Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Pharmazie-Historisches Museum

Totengasslein 3, Basel 4051, Schweiz (Altstadt)
41 61 264 91 11
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 5 von 79 Sehenswürdigkeiten in Basel
Art: Spezialmuseen
Neueste Bewertung
- 14. Sep 2014
Bewertung schreiben

32 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    27
    4
    1
    0
    0
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Top-Bewerter
65 Bewertungen 65 Bewertungen
27 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. September 2014

Dieses Museum ist für jeden Mediziner und Apotheker ein muss.Ein sehr Originelles Museum mit hohem Lernfaktor.Auf jedenfall auch hier eun Besuch wert.wolf aus Basel.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Bern, Schweiz
Top-Bewerter
51 Bewertungen 51 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
19 "Hilfreich"-<br>Wertungen 19 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 19. April 2014

In der Altstadt Basel wunderschön gelegenes kleines historisches Museum. Eintauchen in die Geschichte der Pharmazie, wunderschöne nachgestellte Alchmie-Labore und Apotheken.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Basel, Schweiz
Profi-Bewerter
25 Bewertungen 25 Bewertungen
21 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. April 2014

Dies ist meiner Meinung nach das spannendste Museum in Basel. Es liegt in einem Hinterhof. Wenn man den betritt, glaubt man, sich im 16. Jahrhundert zu befinden. Der Brunnen, mit Goldfischen, plätschert; das Fachwerkhaus des Museums lächelt einen an. Im Erker im 1. OG befindet sich ein stilvoll nachgemachtes Labor des Alchemisten Paracelsus, der in diesem Haus gelebt hat. Kuriosa... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Basel, Schweiz
Top-Bewerter
92 Bewertungen 92 Bewertungen
24 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
55 "Hilfreich"-<br>Wertungen 55 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. April 2014

Klein aber fein, und bietet mitten in der Basler-Altstdadt eine der grössten und interessantesten Sammlungen medizinhistorischer Präziosen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Basel, Schweiz
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. März 2014

Hat auch immer sonder Ausstellungen ,ganz speziell ist es an der Basler Museums Nacht diese ist immer im Januar.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Basel, Schweiz
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. März 2014

Das Pharmaziehistorische Museum beherbergt Mitten in der Altstadt (am Totengässlein!) eine der weltweit grössten Sammlungen alter Medikamente und einige wunderschöne historische Apothekerläden in Räumen, in denen schon der berühmte Arzt Paracelsius und Erasmus von Rotterdam verkehrten. Auch für Kinder sind die Alchemistenstuben ein Ereignis. Beim Eingang hat es einen tollen Kräuterladen, der ebenfalls im originalen Mobiliar einer Apotheke untergebracht ist.... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Basel, Schweiz
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. März 2014

Ein Leckerbissen für alle mit medizinischem Background oder Interesse an Heilkunde im weiteren Sinne ...

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Grenzach-Wyhlen, Deutschland
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. Februar 2013

Wer das Museum kennt, weiss, dass man dort auch "Mumien" als Pulver findet. ;-) Mindestens zur Museumsnacht ist ein Abstecher drinnen, allerdings ist es unterm Jahr besser, da man sich in Ruhe alles anschauen und durchlesen kann. Durch die verwinkelte Lage der einzelnen Räume wirkt es noch "heimeliger". Ein Muss für jeden, der sich für Medizin oder Heilkunst interessiert. Nicht... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Allschwil, Schweiz
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. September 2012

Ein kleines von aussen fast nicht sichtbares Museum. Einfach toll, das es solche Sachen noch gibt. Hat mir sehr gut gefallen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Basel, Schweiz
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. Dezember 2011

Für alle Apotheker und an Heilmitteln interessierte Personen ein super Museum. Bietet Einblick in die frühreren Abläufe in einer Apotheke und zeigt viele frühere Apothekeneinrichtungen. Seien dies schöne Glas- oder Porzelangefässe aber auch frühere handwerkliche Tätigkeiten in einer Apotheke. Daneben werden viele frühere Heilmittel gezeigt, ihr Inhalt erklärt und die (angebliche) Wirkung des Heilmittels erklärt. Ein Besuch dieses Museums ist... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Pharmazie-Historisches Museum angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Basel, Kanton Basel
Basel, Kanton Basel
 

Sie waren bereits im Pharmazie-Historisches Museum? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Pharmazie-Historisches Museum besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Eintrag verwalten