Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Museum van Loon

Keizersgracht 672, Amsterdam, Niederlande (Rembrandtplein)
+31 20 624 5255
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 74 von 300 Sehenswürdigkeiten in Amsterdam
Art: Historische Stätten, Heimatkundemuseen
99 Fotos von Gästen
Bewertung schreiben

215 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    62
    100
    41
    10
    2
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Karlsruhe, Deutschland
Profi-Bewerter
30 Bewertungen 30 Bewertungen
11 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 13. Juli 2013

Das Museum zeig, wie die reiche Oberschicht in Amsterdam im 18./19. Jahrhundert gelebt haben. Sehr interessant auch das Hinterhaus, in dem die Pferde untergebracht waren und dessen Tore zur Paralellstrasse führen. Zwischen dem Wohnhaus und dem Hinterhaus liegt ein sehr schön angelegter Garten. Das Museum ist zwar nicht sehr gross, aber allemal lohnenswert. Empfehlenswert ist hier die I amsterdam City... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Luzern, Schweiz
Top-Bewerter
85 Bewertungen 85 Bewertungen
40 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
72 "Hilfreich"-<br>Wertungen 72 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. Mai 2012

Auf drei Stockwerken wird toll gezeigt, wie reiche Leute im 19. jahrhundert in Amsterdam lebten. Gut auch für Kinder, es ist schliesslich alles selbsterklärend und das Museum ist klein. Eintritt für Erwachsenen 8 Euro . Bei Sonderausstellung im Kutscherhaus 10 Euro. Im Moment läuft eine Sonderausstellung im Kutscherhaus. Der Maler hat quasi fotografisch gemalt. Keine Ahnung wie der das hingekriegt... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
München, Deutschland
Profi-Bewerter
26 Bewertungen 26 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
21 "Hilfreich"-<br>Wertungen 21 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 25. August 2011

Sehr freundliche Dame am Empfang. Garten sehr schön. Haus nicht uninteressant, aber man muss es nicht gesehen haben. Viele Portraits, alle Zimmer möbliert, freier Zugang zu allen Räumen, schönes Treppenhaus, Zugang zum Garten durch das UG, wo sich auch WC und eine Küche befindet. Mehrsprachige kostenlose Infoblätter zur Führung durch das Haus, die vor Verlassen des Museums wieder abgegeben werden... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
München, Deutschland
Top-Bewerter
122 Bewertungen 122 Bewertungen
87 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
52 "Hilfreich"-<br>Wertungen 52 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 31. Mai 2011

Im Herzen von Amsterdam an der Keizersgracht gelegen. Benannt nach der Familie van Loon, die im 19. Jh. in dem Haus lebte. Die kostbar ausgestatteten Räume vermitteln einen Eindruck vom Leben der reicheren Amsterdamer in vergangenen Tagen. Prachtvolle Gemälde, Bilder und Geschirr. Wunderschöner, toll angelegter Garten.Täglich außer Dienstag von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Eintrittspreis 8 Euro. Lohnenswert!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Passau, Deutschland
Top-Bewerter
95 Bewertungen 95 Bewertungen
43 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
104 "Hilfreich"-<br>Wertungen 104 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. April 2011

Das Museum van Loon ist ein liebevoll renoviertes Grachtenhaus, das sehr anschaulich vermittelt, wie reiche Leute in Amsterdam früher gelebt und gewohnt haben. Im Untergeschoss sollten Sie sich zuerst den einführenden Film anschauen, in dem der Enkel der van Loons über seine Familie und das tägliche Leben in dem Haus berichtet. Vom Filmraum aus gelangen Sie in den schön angelegten,... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Bremen, Deutschland
Top-Bewerter
154 Bewertungen 154 Bewertungen
114 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
81 "Hilfreich"-<br>Wertungen 81 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. Februar 2011

Das Museum Van Loon stand ganz oben auf unserer Liste der zu besuchenden Sehenswürdigkeiten. Nicht zuletzt lockte hier der sehenswerte Garten. Über 300 Jahre ist das Anwesen alt, doch wurde es von der jetzigen Besitzerfamlie restauriert. Die kostbar ausgestatteten Räume im Erdgeschoss und im 1. Stock sind wirklich sehenswert. Antike Möbel, Gemälde und Geschirr haben uns begeistert. Doch der garten... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Berlin
Top-Bewerter
106 Bewertungen 106 Bewertungen
52 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
59 "Hilfreich"-<br>Wertungen 59 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. Februar 2011

Das Museum van Loon in der Keizersgracht ist ein wahres Prachtstück der alten Wohnkultur Amsterdams und lohnt unbedingt einen Besuch. Im Untergeschoss wird ein kurzer Film über die Familie gezeigt und in den historischen Räumen kann man sich das damalige Leben gut vorstellen. Der mit Buchsbaumhecken geschmückte Garten ist ein Kleinod, das gegenüberliegende Kutscherhaus ist leider noch nicht zu besichtigen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1

Reisende, die sich Museum van Loon angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Museum van Loon? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Museum van Loon besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Eintrag verwalten