Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Choco-Story - The Chocolate Museum

Wijnzakstraat 2 | Sint-Jansplein, Brügge 8000, Belgien
050 61 22 37
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 33 von 51 Sehenswürdigkeiten in Brügge
Art: Spezialmuseen, Museen
172 Fotos von Gästen
Bewertung schreiben

711 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    109
    239
    214
    106
    43
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Kaiserslautern, Deutschland
2 Bewertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 22. Juni 2014

Was so toll klingt, ist völlig belanglos. Auf langweiligen Schautafeln wird in 3 Sprachen die Geschichte der Schokolade beschrieben. Ausstellungsstücke gibt es kaum. Das Museum ist überhaupt nicht zu vergleichen mit dem Schokomuseum in Köln. Wenn man Glück hat, erklärt am Ende ein Pralinenmacher, wie Pralinen gemacht werden. Wenn man Pech hat, ist gerade Pause (und es ist oft Pause).... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Kerpen, Deutschland
Profi-Bewerter
22 Bewertungen 22 Bewertungen
14 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 4. September 2013

Unserer Meinung - kein Verlust wenn man nicht drin war. Die Vorführung des Chokolatiers sehr knapp und zügig abgewickelt. Gut: es gibt Kopfhörer mit deutschem Text. Gerade von Vorteil wenn man sich in englisch oder französisch nicht so gut zurecht findet.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Profi-Bewerter
36 Bewertungen 36 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 15. Juli 2013

Das "Choco-Story" bietet einen Interessanten Überblick auf die Geschichte der Schokolade, angefangen bei den mittel- und südamerikanischen Hochkulturen bis in die heutige Zeit. Das Museum basiert hauptsächlich auf Schautafeln mit kurzen Texten zu einzelnen Themen, daneben sind zahlreiche Anschauungobjekte ausgestellt. Interessante Sammlung von Chocolatièren-Geschirr aus dem 17. bis 19. Jahrhundert. Für Kinder sind besondere Schautafeln aufgebaut. Beeindruckende, große Skulpturen aus... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Leverkusen, Deutschland
Top-Bewerter
246 Bewertungen 246 Bewertungen
97 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
103 "Hilfreich"-<br>Wertungen 103 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 17. Mai 2013

Um es kurz zu machen, Köln hat die Nase vorn. Wer aber Schokolade liebt, oder noch nicht in Köln warf, der muss in die Choco Story. Es gibt einiges an Wissenswertem über die Schokolade und eine Showvorführung in der Belgischen Pralinen Produktion, das bester, man darf probieren !

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Solingen, Nordrhein-Westfalen, Germany
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 22. April 2013

Wer meint mit Brügge die Schokolade in Verbindung zu bringen , daraus zu schließen man "MUSS" das Schokoladen Museum besuchen dem rate ich ab . Am Eingang lieblos angebotene Schokoladenstückchen und dann 7 Euro pro Person ist es einfach nicht wert.Auf mehreren Etagen Informationen rund um die Schokolade die mich einfach nicht packten. Vermutlich hatte ich eine zu hohe Erwartungshaltung... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Ellerau, Deutschland
Top-Bewerter
89 Bewertungen 89 Bewertungen
27 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
63 "Hilfreich"-<br>Wertungen 63 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 16. Oktober 2012

Wir waren etwas enttäuscht von dem Museum. Für 7 Euro hätten wir einfach mehr erwartet. An der Kasse wies man uns leider nicht darauf hin, dass wir lieber einen Audioführer ( kostete extra) nehmen sollten. So mussten wir uns mit den englischen Erklärungen begnügen. Da uns dieses aber zu viel wurde, gingen wir so durch das Museum. Die wenigen Ausstellungstücke... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Lehrte, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. Oktober 2012

Muss man einfach gesehen haben. Anbau und Bearbeitung von Schokolade. Historische Rückblick über die Verarbeitung der Kaobohnen bis zur Fertige Schokolade.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Perl
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. August 2012

In dem Schokoladenmuseum wird die Geschichte der Schokolade von den Anfängen bei den Südamerikanischen Indios bis zu den heutigen Schokoladenherstellern sehr gut dargestellt. Die Erklärungen sind in 3 Sprachen (flämisch / Englisch / Französich) wir hatten aber auch einen Audio-Guide auf Deusch bekommen. An der Kasse wurden uns einige Schokoladentaler zum probieren gereicht. Es gibt auch eine Vorführung, bei der... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Karlsruhe, Deutschland
Profi-Bewerter
49 Bewertungen 49 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
33 "Hilfreich"-<br>Wertungen 33 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 16. Juli 2012

Unter einem Schokoladenmuseum stelle ich mir wirklich etwas anderes vor als eine, von einer Schokoladenfirma gesponserte, langweilige Ausstellung.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Luxemburg, Wisconsin
Top-Bewerter
131 Bewertungen 131 Bewertungen
42 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
62 "Hilfreich"-<br>Wertungen 62 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Februar 2012

Das Schokoladenmuseum ist für jemanden, der noch nie mit der Materie in Versuchung kam, durchaus einen Besuch wert. Es wird alles rund um die Schokolade erzählt, man kann zuschauen wie Pralinen hergestellt werden und natürlich darf man auch probieren! Weiterhin gibt es eine Sammlung von 6000 Exponaten über Lampen und LED, dies ist dem Museum angeschlossen und nennt sich "Lumina... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Choco-Story - The Chocolate Museum angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Choco-Story - The Chocolate Museum? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Choco-Story - The Chocolate Museum besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Eintrag verwalten