Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Museum für Gestaltung

Stadtviertel: Gewerbeschule
Diesen Eintrag verbessern
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Die ausgewählten Filter sind noch immer aktiv.
In Ihrem Ansichtsfenster sind keine Stecknadeln vorhanden. Verschieben Sie die Karte oder ändern Sie die Filteroptionen.
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Pfingstweidstrasse 96, Zürich 8005, Schweiz
Telefonnummer: 43 446 67 67
Webseite
Empfohlene Besuchsdauer: 2-3 Stunden
Gebühr: Ja

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle Bewertungen zu 48 lesen
Besucherwertung
  • 12
    Ausgezeichnet
  • 19
    Sehr gut
  • 9
    Befriedigend
  • 8
    Mangelhaft
  • 0
    Ungenügend
...statt toni-yoghurt jetzt design.

...tja, wäre ich jünger, hier hätte ich gerne studiert. die ZHDK, in aschgrauer vorzeit KUNSTGEWERBESCHULE mit hall-of-fame prof´s, "zügelte" vor 2 monaten ins ... mehr lesen

4 von 5 SternenBewertet am 12. Januar 2015
Dietmar
,
Stuttgart, GER
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

48 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Trondheim, Norwegen
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. Januar 2015

Wer neugierig ist zusätzlich zur Ausstellung auch noch hinter die Kulissen zu schauen: Im Schaudepot des Museums für Kunst und Gestaltung im Toni Areal ist es möglich. Unsere Führung durch das Schaudepot gab uns Antwort auf viele Fragen: Wie können Museumsobjekte, die nicht ausgestellt sind trotzdem öffentlich zugänglich sein? Wie lässt sich das mit Regeln rund um Sicherheit und Konservierung... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Stuttgart, GER
Top-Bewerter
100 Bewertungen 100 Bewertungen
16 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
75 "Hilfreich"-<br>Wertungen 75 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 12. Januar 2015

...tja, wäre ich jünger, hier hätte ich gerne studiert. die ZHDK, in aschgrauer vorzeit KUNSTGEWERBESCHULE mit hall-of-fame prof´s, "zügelte" vor 2 monaten ins ex-toni-jogurt-areal. im untergeschoss das museum für gestaltung. aktuell: swiss product design. zwar etwas klaustrophob, aber sehenswert. ein querschnitt über 100 jahre formgebung in der schweiz. vom landi-stuhl bis zum kleinsten nagra-bandgerät. was fehlte, war jedoch das kleine,... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Basel, Schweiz
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 6. Januar 2013

Ausstellung über Produktplakate war gut, mit vielen Zusatzinformationen. Ausstellung zum Kriminalfilm ist sehr gut gestaltet, mit sehr vielen thematischen "Kammern", alle mit ausführlichen Texten und vielen Filmausschnitten. Sehr grosse Postkartenauswahl, guter Kaffee im grosszügigen Café.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Senior-Bewerter
18 Bewertungen 18 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 16. Juli 2012

das interessante austellung, uber so ein kleines land

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Zürich, Schweiz
Top-Bewerter
137 Bewertungen 137 Bewertungen
26 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
259 "Hilfreich"-<br>Wertungen 259 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 14. Juli 2012

Das Museum für Gestaltung liegt in einem schönen Gebäude, indem auch unterrichtet wird. Die Halle ist grosszügig im Gegensatz zur Galerie, die sehr klein ist, aber auch interessante Ausstellungen bietet. Die Führungen sind nicht empfehlenswert. Wer sich ein bisschen in der Kunstszene auskennt, der langweilt sich. Im Foyer des Museums kann man sich gemütlich hinsetzen und sich verpflegen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Genf, Schweiz
Top-Bewerter
58 Bewertungen 58 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
57 "Hilfreich"-<br>Wertungen 57 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 5. März 2012

...Die Erwartungen hoch, die Enttäuschung auch...Wo ist die Sammlung, wo der Bestand? Ich hatte den Eindruck nur Ausstellungsräume mit mittelmässigem Inhalt von Bürotüren umzingelt zu sehen... Architektur-Ausstellung war konzeptionell ok gestaltet, nur extrem lokal geprägt, Wieso? Weil Zürich eine Architektur Stadt ist, hää? Schwarz-Weiss Ausstellung war lausig gemacht, oh No, sorry... So nicht... Dazu kommt die Story, dass wohl Besucher... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Zürich, Schweiz
Top-Bewerter
191 Bewertungen 191 Bewertungen
26 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
109 "Hilfreich"-<br>Wertungen 109 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. Februar 2012

Das Museum für Gestaltung liegt direkt vor der gleichnamigen Tramhaltestelle oder ist in etwa 5 Minuten zu Fuss vom Hauptbahnhof erreichbar. Schon das Gebäude selber als Zeuge des "Neuen Bauens" der 30er-Jahre ist den Besuch wert. Im Gebäude selber kann man verschiedene Wechselausstellungen besuchen, welche immer sehr spannend gestaltet wurden.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Honolulu, Hawaii
Top-Bewerter
215 Bewertungen 215 Bewertungen
108 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
144 "Hilfreich"-<br>Wertungen 144 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. Januar 2012

Das Museum für Gestaltung ist immer wieder ein Besuch wert! Auf 2 Etagen gibt es Wechselausstellungen, die immer wieder überraschen, man kann vorne im Shop noch Designergeschenke als Mitbringsel kaufen und sich bei heissen Sommertagen im kleinen Park am Springbrunnen sonnen. Michel Comtes Fotoausstellung war hinreissend, die Werke vom Architekten Häberli beeindruckend und wann immer man dort hingeht, es gibt... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Wien
Top-Bewerter
69 Bewertungen 69 Bewertungen
42 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
45 "Hilfreich"-<br>Wertungen 45 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. März 2011

In einem ehemaligen Kraftwerk aus der Zeit um 1900, ist dieses Haus ein guter Beitrag zur Kunstausstellungssituation in Zürich. Es bietet nämlich neben Cafe und Shop wechselnde Ausstellungen zur angewandten Kunst, zur Malerei auch des außereuropäischen 20. Jahrhunderts und natürlich zum Design. Nicht billig, aber durchaus preiswert. Buchhandlung zu empfehlen!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Museum für Gestaltung angesehen haben, interessierten sich auch für:

Zürich, Kanton Zürich
Zürich, Kanton Zürich
 
Zürich, Kanton Zürich
Zürich, Kanton Zürich
 

Sie waren bereits im Museum für Gestaltung? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Museum für Gestaltung.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?