Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Rotlichtviertel Walletjes

Anschrift: Amsterdam, Niederlande (Red Light District)
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
70 %
Platz Nr. 62 von 246 Sehenswürdigkeiten in Amsterdam
Art: Nachbarschaften, Kultur
Aktivitäten: Nachtleben, Gruppenreisen/Wandern, Stadtrundgang
Gebühr: Nein
Empfohlene Besuchsdauer: 2-3 Stunden
Details zur Sehenswürdigkeit
Art: Nachbarschaften, Kultur
Aktivitäten: Nachtleben, Gruppenreisen/Wandern, Stadtrundgang
Gebühr: Nein
Empfohlene Besuchsdauer: 2-3 Stunden

Hotels in der Nähe von Rotlichtviertel Walletjes

Bewertung schreiben

3.471 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    1.032
    1.399
    767
    165
    108
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Tulln, Österreich
Profi-Bewerter
21 Bewertungen 21 Bewertungen
12 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 12. Juli 2013

ein eigenartiger kontrast - idyllische grachten und das laster in union :-) sehenswert allemal...leichtbekleidete damen, die in den fenstern tanzen und unzählige einschlägige shops und unterhaltungsmöglichkeiten - ein kurzer spaziergang durch die straßen kann in einer halben stunde leicht absolviert werden.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
München, Deutschland
Top-Bewerter
105 Bewertungen 105 Bewertungen
19 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
57 "Hilfreich"-<br>Wertungen 57 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. Mai 2013

Hier steppt der Bär. Abends sind alle Bars voll, die Straßen kaum noch passierbar. Vorsicht, viele zwielichte Personen versuchen einem alles mögliche zu verkaufen, Finger davon lassen! Tolle Stimmung zu fetten Beats an allen Ecken, für uns ein absoltes Must-See!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Bremen, Deutschland
Top-Bewerter
66 Bewertungen 66 Bewertungen
14 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
32 "Hilfreich"-<br>Wertungen 32 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 31. Januar 2013

Nachdem mein Mann und ich mindestens viermal mehr oder weniger auf der Durchreise Amsterdam besuchten, waren wir erstaunt, immer noch wieder neue Seiten kennen zu lernen. Abgesehen von der kulturellen Vielfalt, den wunderschönen architektonisch wunderschönen Gebäuden, immer wieder interessanten Grachtenfahrten, netten Restaurants sowie die unverkrampfte, lockere Umgang der Niederländer, mit Ausländern etc. umzugehen, gab es auch dieses Mal wieder eine... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Luzern
Profi-Bewerter
45 Bewertungen 45 Bewertungen
17 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
27 "Hilfreich"-<br>Wertungen 27 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 26. September 2012

Wer die Frauen im Rotlichtviertel beobachten geht, im vollen Wissen darum, dass diese mit grösster Wahrscheinlichkeit Opfer von Menschenhandel sind, widert mich einfach an. Es ist traurig, dass Heerscharen von Leuten nichts besseres zu tun haben, als halbnackte Frauen in Schaufenstern zu begaffen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Darmstadt
Profi-Bewerter
31 Bewertungen 31 Bewertungen
17 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. August 2012

Wer schon mal in Amsterdam ist, sollte unbedingt durch das Rotlichtvirtel laufen. Am schönsten ist es Nachts, wenn sich das Neonlicht in der Gracht spiegelt. Die Mädels in den Schaufenstern mögen es natürlich garnicht, wenn man sie fotografiert. Aufgelockert ist das Virtel mit Bars, Cafes und Restaurantes. Die Präsenz der Polizisten war angenehm und man hatte ein Gefühl von Sicherheit.... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Frankfurt am Main, Deutschland
Top-Bewerter
158 Bewertungen 158 Bewertungen
94 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
345 "Hilfreich"-<br>Wertungen 345 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 12. Juli 2012

Die rot beleuchteten Schaufenster, in denen die Prostituierten Ihre Reize zeigen und Dienste anbieten, sind weltberühmt. Und hier sind sie nicht hinter einer Absperrung wie Hamburgs Herbertstraße, sondern so in der Straße, neben einer Kirche oder am Kanal, in dem sich das rote Licht spiegelt. Bei allem Tourismus bietet das doch ein stimmungsvolles Kiez Flair. Das Ganze ist auch etwas... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Deutschland
Profi-Bewerter
41 Bewertungen 41 Bewertungen
17 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 30. Mai 2012

Das Rotlichtviertel im Herzen Amsterdams ist wirklich einen Besuch wert. Sehr beeindruckend ist es dort bei Nacht, da sich dann das bunte Licht in den Grachten spiegelt. Es ist also "auch nur zum gucken" sehr, sehr hübsch anzusehen. Vor den Toren des Rotlichviertels liegen sehr viele Kneipen und Bars, wo man an den Grachten sehr entspannt sitzen kann.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
München
Top-Bewerter
97 Bewertungen 97 Bewertungen
33 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
42 "Hilfreich"-<br>Wertungen 42 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 30. April 2012

Sicherlich ist Amsterdam für sein Rotlichtviertel bekannt und das zu Recht. Es ist durchaus weniger verrucht, als man es sich vorstellt oder solche Viertel aus Hamburg etc. gewohnt ist. Hier laufen tagsüber auch wirklich viele Familien mit kleinen Kindern herum. Da die Oude Kerk nicht weit entfernt ist, kann man das damit verbinden ;) Einerseits faszinierend, andererseits erschreckend natürlich die... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Athen, Griechenland
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
11 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. April 2012

Egal wo du her kommst, oder ob du vllt schonmal in ein Rotlichtviertel warst... des ist was besonders! sowas hab ich nie gesehen, obwohl ich schon mal in ein Rotlichtviertal war. Wenn du nach Amsterdam gehst, musst du UNBEDINGT hin... sonst hast du Amsterdam nicht wirklich gesehen! Die frauen im schaufenster und die Kunden sind halt so spannend zu beobachten.... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Samara, Russland
Top-Bewerter
105 Bewertungen 105 Bewertungen
74 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
63 "Hilfreich"-<br>Wertungen 63 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 19. März 2012

Die Touristen, die in Amsterdam zum ersten Mal ankommen, streben, diese Stelle so bald wie möglich zu sehen. Natürlich, sie erproben die Neugierde. Da in vielen Ländern die Prostitution kein legaler Beruf ist. Für mich ist der Besuch dieses Quartals kein extraordinäres Ereignis schon. Es ist nur die kostenlose Show für die Straßengaffer, wer gern hat in die fremden Fenster... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2

Reisende, die sich Rotlichtviertel Walletjes angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Amsterdam, Noord-Holland
Amsterdam, Noord-Holland
 

Sie waren bereits im Rotlichtviertel Walletjes? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Rotlichtviertel Walletjes.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?