Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Syracuse Cathedral (Temple of Athena)

Anschrift: Piazza Duomo | Ortigia, 96100 Syrakus, Sizilien, Italien
Diesen Eintrag verbessern
96 %
Platz Nr. 3 von 57 Sehenswürdigkeiten in Syrakus
Zertifikat für Exzellenz 2014
Art: Historische Ruinen, Religiöse Stätten, Kultur
Details zur Sehenswürdigkeit
Art: Historische Ruinen, Religiöse Stätten, Kultur

Hotels in der Nähe von Syracuse Cathedral (Temple of Athena)

Bewertung schreiben

477 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    328
    131
    15
    0
    3
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hamburg, Deutschland
Senior-Bewerter
19 Bewertungen 19 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. November 2014

Vor allem auf die griechischen Säulen achten, die von der christlichen Kirche bestens integriert wurden.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Koblenz, Deutschland
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. Oktober 2014

Im Führer stand kostenlos, aber 2€ Eintritt. Finde ich schon Ok! Es gibt Erklärungstafeln auf Englisch!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
De Panne, Belgien
Top-Bewerter
150 Bewertungen 150 Bewertungen
48 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
80 "Hilfreich"-<br>Wertungen 80 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Juni 2014

Schon im 7. Jh. erbaut und zehn Saeulen aus dem 6.Jh.v. Chr. im Gemaeuer des linken Kirchenschiffes einverleibt. Nach dem Erdbeben 1693 wurde 1728 die Barockfassade errichtet. Im Inneren prunkvoller Altar.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
NRW
2 Bewertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. Mai 2014

Ein ehemaliger Tempel. Alte Säulen sind immer noch sichtbar. Sowas haben wir in Deutschland nicht zu bieten

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Berlin, Deutschland
Profi-Bewerter
45 Bewertungen 45 Bewertungen
14 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
23 "Hilfreich"-<br>Wertungen 23 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. Mai 2014

Der Dom ist eine Kirche, in die Säulen des antiken Tempels integriert wurden. Die Fassade ist verschwenderisches Barock, die Seite mit den sichtbaren Säulen ist immer wieder (auch beim dritten Besuch) ein wunderbares Beispiel für eine Architektur des Respekts vor den Leistungen der Antike, es ist nicht im Sinne irgendeiner Regel "schön", es ist eine Wand wie ein steinernes Geschichtsbuch.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Baden-Württemberg, Deutschland
Top-Bewerter
224 Bewertungen 224 Bewertungen
25 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
159 "Hilfreich"-<br>Wertungen 159 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. April 2014

Der Dom in Syrakus ist ein einzigartiges Baudenkmal. Dieser Ort galt seit undenklichen Zeiten als eine jener seltenen Stätten '... an denen schon immer ein göttliches Wesen wohnte...'. Hier hatten die Sikuler im 8. Jh. vor Chr. eine Kultstätte, dann die Griechen einen Tempel, dann haben hier die Christen eine ihrer allerersten Kirchen gebaut (in Siracusa gab es schon 42... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Munich
Top-Bewerter
50 Bewertungen 50 Bewertungen
22 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
27 "Hilfreich"-<br>Wertungen 27 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. April 2014

Wir waren auf einer Hochzeit in dieser schönen Kirche, die ursprünglich ein griechischer Tempel war. Die griechischen Säulen sind schön in die Kathedrale eingegliedert worden. Ein echtes Highlight.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Schweiz
Profi-Bewerter
35 Bewertungen 35 Bewertungen
12 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. Juli 2013

Wunderschöne Barockstadt. Mit sehr schön renovierten und gut erhaltenen Palazzi. Gemüse, Fisch, Käsemarkt täglich ausser Sonntags.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Nürnberg, Deutschland
Top-Bewerter
85 Bewertungen 85 Bewertungen
47 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
36 "Hilfreich"-<br>Wertungen 36 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 12. Januar 2013

Eine Kirche, in deren Innerem Reste eines Tempels (die Säulen) verarbeitet wurden. Sehr interessant und beeindruckend !!!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
München, Deutschland
Profi-Bewerter
31 Bewertungen 31 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. November 2012

Von außen denkt man, noch eine Kirche im (IMHO lieblosen) szilianischen Barock. Aber innen: wow! Eine ganz andere Atmosphäre als erwartet, meditativ trotz der vielen Besucher. Besonders gut hat mir gefallen, wie der alte griechische Tempel in der Kirche weiterlebt.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Syracuse Cathedral (Temple of Athena) angesehen haben, interessierten sich auch für:

Syrakus, Province of Syracuse
Syrakus, Province of Syracuse
 

Sie waren bereits im Syracuse Cathedral (Temple of Athena)? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Syracuse Cathedral (Temple of Athena).
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?