Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Museum of Bags and Purses (Tassenmuseum Hendrikje)

., Amsterdam 1017 CD, Niederlande (Rembrandtplein)
31-0-20-524-6452
Webseite
Details zu Sehenswürdigkeiten aktualisieren
Platz Nr. 16 von 296 Sehenswürdigkeiten in Amsterdam
Zertifikat für Exzellenz 2013
Art: Spezialmuseen
135 Fotos von Gästen
Bewertung schreiben

528 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    286
    180
    50
    9
    3
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Graz, Österreich
Profi-Bewerter
36 Bewertungen 36 Bewertungen
21 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 21. März 2014

Das Taschenmuseum ist wirklich sehr nett gestaltet. Es gibt Handtaschen aus allen Epochen und ist für Frauen sicherlich ein absoluter Pflichtbesuch. Auch Männer werden diesen Besuch überleben.Man startet seinen Besuch am besten im obersten Stockwerk.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Hamm, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 26. Februar 2014

Hatte mir mehr davon versprochen , Eintrittspreis 9 Euro ; recht happig.Ganz nette Ausstellung vom frühen 16.Jahrhundert bis in die Gegenwart.Das Cafe im Obergeschoss ist sehenswert,die Preise sind angemessen. Der Museumsshop bietet nicht wie im Reiseführer versprochen, Taschen von jungen holländischen Designern sondern Marken von Voi und Picard .

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Köln, Deutschland
Profi-Bewerter
46 Bewertungen 46 Bewertungen
16 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
20 "Hilfreich"-<br>Wertungen 20 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. September 2013

Was wir Männer schon immer über (Hand-)Taschen wissen wollte, hier erhält man/frau die Antwort dazu.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Aachen
Top-Bewerter
65 Bewertungen 65 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
85 "Hilfreich"-<br>Wertungen 85 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. November 2012

Ein ganz tolles kleines Museum und das nicht nur für Frauen. Wo sonst kann man zu diesem Thema eine so große Bandbreite sehen. Vom 16. Jahrhundert bis zum Jahr 2000 - alles dabei in einer erstaunlichen Menge in toller Qualität.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Essen, Deutschland
Top-Bewerter
79 Bewertungen 79 Bewertungen
31 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
88 "Hilfreich"-<br>Wertungen 88 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. Juli 2012

Dieses Museum ist ein Muss für alle Mädchen und Frauen, die sich für Taschen und ihre Entwicklung im Laufe der Geschichte interessieren. Die Sammlung ist wohl mit die größte Taschensammlung der Welt und man kommt aus dem Staunen nicht heraus. Taschen aus allen nur denkbaren Materialien, in allen Größen, allen Formen, reich verziert oder nur funktionell. Daneben sind allerhand Schmuckzubehör,... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Berlin
Senior-Bewerter
17 Bewertungen 17 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
18 "Hilfreich"-<br>Wertungen 18 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. Juli 2012

Frauen, schleppt eure Männer hierher. Die werden nicht sehr leiden, denn das Museum ist nicht groß. Und es gibt ein wunderschönes Café mit köstlichen kleinen Kuchen, die auf einer Etagere serviert werden. Schuhe, Handtaschen und Kuchen, was will Frau mehr?

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Den Haag, Niederlande
Profi-Bewerter
23 Bewertungen 23 Bewertungen
17 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 1. Mai 2012

Dies ist kein echtes Museum. Ich liebe Taschen und Portemonnaies, aber ich war nicht interessiert an diesem Ort. Es war sehr langweilig und es gibt eine Eintrittsgebühr. Einige der Taschen aus den verschiedenen Jahrhunderten waren sehr schön. Es gibt ein schönes Cafe. Sie brauchen nicht mehr als eine halbe Stunde.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
süddeutschland
Top-Bewerter
140 Bewertungen 140 Bewertungen
62 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
99 "Hilfreich"-<br>Wertungen 99 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. April 2011

In einem schönen Grachtenhaus ist das Taschenmuseum zu finden. Über 4000 Taschen hat eine private Sammlerin zusammengetragen, aus verschiedenen Epochen. Die sind perfekt präsentiert, der Besuch im "Tassenmuseum" macht einfach nur Spaß und ist ein wirklich einmaliges Erlebnis. Im 1. Stock des Museums ist dann noch ein schönes Cafe. Die Räume des Cafes gehen sowohl direkt zu der Grachtenseite heraus,... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Berlin
Top-Bewerter
106 Bewertungen 106 Bewertungen
52 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
55 "Hilfreich"-<br>Wertungen 55 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. Februar 2011

Das Taschenmuseum Hendikje befindet sich in einem schönen Grachtenhaus an der Herengracht und lohnt durchaus einen Besuch. Die verschiedensten Ausstellungsstücke sind in historischen Räumen gut präsentiert. Das Taschenmuseum bietet neben einer erstaunlichen im Dachboden beginnenden historischen Sammlung, im Untergeschoss auch einen Taschenshop und in der Beletage ein schönes Café.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Würzburg, Deutschland
Profi-Bewerter
33 Bewertungen 33 Bewertungen
11 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
36 "Hilfreich"-<br>Wertungen 36 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. Juli 2010

Wir waren als Gruppe von vier unternehmungslustigen Frauen in Amsterdam unterwegs. Eine von uns sammelt Tassen. Deshalb erweckte das Schild "Tassenmuseum" unsere Aufmerksamkeit. Die deutsche Übersetzung dafür ist allerdings Taschenmuseum. Die Verwechslung sorgte für allgemeine Heiterkeit. Das Museum war dann allerdings für uns das Highlight der Amsterdamreise. Die sehr schönen Exponate sind gut in Szene gesetzt und beschrieben (holländisch und... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1

Reisende, die sich Museum of Bags and Purses (Tassenmuseum Hendrikje) angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Museum of Bags and Purses (Tassenmuseum Hendrikje)? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Museum of Bags and Purses (Tassenmuseum Hendrikje) besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Eintrag verwalten