Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Museo Nazionale del Cinema (Nationales Kinomuseum)

Travellers Choice Gewinner
Diesen Eintrag verbessern
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Die ausgewählten Filter sind noch immer aktiv.
In Ihrem Ansichtsfenster sind keine Stecknadeln vorhanden. Verschieben Sie die Karte oder ändern Sie die Filteroptionen.
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Via Montebello, 20, 10124 Turin, Italien
Telefonnummer: 39 011 8138 560
Webseite
Heute
9:00 - 23:00
Jetzt geöffnet
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Öffnungszeiten:
So 9:00 - 20:00
Di - Fr 9:00 - 20:00
Sa 9:00 - 23:00

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle Bewertungen zu 3.380 lesen
Besucherwertung
  • 2205
    Ausgezeichnet
  • 929
    Sehr gut
  • 182
    Befriedigend
  • 57
    Mangelhaft
  • 7
    Ungenügend
Neueste Bewertung
ein weiteres Highlight für Turin

Wer glaubt zu wissen was man so alles tricksen kann bei film und foto wird erstaunt sein was man hier zusätzlich noch sehen kann

5 von 5 SternenBewertet am 23. Dezember 2014
Baden_BadenBellevue
,
Baden-Baden, Deutschland
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

3.380 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Baden-Baden, Deutschland
Top-Bewerter
55 Bewertungen 55 Bewertungen
17 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
39 "Hilfreich"-<br>Wertungen 39 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. Dezember 2014

Wer glaubt zu wissen was man so alles tricksen kann bei film und foto wird erstaunt sein was man hier zusätzlich noch sehen kann

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Stuttgart
Top-Bewerter
138 Bewertungen 138 Bewertungen
44 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
51 "Hilfreich"-<br>Wertungen 51 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 21. Dezember 2014

Das Museum ist einfach sensationell. Wer gerne ins Kino geht, bekommt einen leichten Überblick über die Geschichte des Kinos, technisch, wie auch über die Entwicklung von Storyboards und Umsetzung. Für den Film Fanatiker - wie mich - ist alles da. Dazu kommt eine sensationelle Umsetzung des Themas durch Themenwände, Filmräume und einen fanstatischen Überblick über die italienische Filmgeschicht. Ich würde... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Bodman-Ludwigshafen, Deutschland
Profi-Bewerter
39 Bewertungen 39 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
22 "Hilfreich"-<br>Wertungen 22 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. November 2014

Ein absolutes Muss für jeden Turinbesucher. Zunächst mit dem Lift auf die Aussichtsplattform. Umwerfender Blick über Stadt und Umgebung. Dann wieder hinunter in das Kinomuseum. Für Fans des italienischen Films von den Anfängen bis zur Gegenwart. Original Requisiten aus dem berühmten Italowestern z.B. der tolle lange Staubmantel u.v,m . Viel Zeit einplanen, im grossen Saal werden in bequemen Liegen, ständig... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Bregenz, Österreich
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. August 2014

Tolles Museum samt Panoramalift. Nimmt aber etwas Zeit in Anspruch. 1. Wartezeit und überraschend große Ausstellung in der Halle der Mole

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Stetten, Schweiz
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 31. Juli 2014

Ein absolutes Highlight nicht nur für Kinofans... Didaktisch hervorragend aufgebaut und auch etwas für Nostalgiker.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Schweiz
Top-Bewerter
103 Bewertungen 103 Bewertungen
39 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
30 "Hilfreich"-<br>Wertungen 30 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. Juli 2014

Guter Aufbau der Exponate. Die Filmgeschichte wird eindrücklich erzählt und dokumentiert. Es wurden wunderbare Exponate des vergangenen Jahrhunderts zusammengetragen. Für Kinder sehr gut geeignet. Auch die einzelnen Kinogenres sind originell dargestellt. Gute Wahl für ein Schletchtwettertag.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Frankfurt am Main, Deutschland
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. Mai 2014

Architektonisch umwerfendes Museum im Bauch der Mole Antonelliana - dem Wahrzeichen Turins. Der Rundgang beginnt mit "...wie die Bilder laufen lernten..." mit vielen Exponaten zum anfassen und ausprobieren. Macht in jedem Alter Spaß! Darüber hinaus erfährt man über Film-Stadt Turin und einige wichtige (italienische) Filme die hier entstanden sind. Zum Schluss auf einer der gemütlichen roten Liegen entspannen und in... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Chaponost
Profi-Bewerter
40 Bewertungen 40 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. Mai 2014

Wer in Turin ist, sollte sich dieses tolle Museum nicht entgehen lassen. Super gemachte Ausstellung, die auch Kinder begeistert und das alles in einer einzigartigen Umgebung! Da kann man Stunden verbringen! Leider waren an unserem Besuchstag viele Schulklassen gleichzeitig da, die den Besuch etwas getrübt haben. Es war halt an allen Ecken ziemlich laut und man musste die Gruppen teilweise... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Linz, Österreich
Top-Bewerter
60 Bewertungen 60 Bewertungen
29 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
44 "Hilfreich"-<br>Wertungen 44 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 27. April 2014

Turin ist nicht nur Industriestadt in der Autos hergestellt werden sondern war auch eine Metropole des Filmschaffens. In dem architektionisch faszinierenden Bau der Mole Antoniellana befindet sich dieses Museum das Einblick in das Filmschaffen Italiens und der Welt bietet. Man kann viele Filmauschnitte verschiedenster Gattungen ansehen. Man wandert durch den Kuppelbau dieses merkwürdigen Baus der eine einzigaritge Sehenswürdigkeit Turins ist.... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Tübingen, Deutschland
Top-Bewerter
66 Bewertungen 66 Bewertungen
28 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
31 "Hilfreich"-<br>Wertungen 31 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. März 2014

Sowohl das Gebäude und das Panorama über Turin, als auch das Museum mit seiner "Archäologie" des Films und den zahl- reichen Film-Präsentationen, samt nostalgischen Filmplakaten, sind absolut zu empfehlen. Hier könnte man Stunden verbringen!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Museo Nazionale del Cinema (Nationales Kinomuseum) angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Museo Nazionale del Cinema (Nationales Kinomuseum)? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Museo Nazionale del Cinema (Nationales Kinomuseum).
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?

In der Nähe von Museo Nazionale del Cinema (Nationales Kinomuseum)