Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Parque Das Nacoes

Av. D Joao II, Lissabon, Portugal (Santa Maria dos Olivais)
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 25 von 223 Sehenswürdigkeiten in Lissabon
Art: Sehenswürdigkeiten/ Aktivitäten
357 Fotos von Gästen
Bewertung schreiben

1.329 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    659
    505
    136
    22
    7
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Frauenfeld, Schweiz
Top-Bewerter
211 Bewertungen 211 Bewertungen
91 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
45 "Hilfreich"-<br>Wertungen 45 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 29. August 2014

Der Parque das Nascoes ist das ehemalige Expogelände. Auf dem Gelände ist das wunderschöne Aquarium von Lissabon, welches man unbedingt besuchen sollte, und eine Seilbahn. Auch hat es eine Multifunktionshalle für Konzerte und Veranstalungen sowie einige Restaurants. Das Gebiet am Fluss ist schön, doch leider ist der Parque in der Zwischenzeit ziemlich heruntergekommen. Die Plätze werden offenbar nicht mehr gepflegt,... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Karlsruhe, Deutschland
Profi-Bewerter
39 Bewertungen 39 Bewertungen
12 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
27 "Hilfreich"-<br>Wertungen 27 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. August 2014

Im Park der Nationen, dem früheren Expogelände, gibt es interessante und unterschiedliche Architektur. Ob von Palmen angeregte Stützen oder Sonnenschirme über Muscheln zu kubistischen Spiegelfassaden, es findet sich ein großes Spektrum. Nicht von ungefähr hat sich das Expogelände zu einem Naherholungsgebiet für Lissabonner entwickelt. Statt nach der Expo die verschiedene Länderpavillons wieder abreißen wurden sie umgenutzt zu Kinos, Ausstellungen und... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Top-Bewerter
50 Bewertungen 50 Bewertungen
39 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 24. August 2014

Das Gelände der Expo 98 ist nicht wirklich spektakulär... Paar Gebäude sind futuristisch, aber mehr nicht wirklich... Nur das Ozeanum lohnt sich...

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Profi-Bewerter
31 Bewertungen 31 Bewertungen
12 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
17 "Hilfreich"-<br>Wertungen 17 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 11. August 2014

Etwas in die Jahre gekommen, dennoch ist es architektonisch ein sehr interessantes Gelände . Vor allem der Bahnhof Oriente ist eine Augenweide. Ansonsten habe ich dort kein Ausstellungsgelände oder das Ocenarium besucht. Das Shopping Center Vasco da Gama befindet sich direkt gegenüber dem Bahnhof Oriente. In der Konzertarena gibt es öfters interessante Shows. Ich würde einen halben Tag für den... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Hannover, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 25. Juli 2014

Kann sein, dass dieses Expogelände mehr genutzt wird, als das in Hannover, auf jeden Fall wird es weniger gepflegt! Kaputte Bohlen sind nicht nur für kleine Kinder gefährlich ( siehe Fotos) ! Alles ist verrottet, der hochgelobte Garten ungepflegt! Wer nur für den Garten kommen will, bleibt lieber im Hotelzimmer! Seilbahn ist Ok, Architektur sehenswert und das Einkaufszentrum schön!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Landau in der Pfalz, Deutschland
Profi-Bewerter
26 Bewertungen 26 Bewertungen
17 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 9. Juli 2014

So historisch auch die Altstadt von Lissabon ist, so modern ist das Expogelände (Haltestelle Orient) am Tejo mit dem Parque das Nacoes. Der Stadtteil wurde 1998 für die Expoangelegt, was man auch deutlich merkt. Schon der Bahnhof "Oriente" ist architektonisch außergewöhnlich schön und modern, gegenüber liegt direkt das Shopping Center Vasco da Gama, welches früher der Eingang zur Expo war.... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Ratingen, Deutschland
Top-Bewerter
72 Bewertungen 72 Bewertungen
14 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
65 "Hilfreich"-<br>Wertungen 65 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 25. Mai 2014

Hierbei handelt es sich um das Expo Gelände anlässlich der Weltausstellung 1998. Mit dem Bahnhof "Oriente" und dem Shopping Center Vasco da Gama sowie dem Oceanario und den verschiedenen Hallen plus Seilbahn bietet es ein futuristisches Ambiente. Der kritische Besucherfragt sich allerdings, wieso ein solch kleines Land wie Portugal soviel Geld ausgegeben hat, das sich wohl nie rentieren wird. Das... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Wien, Österreich
Profi-Bewerter
23 Bewertungen 23 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 14. Mai 2014

Fand ich nicht sehr aufregend. Shoppingcenter Vasco da Gama und Oceanarium ist in der Nähe, genauso die die Brücke Vasco da Gama.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Frankfurt am Main, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. April 2014

Das ehemalige Expo-Gelände lohnt einen Besuch. Vor allem die fahrt mit der Seilbahn entlang dem Tejo ist super. Highlight ist das Oceanarium

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Hannover, Deutschland
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 8. April 2014

Der Grund unseres Besuchs des Parque das Nacoes war das Oceanario. Dieser ist ein Besuch alle Mal wert. Den Parque das Nacoes muss mal allerdings nicht unbedingt gesehen haben. Das ehemalige Expo-Gelände wird zwar deutlich besser genutzt als bspw. das Expo-Gelände in Hannover, aber attraktiv ist es nicht zwingend. Die Reise mit der Gondel ist ganz nett, aber viel mehr... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2

Reisende, die sich Parque Das Nacoes angesehen haben, interessierten sich auch für:

Lissabon, Estremadura
Lissabon, Estremadura
 

Sie waren bereits im Parque Das Nacoes? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Parque Das Nacoes besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Eintrag verwalten