Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Erotisch Museum (Erotikmuseum)

Stadtviertel:
Red Light District (De Wallen)
Diesen Eintrag verbessern
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Die ausgewählten Filter sind noch immer aktiv.
In Ihrem Ansichtsfenster sind keine Stecknadeln vorhanden. Verschieben Sie die Karte oder ändern Sie die Filteroptionen.
Stadtviertel
Stadtviertel
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Oudezijds Achterburgwal 54, Amsterdam, Niederlande
Telefonnummer: 31 20 624 7303
Webseite

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle Bewertungen zu 182 lesen
Besucherwertung
  • 20
    Ausgezeichnet
  • 43
    Sehr gut
  • 45
    Befriedigend
  • 38
    Mangelhaft
  • 36
    Ungenügend
Lustige Frau Antje

Am meisten amüsierten sich Besucher im Eingangsbereich über Frau Antje mit ihrem Spezial Fahrrad. Wo sonst der Sattel sitzt, ist dafür ein Dildo. Dieser geht bei strammen Trampeln ... mehr lesen

3 von 5 SternenBewertet am 2. April 2015
Monika V
,
Mettmann
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

182 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Gesamtwertung abgeben und Bewertung schreiben
Einmal anklicken, um zu bewerten
  Klicken Sie zum Bewerten
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. Juli 2015

Sicher sieht man in einem Sex Shop mehr als da. Das Lustige sind die Figuren die sich bewegen. Was ich persönlich schöner fand war die Architektur des Hauses. ;) Aber ganz ehrlich, für nur 4€ kann man rein und sich diesen Spaß gönnen. Nicht ernst nehmen! Trotzdem fand ich es gut für den Preis.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Bremen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
25 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 14 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 26. Mai 2015

Aufgrund einer Verwechslung sind wir im viel zu teuren Erotik- statt Sexmuseum gelandet. Gähnend langweilig und ohne jegliche Struktur. Und für EUR 7,- p.P. viiieel zu teuer.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Mettmann
Beitragender der Stufe 
202 Bewertungen
134 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 97 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 2. April 2015

Am meisten amüsierten sich Besucher im Eingangsbereich über Frau Antje mit ihrem Spezial Fahrrad. Wo sonst der Sattel sitzt, ist dafür ein Dildo. Dieser geht bei strammen Trampeln des Rades immer rauf und runter. Des weiteren sind allerlei lustige, z.T. kindische Sachen zu sehen. Wer dort nicht hinein geht versäumt nichts. Für die 7 € Eintritt sollte man sich lieber... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Salzburg
Beitragender der Stufe 
41 Bewertungen
33 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 16 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 22. Januar 2015

Es war eher so ein Nebengedanke beim Vorbeigehen, dass man diese Attraktion besucht. Der Eintritt ist hier etwas übertrieben, weil dafür nichts geboten wird. Eigentlich hat mich das Ganze sehr an das Erotik-Museum in Paris erinnert, was mich auch nicht gerade begeistert hat. Was gibt es so zu sehen? Nacktfotos von Geschlechtsteilen und eigentlich sind die auch alle ziemlich harmlos.... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Winterthur
Beitragender der Stufe 
48 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 18 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 28. Juli 2013

Obwohl wir schon vor dem Besuch zwiegespalten waren, gingen wir hinein. Die 7 Euro Eintritt sind völlige Abzocke. Die ganze Ausstellung hat keinen roten Faden. Aus der ganzen Welt wurden überwiegend uninteressante Sexgegenstänge / Bilder / Bücher gesammelt und hier ausgestellt. Das beste war der Sexcartoon aber selbst der war mehr langweilig und in einer nicht einladenden Szenerie dargestellt. Der... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Österreich
Beitragender der Stufe 
42 Bewertungen
15 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 20 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 3. Dezember 2012

Das einzig lustige und sehenswerte an diesem Museum ist die billige Umverfilmung von Hänsel und Gretel! FINGER WEG! Spart euch den Eintritt für 7 Euro lieber für eine andre Attraktion!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Frankfurt am Main, Deutschland
Beitragender der Stufe 
9 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 28. Mai 2012

Wir waren mit Freunden im Amsterdam und da wir das Sexmuseum wirklich unterhaltsam fanden, wollten wir uns das Erotikmuseum ansehen. Das Museum liegt direkt im Rotlichtviertel und ist somit zentral. Wir haben 7€ Eintritt bezahlt und einiges erwarte. Leider wurden wir hier wirklich enttäuscht.Das Museum hat mehrere Ebenen und enge Treppenaufgänge, was typisch für Amsterdam ist. Die Ebenen sind nicht... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
94 Bewertungen
14 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 48 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 28. November 2011

Hm, das Museums hat wirklich nichts, was man nicht schon gesehen hat. Die meisten Exponate sind unprofessionell und billig ausgestellt, es gibt kaum Informationen. Nichts Neues und das meiste hat auch mit Erotik nichts zu tun, eher schlechter Trash. Alles ist schon etwas verstaubt und vielleicht interessant, wenn man noch in der Pubertät ist.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Mainz, Deutschland
Beitragender der Stufe 
42 Bewertungen
17 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 31 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 30. April 2011

Während des meines Amsgterdambesuchs besuchten wir auch das Erotikmuseum in der Amsterdamer Innenstadt. Auf vier Etagen erstreckt sich eine Auswahl an erotischen Kunstobjekten, Bildern, Filmen etc. Nur eine Ecke des Museums ist pornographisch....aber das gehört nunmal dazu. Viele Objekte sind recht lustig und geben Aufschluss über die Geschichte des Amsterdamer Rotlichtbezirks. Um alles zu sehen braucht man ca. eine halbe... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3

Reisende, die sich Erotisch Museum (Erotikmuseum) angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Amsterdam, Noord-Holland
 

Sie waren bereits im Erotisch Museum (Erotikmuseum)? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Erotisch Museum (Erotikmuseum)

Adresse: Oudezijds Achterburgwal 54, Amsterdam, Niederlande
Telefonnummer: 31 20 624 7303
Ort: Europa  >  Niederlande  >  Noord-Holland  >  Amsterdam>  > Red Light District (De Wallen)

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Erotisch Museum (Erotikmuseum).
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?