Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Tram 28

Lissabon, Portugal
(21) 361 3000
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 92 von 252 Aktivitäten in Lissabon
Zertifikat für Exzellenz 2014
Art: Straßenbahnen
491 Fotos von Gästen
Bewertung schreiben

2.574 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    1.274
    793
    321
    115
    71
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Krefeld
Profi-Bewerter
28 Bewertungen 28 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. September 2014

Die 28E ist die Tram, die am meisten von Touristen genutzt wird bzw. genutzt werden möchte. In der Innenstadt ist es fast unmöglich, eine Mitfahrmöglichkeit geschweige denn einen Sitzplatz zu erhalten. Ich habe immer einen Sitzplatz gehabt. Wie? Mit der 25E ab Praca do Comercio bis Estrela oder Prazeres fahren - ist auch eine tolle Tram-Strecke. Die 28E fährt sowohl... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Erlangen, Deutschland
Profi-Bewerter
21 Bewertungen 21 Bewertungen
19 "Hilfreich"-<br>Wertungen 19 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 8. September 2014

Den Hype um die Tram 28 können wir nicht verstehen. Man empfahl uns im Hotel, vor dem Hotel Mundial auf die Tram 28 aufzusteigen, das sei der Ausgangspunkt. Als wir kamen, war die Schlange mittelmäßig lange, vielleicht 60 Leute vor uns. Aber jede Tram nahm nur 20 Passagiere auf, so viel, wie sitzen konnten, mehr nicht. Und die nächste Tram... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Profi-Bewerter
24 Bewertungen 24 Bewertungen
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 25. August 2014 über Mobile-Apps

Wie gesagt, ein Muss fuer alle Lissabon-Touristen. aber die Preise sint teuer. uber 2,8€ pro Person, und keine Ermaessigung fuer Kleinkinder. Desweiteren war die Fahrerin sehr sehr unfreundlich und frech. Sehr schade eigentlich, da sonst die Portugiesen ein sehr liebevolles Volk sind. Aufpassen auf die Taschendiebe.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Lübeck, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 18. August 2014

laut unserem reiseführer etwas,was man gemacht haben muss...stimmt total,macht echt spaß!!!enge gassen,fantastischer blick! man sollte jedoch geduld mitbringen! wir haben 2 Stunden an der starthaltestelle (martim moniz) angestanden!! aber es hat sich gelohnt!!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Profi-Bewerter
24 Bewertungen 24 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. August 2014

Heute einmal von Endstation (Friedhof Prazeres) zu Endstation (Platz Martim Moniz) gefahren, kostet 2,85€ abordo (an Bord). Das meiste, was zu dieser Straßenbahnlinie hier beim TripAdvisor und auch in den Reiseführern steht, stimmt, muss also nicht wiederholt werden. Falsch ist, dass diese Tram nur von Touristen benutzt wird, es fahren auch viele Einheimische. Gut ist, wenn man einen der 20... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Solothurn, Schweiz
Profi-Bewerter
28 Bewertungen 28 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. Juli 2014

Wer in Lissabon ist muss unbedingt mit diesem Tram die Stadt besichtigen. Man kann aussteigen wo man will und wieder einsteigen wo man will. Wichtig: Mehrtageskarte kaufen, gültig für Bus, Tram und Metro.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Landau in der Pfalz, Deutschland
Profi-Bewerter
26 Bewertungen 26 Bewertungen
17 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 9. Juli 2014

Wer in Lissabon unterwegs ist, soll laut Reiseführer unbedingt mit der Tram 28 fahren. Das haben wir gemacht und es war ein Spaß. Die Tram 28 ist alt und eng und idealerweise fährt man direkt vom Ausgangspunkt aus mit (Metro M. Moritz / grün), damit man einen Sitzplatz ergattert. Die Fahrt führt durch enge Gassen steil in die Altstadt nach... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. Mai 2014

Man bekommt auf jeden Fall viel für sein Geld wenn man die komplette runde mitfährt. Man sieht Gegenden wo man im Dunkeln lieber nicht allein unterwegs wäre und aber auch die sonnenseite Lissabons. Interessant ist auch dass zwischendurch fahrgäste während der Fahrt zusteigen und sich einfach an der Tür festhalten. Enge Gassen, ein Auf und Ab...man muss es mitgemacht haben

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Madrid, Spanien
Profi-Bewerter
24 Bewertungen 24 Bewertungen
13 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. Mai 2014

Wenn man in Lissbon ist, sollte man die Alte Tramlinie "28" nicht missen, aber auch mit der anderen alten Linie fahren. Am besten steigt man direkt an der ersten Station ein, so kann man noch einen Sitzplatz ergattern. Der alleinige Preis für eine Fahrt beträgt fast 3 €, was natürlich irrsinnig überteuert ist. Deshalb am besten ein Tagesticket für die... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Weiden, Deutschland
Senior-Bewerter
17 Bewertungen 17 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 19. März 2014

Ich bin/war begeisterter Tram Fahrer und Vielstädtereisender... Bis letzten Freitag. In der 28 wurde mir aus dem Rucksack, den ich immer eng an mir trug, meine Geldbörse mit Kreditkarten und Führerschein gestohlen. Ich bin ein sehr vorsichtiger Mensch und trotzdem habe ich es nicht gemerkt. Die Diebe nutzen die Gelegenheit (Gedränge) beim Ausstieg aus der Tram. Alles eng am Körper... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1

Reisende, die sich Tram 28 angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Lissabon, Estremadura
 

Sie waren bereits im Tram 28? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer von Tram 28?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten