Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Diesen Eintrag verbessern
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Die ausgewählten Filter sind noch immer aktiv.
In Ihrem Ansichtsfenster sind keine Stecknadeln vorhanden. Verschieben Sie die Karte oder ändern Sie die Filteroptionen.
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Grosser Muristalden 6, Bern 3006 , Schweiz
Telefonnummer: (0) 31 357 15 25
Webseite

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle Bewertungen zu 529 lesen
Besucherwertung
  • 167
    Ausgezeichnet
  • 202
    Sehr gut
  • 124
    Befriedigend
  • 25
    Mangelhaft
  • 11
    Ungenügend
Besser als das Loch

Früher waren die Bären noch im Loch und Mann und Frau haben diese gefüttert. Heute ist das Füttern verboten und die Bären haben ein schönes Gehege bekommen

4 von 5 SternenBewertet am 25. Juni 2015
Pascal L
Foto hinzufügen

529 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Ihre Gesamtwertung für diese Sehenswürdigkeit
Einmal anklicken, um zu bewerten
  Klicken Sie zum Bewerten
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Top-Bewerter
89 Bewertungen 89 Bewertungen
40 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 25. Juni 2015 NEU

Früher waren die Bären noch im Loch und Mann und Frau haben diese gefüttert. Heute ist das Füttern verboten und die Bären haben ein schönes Gehege bekommen

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Bern
Top-Bewerter
118 Bewertungen 118 Bewertungen
47 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
54 "Hilfreich"-<br>Wertungen 54 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 14. Juni 2015

Wer Ferien in Bern verbringt der muss wohl zwangsläufig den Bärenpark besuchen. Während die Bären früher in ihrem "Bärengraben" hausten und Kunststückchen gegen Futter tauschten können sie nun Bärengerecht richtige Erde unter den Fusssohlen spüren. Der Bärenpark ist hübsch angelegt, Man kann auch einen kleinen Spaziergang einbauen indem man auf der Bärenparkseite den Spazierweg an der Aare entlangschlendert bis zum... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Stuttgart, Deutschland
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 7. Juni 2015

Zur Zeit ist der Bärenpark leider wegen Umbauarbeiten geschlossen, welchen wir eigentlich unbedingt besuchen wollten, so konnten wir nur von der Brücke einen Blick darauf werfen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Bern, Schweiz
Top-Bewerter
57 Bewertungen 57 Bewertungen
21 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
27 "Hilfreich"-<br>Wertungen 27 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 26. Mai 2015

Zur Zeit wird der Barengraben saniert. Die verschiedenen Stützmauern müssen erneuert werden. Somit sind keine Bären dort. Am besten macht man einen Besuch im Tierpark. Während den umfangreichen Bauarbeiten im BärenPark leben die 3 Braunbären im Juraparc in Vallorbe. Ende September 2015 sollten die drei Bären wieder zurück sein.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Brüssel, Belgien
Top-Bewerter
64 Bewertungen 64 Bewertungen
13 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
20 "Hilfreich"-<br>Wertungen 20 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. Mai 2015

Das Wappentier in "seinem Element" neuen Aussengehege zu sehen, erfreut jung und alt. Der alte Bärengraben kann auch besichtigt werden.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Bern, Schweiz
Top-Bewerter
225 Bewertungen 225 Bewertungen
43 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
104 "Hilfreich"-<br>Wertungen 104 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 21. April 2015

Ein Besuch im Bärenpark gehört unbedingt dazu, wenn man Bern besucht. Allerdings ist er wenig spektakulär. Er ist zwar sehr schön angelegt und direkt an der Aare, aber mehr als ein Gehege, in dem Bären rumliegen und mit etwas Glück auch mal ins Wasser hüpfen, ist es auch nicht. Für Kinder sicherlich am interessantesten, insofern die Bären zu sehen sind.... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Solothurn, Schweiz
Top-Bewerter
120 Bewertungen 120 Bewertungen
39 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
44 "Hilfreich"-<br>Wertungen 44 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 14. April 2015

Im Vergleich zum ursprünglichen "Gefängnis" sieht der neue Park viel schöner und naturnaher aus. Man sieht die Bären oft beim Herumtollen, Schwimmen oder Fressen und nach meiner Meinung geht es ihnen auch sonst viel besser als früher! Die Anlage selbst wurde geschickt ans Aareufer gesetzt und bietet mit dem benachbarten "Alten Tramdepot" auch ein tolles Restaurant für die Erfrischung! Geheimtipp:... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Stuttgart, Deutschland
Top-Bewerter
157 Bewertungen 157 Bewertungen
115 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. April 2015

Als ich zum ersten Mal in Bern war, war der Bärenpark das erste, was ich richtig wahrgenommen habe. Die Bären waren draußen und schienen ihr Leben zu genießen. Die Altstadt von Bern auf der anderen Seite der Aare ist wunderschön und die Aare floss so blau, dass ich dachte entweder bin ich gerade in der Karibik, oder die haben hellblaue... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Senior-Bewerter
19 Bewertungen 19 Bewertungen
11 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 8. April 2015

Der Bärenpark liegt an der Aare mit Ausblick auf die Altstadt und den Fluss. Die Anlage ist sehr neu und viel grösser als früher. Für mich persönlich dürfte die Anlage grösser sein, denn im Vergleich zu ihrem eigentlichen Lebensraum doch eher bescheiden. Die Bären haben in Bern aber eine lange Tradition und sie fühlen sich scheinbar wohl dort. Als Besucher... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Schweiz
Senior-Bewerter
16 Bewertungen 16 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. April 2015

Lässt sich - wenn mal in der Altstadt - gut zu Fuss erreichen. Unsere Mädchen (13, 15) waren noch nie beim Bärengraben (mein Mann und ich noch nie seit er neu ist) und fanden es cool, die Bären so nah zu sehen. Der Umbau hat sich mehr als gelohnt.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Bärenpark angesehen haben, interessierten sich auch für:

Bern, Bern Mittelland District
Bern, Bern Mittelland District
 
Bern, Bern Mittelland District
Bern, Bern Mittelland District
 

Sie waren bereits im Bärenpark? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Bärenpark

Adresse: Anschrift: Grosser Muristalden 6, Bern 3006 , Schweiz
Telefonnummer: (0) 31 357 15 25
Ort: Europa  >  Schweiz  >  Kanton Bern  >  Bern Mittelland District  >  Bern

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Bärenpark sowie von anderen Besuchern.
1 Frage
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Bärenpark.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?