Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Hanbury Botanic Gardens (Giardini Botanici Hanbury)

Latte, outskirt of Ventimiglia | Loc. Mortola, Ventimiglia, Italien
Diesen Eintrag verbessern
Art: Gärten
189 Fotos von Gästen
Bewertung schreiben

250 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    139
    75
    23
    12
    1
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Zürich, Schweiz
Senior-Bewerter
18 Bewertungen 18 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. September 2014

Der Hanbury-Park ist eine Reise wert. Von den 18 Hektaren Land sind etwa die Hälfte zugänglich und führen bis zur Küste hinunter. Am tiefsten Punkt hat es ein kleines Restaurant wo es kalte Getränke,Glacés und noch mehr gibt. Der Park beheimatet Pflanzen aus der ganzen Welt und so gibt es viel zu sehen. Der Eintritt von 7.50€ pro Person ist... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. September 2014

Sehr schön gepflegter Garten. Während des gesamten Spaziergangs hat man einen super Blick aufs Meer. Den Garten würde ich sogar ein zweites Mal besuchen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Seevetal, Deutschland
Top-Bewerter
242 Bewertungen 242 Bewertungen
77 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
89 "Hilfreich"-<br>Wertungen 89 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. Juli 2014

Thomas Hanbury machte ein beträchtliches Vermögen im Handel mit China (Gewürze, See und Seide) und kaufte das Gelände mit dem alten verfallenen Palast. Das Gebäude wurde im 11. Jh. von der Adelsfamilie Lanteri gebaut, wahrscheinlich auf den Ruinen einer alten antiken römischen Villa. Dieser schöne Garten bedeckt die ganze Landzunge vom Kap Mortola und hat eine Größe von 18 Hektar.... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
St. Gallen, Schweiz
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. Januar 2014

das muss man selber sehen. Zu jeder Jahreszeit blüht einfach was. so vielseitig die Pflanzen, vor allem die alten Bäume, einzigartig und natürlich gehalten. Unten der imposante Ruhepol, unter den Föhren mit Grillengezirper und Meeresduft. das muss man selber gesehen haben

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
München
Profi-Bewerter
31 Bewertungen 31 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
21 "Hilfreich"-<br>Wertungen 21 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. August 2013

Ein ganz toller Garten den man gesehen haben muss. Leider sind die Parkmöglichkeiten vor Ort etwas schwierig.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
1 Bewertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 6. Juli 2013 über Mobile-Apps

Wir waren gestern dort. 7.50 EUR pro Person waren noch ok aber was wir gesehenen haben war nicht sehr ansprechend. Obwohl es vor einer Woche wohl geregnet hatte war alles sehr vertrocknet. Viele Blüten haben wir nicht gesehen. Im Allgemeinen ein sehr schlechter Zustand der Pflanzen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Wien, Österreich
Profi-Bewerter
24 Bewertungen 24 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. Dezember 2012

absolut zum empfehlen! wir waren schon zweimal dort. eine riesige parkanlage, hier kann man sich stundenlang aufhalten. auch wenn man nicht so ein botanik-fan ist, wird das interesse an den verschiedenen pflanzen gweckt!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Luxemburg
Senior-Bewerter
16 Bewertungen 16 Bewertungen
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. April 2012

es war ein Traum, diese Fülle von Pflanzen, Bäumen, Kakteen usw. Der Eintrittspreis ist korrekt. Alles sehr sauber, gut übersichtlich angelegt, mit Bezeichnungen der verschiedenen Pflanzenarten. In der Villa war gerade eine Ausstellung über Lord Hanbury, sehr interessant aufgezogen. Ideal auch das kleine Kaffeehaus am Strand. Kaffee an der Theke 1.-€, mehr als ok. Schade nur dass nicht genügend Parkplätze... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1

Reisende, die sich Hanbury Botanic Gardens (Giardini Botanici Hanbury) angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Hanbury Botanic Gardens (Giardini Botanici Hanbury)? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten