Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Groeningemuseum

Dijver 12, Brügge B-8000, Belgien
050/44-87-11
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 12 von 50 Sehenswürdigkeiten in Brügge
Zertifikat für Exzellenz 2014
Art: Kunstmuseen
39 Fotos von Gästen
Bewertung schreiben

547 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    278
    196
    59
    11
    3
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wien, Österreich
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. Mai 2014

ein schönes Museum mit einer umfassenden Sammlung von flämischen Primitives über neoklassizistische und expressionistische Werke bis hin zu Belgiens wichtigsten Surrealisten Renè Magritte (jedoch sehr wenig von ihm, dafür sehr frühe Werke). Unbedingt einen Besuch wert und staunen ob der detailierten flämischen primitives Malereien.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Saint Chinian
Top-Bewerter
94 Bewertungen 94 Bewertungen
20 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
42 "Hilfreich"-<br>Wertungen 42 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. Mai 2014

...zu bewundern auf dem Gemälde von Hieronymus Bosch, dessen Phantasien schon fast Alpträume verursachen. Viele Räume voller klassischer Maler - unter ihnen Jan van Eyck - wenig Moderne wie René Magritte und Henry van de Velde.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Berlin, Deutschland
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
11 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. September 2013

Die Ausstellung im Groeningemuseum gibt einen guten Überblick über die alten Meister, die in Belgien die flämischen Primitiven genannt werden.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Hamburg, Deutschland
Profi-Bewerter
42 Bewertungen 42 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 9. September 2013

das Museum ist empfehlenswert, man braucht Zeit.Gemälde sind sehr ausdrucksvoll und geschichtlich kann man viel lernen

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
blankenfelde
Top-Bewerter
79 Bewertungen 79 Bewertungen
28 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
184 "Hilfreich"-<br>Wertungen 184 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. März 2013

Das Groeningemuseum bietet jeden Besucher einen Einblick in die Kunstgeschichte Flanderns. Vom 15. bis 21.Jahrhundert werden hier Meisterwerke bekannter Künstler präsentiert. Groß vorzuheben ist die Sammlung der Flämischen Primitiven mit bekannten Namen wie Rogier van der Weyden, Jan Van Eyck und den deutschen Maler Hans Memling. Ein Anziehungspunkt für tausende Touristen aus aller Welt. Das Museum hat seine Türen von... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Luxemburg, Wisconsin
Top-Bewerter
131 Bewertungen 131 Bewertungen
42 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
59 "Hilfreich"-<br>Wertungen 59 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Februar 2012

Das Groenigenmuseum, Öffnungszeiten 9:30-17:00 Uhr außer Montags, Eintritt ca. 8 Euro besticht durch eine reiche Sammlung regionaler Künstler. Berühmt ist vor allem die "Madonna des Kanonikers Joris van der Paele" von Jan van Eyck und das von Hieronymus Bosch geschaffene Werk: "Jüngstes Gericht". Im Museumseintritt war der Besuch des Arentshaus und des Forum enthalten, somit eine lohnende Ausgabe.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Berlin, Deutschland
Profi-Bewerter
43 Bewertungen 43 Bewertungen
15 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. Januar 2011

Wir haben das Groeninge Museum während der Sonderausstellung "Van Eyck bis Dürer" besucht. Die Fülle der dort ausgestellten, einzigartigen Werke war überwältigend. So konnten interessante Verbindungen zwischen den Kunstwerken gezogen und auch Einflüsse auf die Malerei in anderen Teilen Europas verdeutlicht werden. Die Ausstellung allein ist eine Reise nach Brügge wert. Allerdings darf man sich von dem Besucheransturm und den... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Groeningemuseum angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Groeningemuseum? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Groeningemuseum besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Eintrag verwalten