Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

The Nobel Museum

Borshuset, Stortorget | Gamla Stan, Stockholm, Schweden (Södermalm)
46 (0)8 534 818 00
Webseite
Details zu Sehenswürdigkeiten aktualisieren
Wie in Stockholm für kleine Kinder enthalten
Platz Nr. 49 von 144 Sehenswürdigkeiten in Stockholm
Art: Museen
Gebühr: Ja
Empfohlene Besuchsdauer: 1-2 Stunden
Hilfreiche Informationen: Angebote für Kleinkinder, Angebote für Jugendliche
Bewertung schreiben

236 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    67
    70
    54
    31
    14
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 8. April 2014

Das Museum liegt Zentral auf den Gamia Stan, den Platzt mit den gebäude kann man sich gerne Mitnehmen. Allerdings sollte man sich die 100 Kronen für den Eintritt in das Museum sparen, geboten wird einen nur eine kleine ausstellung mit wenigen Exponaten. Der Haupteil sind Computerterminals von denen man sich aus Informationen der einzelden Nobelpresigewinner abrufen kann (nichts was Wikipedia... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Berlin, Berlin, Germany
Top-Bewerter
103 Bewertungen 103 Bewertungen
70 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
23 "Hilfreich"-<br>Wertungen 23 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 3. Februar 2014

Liegt recht zentral auf Gamla Stan. Das Gebäude sieht ganz gut aus. Die Austellung hat mich nun nicht unbedingt vom Hocker gehauen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Wien, Österreich
Top-Bewerter
108 Bewertungen 108 Bewertungen
30 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
39 "Hilfreich"-<br>Wertungen 39 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 8. Mai 2013

Schöner Platz, interessantes Gebäude, aber letztlich nur ein raum mit unbedeutenden Gegenständen. Mittelpunkt ist ein Audio-Video-System, mit dem man Infos zu Nobel-PT abrufen kann. Das geht übers Internet zu Hause auch.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Wien, Österreich
Top-Bewerter
68 Bewertungen 68 Bewertungen
44 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
22 "Hilfreich"-<br>Wertungen 22 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 20. August 2012

Es gibt im Museum eigentlich nicht wirklich viel zu sehen. Neben einigen Informationen über die einzelnen Nobelpreisträger, gibt es noch ein paar Informationen über die Geschichte des Preises und Hintergründe zu Alfred Nobel. Daneben gibt es noch einen ganz netten Bereich für kleinere Kinder. Highlight waren für mich die schon in einer anderen Bewertung beschriebenen Fotografien einiger Nobelpreisträger, die diese... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Hamburg, Deutschland
Profi-Bewerter
47 Bewertungen 47 Bewertungen
21 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
17 "Hilfreich"-<br>Wertungen 17 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 8. Juli 2012

An der Decke kreisen an einem Förderband Infokarten über jeden Nobelpreisträger - unerreichbar für den Besucher. Es gibt Audioguides auf deutsch, diese geben aber nur sehr knappe Informationen über jeweils ein Jahrzehnt Geschichte des Nobelpreises. Ein großer Teil der insgesamt enttäuschend kleinen Museumsfläche ist einer Fotoausstellung gewidmet, die Nobelpreisträger mit selbst gemachten Zeichnungen oder Skizzen zeigt. In zwei Kinos werden... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Hamburg, Deutschland
Profi-Bewerter
21 Bewertungen 21 Bewertungen
16 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. April 2012

Wer über die Nobelpreisträger erfahren möchte muss unbedingt hierher kommen... Das hängt davon ab, wie viel Zeit man hat und was man erfahren möchte. Eigentlich kann man in diesem Museum den ganzen Tag verbringen, da es über ca. 800 Nobelpreisträger bis zum heutigen Tage die Informationen gibt (kurze Filme, was zum Lesen usw.) Sonst gibt es die Geschichte der Familie... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Gelnhausen, Deutschland
Top-Bewerter
178 Bewertungen 178 Bewertungen
92 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
115 "Hilfreich"-<br>Wertungen 115 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 18. April 2012

Das Nobelmuseet befindet sich am Stortorget auf Gamla Stan im ehemaligen Börsengebäude. Mit der Stockholmkarte kann man es kostenlos besuchen, ansonsten muss Eintritt bezahlt werden. In der Mitte des Museums kann man sich an mehreren Bildschirmen jeweils die Preisträger eines bestimmten Jahrzehnts anzeigen lassen, und zwar für Physik, Chemie, Medizin, Wirtschaftswissenschaften, Literatur, Frieden (wobei der Friedensnobelpreis in Oslo verliehen wird,... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
München
Top-Bewerter
77 Bewertungen 77 Bewertungen
26 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
40 "Hilfreich"-<br>Wertungen 40 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 3. März 2012

Ich bin mit großen Erwartungen in das Nobel Museum gegangen, um mich über die Geschichte des Nobel Preises und auch über wesentliche Preisträger zu informieren. Leider wurde ich sehr enttäuscht, da das Museum lediglich alle Preisträger auflistet, aber kaum Hintergrundinformationen anbietet. Zudem war eine Sonderausstellung nur zu Chemie Themen dort, die mich nicht interessierte. Es fehlt komplett eine Darstellung der... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Wien, Österreich
Top-Bewerter
169 Bewertungen 169 Bewertungen
35 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
97 "Hilfreich"-<br>Wertungen 97 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 17. Oktober 2011

Sehr lokal gelegen und mit der StockholmCard inkludiert gibt das Nobel Museum Einblick auf die Geschichte des Nobelpreises und deren Stifter, Alfred Nobel. Neben individuellen Porträts der Preisträger und interaktiven Funktionen nach Perioden und/oder Gebieten wird insbesondere die erste weibliche und erste doppelt ausgezeichnete Preisträgerin Marie Curie dargestellt. Die aktuellen Preisträger werden detailliert vorgestellt. Preisträger, die das Museum besuchen, signieren... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Hamburg
Top-Bewerter
77 Bewertungen 77 Bewertungen
26 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
21 "Hilfreich"-<br>Wertungen 21 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 8. Juni 2011

Eines der schlechtesten Museen seit langem: lieblos ein paar Artefakte zusammenhanglos hinter Glas gestellt. Das war es im wesentlichen. Eine einzige Enttäuschung. Was hätte man alles zeigen können. Und was zeigt man? Nichts? Und weil ich ja mindestens 300 Zeichen schreiben muss, noch einmal die dringende Warnung: bitte nicht besuchen!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2

Reisende, die sich The Nobel Museum angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im The Nobel Museum? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie The Nobel Museum besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Eintrag verwalten