Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Albert Cuyp Market

Stadtviertel: Stadsdeel Zuid
Diesen Eintrag verbessern
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Die ausgewählten Filter sind noch immer aktiv.
In Ihrem Ansichtsfenster sind keine Stecknadeln vorhanden. Verschieben Sie die Karte oder ändern Sie die Filteroptionen.
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Albert Cuypstraat, Amsterdam, Niederlande
Webseite
Heute
9:00 - 17:00
Jetzt geschlossen
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Öffnungszeiten:
Mo - Sa 9:00 - 17:00
Empfohlene Besuchsdauer: 2-3 Stunden
Gebühr: Nein
Fühlen Sie sich bei Ihrem Besuch wie ein Einheimischer
Aktionsangebot
Weitere Infos
67 $*
oder mehr
Amsterdam Super Saver 3: Stadtbesichtung mit ...
Private Tour
Weitere Infos
55 $*
oder mehr
Private Führung: Spaziergang durch Amsterdam
Am besten bewertet
Weitere Infos
21 $*
oder mehr
Hop-on-Hop-off-Tour durch Amsterdam mit ...

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle Bewertungen zu 570 lesen
Besucherwertung
  • 167
    Ausgezeichnet
  • 226
    Sehr gut
  • 128
    Befriedigend
  • 33
    Mangelhaft
  • 16
    Ungenügend
Einmal schlendern und naschen

Zur Mittagszeit war es angenehm zum schlendern, da es nicht zu voll war. Es gibt viel zum stöbern, aber besonders viel zu naschen. Für die leckeren Stroopwafels hat es sich ... mehr lesen

4 von 5 SternenBewertet am 16. November 2014
Genussspechti
,
Hamburg, Deutschland
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

570 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Nierstein, Deutschland
Profi-Bewerter
22 Bewertungen 22 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
23 "Hilfreich"-<br>Wertungen 23 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. März 2015

Der Albert Cuyp Markt ist ein Muß für jeden Amsterdambesucher, zum einkaufen bummeln, Leute schauen aus aller welt und in kleinen Kaffes günstig frühstücken ideal zum geniessen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Hamburg, Deutschland
Profi-Bewerter
37 Bewertungen 37 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
18 "Hilfreich"-<br>Wertungen 18 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 24. Januar 2015

Der Markt hat im Laufe der Jahrzehnte sehr gelitten, vor allem beim Angebot. Heute gibt es im Gegensatz zu früher leider viel zu viel Nepp. Was wirklich noch zu empfehlen ist, sind die vielen Restaurants, Kneipen und surinamesischen Imbissbuden in den Seitenstraßen. Und was wirklich empfehlenswert ist, sind die vielen Stoffgeschäfte, ein Paradies für diejenigen, die noch des Nähens mächtig... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
St. Georgen
Profi-Bewerter
43 Bewertungen 43 Bewertungen
31 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Januar 2015

Amsterdam ist für seine Märkte berühmt. Dieser ist eindeutig einer der sehenswertesten. Vor allem zur Saison im August. Es ist alles vorhanden und man kann den Flair und das Umfeld einfach auf sich wirken lassen. Der gesamte Markt lädt zum Stöbern ein. Rast macht man in einem der vielen Cafes um voll Energie weiter zu bummeln. Nicht verpassen!!!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Hamburg, Deutschland
Top-Bewerter
60 Bewertungen 60 Bewertungen
22 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 16. November 2014

Zur Mittagszeit war es angenehm zum schlendern, da es nicht zu voll war. Es gibt viel zum stöbern, aber besonders viel zu naschen. Für die leckeren Stroopwafels hat es sich gelohnt.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 9. September 2014

Besuch in September 2014: Albert-Cuyp-Markt bietet fast ausschließlich Billigramsch, dazu einige Lebensmittel wie Obst oder Fisch, die häufig recht unhygienisch wirken. Ich sah am Ende des Marktes einen Stand mit frischen Broten, nicht verpackt, dafür hüpften Tauben direkt zwischen den Broten herum... Die Verkäuferin hat´s nicht gestört. Ekelhaft, das geht gar nicht! Die Wikipedia-Beschreibung von Cafe´s, Restaurants, Trödel, etc. liest... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Lüneburg, Deutschland
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 26. August 2014

Märkte können so wünderschön sein, so liebevoll und verzaubernd. Doch hier blieb der "Wow" effekt aus. Man hat so viele davon sprechen hören, wie toll und bekannt dieser Markt doch ist. Zum Glück war der Weg dorthin nicht weit vom Hotel, denn extra mit der Tram zum Markt fahren hätte sich nicht gelohnt. Es war enttäuschend.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Tamsweg, Österreich
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 14. August 2014

Mein Mann und ich lieben Freiluftmärkte und können exzessiv schlendern und flanieren. Die Verkäufer sind wirklich nett und überhaupt nicht aufdringlich und es gibt an allen Ecken frische und leckere Smoothies. Der Markt ansich jedoch ist nicht das was wir uns vorgestellt hatten: eigentlich besteht der Markt nur aus vorgelegten Geschäften - und er ist im Vergleich zu anderen Märkten... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Germany
Top-Bewerter
111 Bewertungen 111 Bewertungen
33 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
37 "Hilfreich"-<br>Wertungen 37 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 8. Juli 2014

Hier frisch Fish and Chips und Waffeln essen. Einfach bummeln. Nahrung, Bekleidung, Plagiate, alles in einer Straße in entspannter Atmosphäre.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Cologne, Nordrhein-Westfalen, Germany
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. Mai 2014

Es wird im Internet der Nordermarkt (Jordaanmarkt) angepriesen. Hier lohnt sich der Besuch nach meiner Meinung überhaupt nicht. Der Albert Cuyp Markt hingegen sollte auf jeden Fall besucht werden

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. April 2014

Besonders die Fischstände mit dem riesen Sortiment haben mich sehr beeindruckt! Als Kochfreund kam ich sehr ins Schwärmen. Sehr viele Fahrradstände haben mich auch sehr beeindruckt. Zum Thema Technik, ich hab mir einen Ersatzakku für mein Handy gegönnt. Spottbillig und original! (Stand zumindest auf der Verpackung) ;-)

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1

Reisende, die sich Albert Cuyp Market angesehen haben, interessierten sich auch für:

Amsterdam, Noord-Holland
Amsterdam, Noord-Holland
 
Amsterdam, Noord-Holland
 

Sie waren bereits im Albert Cuyp Market? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Albert Cuyp Market sowie von anderen Besuchern.
1 Frage
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Albert Cuyp Market.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?