Freiluftmuseum ein Stück finnische Landeskultur präsentiert. Nur wenige Meter nach dem die Brücke zu dieser Insel überquert ist und man sich den färbigen Punkt für die Eintrittserlaubnis der Gebäude an der Kassa geholt hat, taucht man in eine ruhige, klare Welt ein. Irgendwie dürfte jeder Besucher beeindruckt gewesen sein, weil es... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Wehrheim
Top-Bewerter
53 Bewertungen 53 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
21 "Hilfreich"-<br>Wertungen 21 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 17. Juni 2013

Hier kann man sehen wie die Finnen früher gelebt haben und wie die Häuser aus verschiedenen Gegenden ausgesehen haben. Man kann hier einen Tag verbringen und am Inselstrand mit den einheimischen baden gehen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Zürich, Schweiz
Top-Bewerter
54 Bewertungen 54 Bewertungen
14 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
17 "Hilfreich"-<br>Wertungen 17 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. Mai 2013

Einblick in die alte Bauweise und wie das finnische Leben früher war. Zudem kann man laufen und die Natur erleben. Wald und Wasser und der Holzgeschmack in der Luft, das Gefühl von Sauberkeit und dies alles in der Hauptstadt von Finnland. Es könnte in einem Naturreservat sein.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2

Reisende, die sich Freilichtmuseum Seurasaari angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Helsinki, Süd-Finnland
 

Sie waren bereits im Freilichtmuseum Seurasaari? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Freilichtmuseum Seurasaari.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?