Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Diesen Eintrag verbessern
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Die ausgewählten Filter sind noch immer aktiv.
In Ihrem Ansichtsfenster sind keine Stecknadeln vorhanden. Verschieben Sie die Karte oder ändern Sie die Filteroptionen.
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Av. D Joao II, Lissabon, Portugal
Telefonnummer: 11-991910225
Webseite

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle Bewertungen zu 1.574 lesen
Besucherwertung
  • 771
    Ausgezeichnet
  • 601
    Sehr gut
  • 169
    Befriedigend
  • 25
    Mangelhaft
  • 8
    Ungenügend
Nachhaltige Stadtentwicklung

Die Gebäude der EXPO 1998 sind noch in gutem Zustand, die Parkanlagen sind überwiegend gut gepflegt. Eine Fahrt mit der Seilbahn lohnt ebenso wie der Besuch des (neuen ... mehr lesen

5 von 5 SternenBewertet am 29. März 2015
Ulrich H
,
Düsseldorf, Deutschland
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

1.574 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Düsseldorf, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. März 2015

Die Gebäude der EXPO 1998 sind noch in gutem Zustand, die Parkanlagen sind überwiegend gut gepflegt. Eine Fahrt mit der Seilbahn lohnt ebenso wie der Besuch des (neuen) Ost-Bahnhofs von Calatrava und der Vasco-da-Gama-Brücke. Von der Innenstadt aus auf überwiegend reizvoller Route auch gut und sicher mit dem Fahrrad zu erreichen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Potsdam, Deutschland
Top-Bewerter
52 Bewertungen 52 Bewertungen
14 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
27 "Hilfreich"-<br>Wertungen 27 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 7. November 2014

Eine tolle Architektur fuer die Expo '98 ist hier entstanden. Leider ohne Anschlusskonzept viele leerstehende Gebäude am Flussufer. selbst der Torre Vasco da Gama steht leer und z.Zt. ist keine Nutzungsidee vorhanden. Am Fluss gibt es nur noch wenige funktionierende Restaurants. Insgesamt wurden hier Gelder verbrannt!!!!!!!!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Frauenfeld, Schweiz
Top-Bewerter
254 Bewertungen 254 Bewertungen
94 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
80 "Hilfreich"-<br>Wertungen 80 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 29. August 2014

Der Parque das Nascoes ist das ehemalige Expogelände. Auf dem Gelände ist das wunderschöne Aquarium von Lissabon, welches man unbedingt besuchen sollte, und eine Seilbahn. Auch hat es eine Multifunktionshalle für Konzerte und Veranstalungen sowie einige Restaurants. Das Gebiet am Fluss ist schön, doch leider ist der Parque in der Zwischenzeit ziemlich heruntergekommen. Die Plätze werden offenbar nicht mehr gepflegt,... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Karlsruhe, Deutschland
Profi-Bewerter
40 Bewertungen 40 Bewertungen
12 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
31 "Hilfreich"-<br>Wertungen 31 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. August 2014

Im Park der Nationen, dem früheren Expogelände, gibt es interessante und unterschiedliche Architektur. Ob von Palmen angeregte Stützen oder Sonnenschirme über Muscheln zu kubistischen Spiegelfassaden, es findet sich ein großes Spektrum. Nicht von ungefähr hat sich das Expogelände zu einem Naherholungsgebiet für Lissabonner entwickelt. Statt nach der Expo die verschiedene Länderpavillons wieder abreißen wurden sie umgenutzt zu Kinos, Ausstellungen und... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Top-Bewerter
120 Bewertungen 120 Bewertungen
84 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
21 "Hilfreich"-<br>Wertungen 21 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 24. August 2014

Das Gelände der Expo 98 ist nicht wirklich spektakulär... Paar Gebäude sind futuristisch, aber mehr nicht wirklich... Nur das Ozeanum lohnt sich...

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Profi-Bewerter
40 Bewertungen 40 Bewertungen
13 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
22 "Hilfreich"-<br>Wertungen 22 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 11. August 2014

Etwas in die Jahre gekommen, dennoch ist es architektonisch ein sehr interessantes Gelände . Vor allem der Bahnhof Oriente ist eine Augenweide. Ansonsten habe ich dort kein Ausstellungsgelände oder das Ocenarium besucht. Das Shopping Center Vasco da Gama befindet sich direkt gegenüber dem Bahnhof Oriente. In der Konzertarena gibt es öfters interessante Shows. Ich würde einen halben Tag für den... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Hannover, Deutschland
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 25. Juli 2014

Kann sein, dass dieses Expogelände mehr genutzt wird, als das in Hannover, auf jeden Fall wird es weniger gepflegt! Kaputte Bohlen sind nicht nur für kleine Kinder gefährlich ( siehe Fotos) ! Alles ist verrottet, der hochgelobte Garten ungepflegt! Wer nur für den Garten kommen will, bleibt lieber im Hotelzimmer! Seilbahn ist Ok, Architektur sehenswert und das Einkaufszentrum schön!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Landau in der Pfalz, Deutschland
Top-Bewerter
60 Bewertungen 60 Bewertungen
30 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
33 "Hilfreich"-<br>Wertungen 33 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 9. Juli 2014

So historisch auch die Altstadt von Lissabon ist, so modern ist das Expogelände (Haltestelle Orient) am Tejo mit dem Parque das Nacoes. Der Stadtteil wurde 1998 für die Expoangelegt, was man auch deutlich merkt. Schon der Bahnhof "Oriente" ist architektonisch außergewöhnlich schön und modern, gegenüber liegt direkt das Shopping Center Vasco da Gama, welches früher der Eingang zur Expo war.... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Ratingen, Deutschland
Top-Bewerter
81 Bewertungen 81 Bewertungen
14 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
74 "Hilfreich"-<br>Wertungen 74 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 25. Mai 2014

Hierbei handelt es sich um das Expo Gelände anlässlich der Weltausstellung 1998. Mit dem Bahnhof "Oriente" und dem Shopping Center Vasco da Gama sowie dem Oceanario und den verschiedenen Hallen plus Seilbahn bietet es ein futuristisches Ambiente. Der kritische Besucherfragt sich allerdings, wieso ein solch kleines Land wie Portugal soviel Geld ausgegeben hat, das sich wohl nie rentieren wird. Das... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Wien, Österreich
Profi-Bewerter
41 Bewertungen 41 Bewertungen
16 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 14. Mai 2014

Fand ich nicht sehr aufregend. Shoppingcenter Vasco da Gama und Oceanarium ist in der Nähe, genauso die die Brücke Vasco da Gama.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1

Reisende, die sich Parque Das Nacoes angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Parque Das Nacoes? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Parque Das Nacoes sowie von anderen Besuchern.
1 Frage
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Parque Das Nacoes.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?