Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Teatro di Marcello

Via del Teatro di Marcello, Rom, Italien (Sant'Angelo / Ghetto)
39 064814800
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 159 von 739 Sehenswürdigkeiten in Rom
Zertifikat für Exzellenz 2014
Art: Theater
74 Fotos von Gästen
Bewertung schreiben

88 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    28
    47
    13
    0
    0
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wien, Österreich
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. August 2014

Nahezu jeden Tag findet im Sommer ein individuelles Konzert statt. Das Ticket beinhaltet außerdem eine 30 minütige Führung rund um das Teatro di Marcello (heute privat, deswegen nicht begehbar), das Konzert selbst hat im Innenhof daneben stattgefunden.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Engelskirchen bei Köln
Top-Bewerter
69 Bewertungen 69 Bewertungen
69 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
35 "Hilfreich"-<br>Wertungen 35 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 9. Mai 2012

Das Theater des Marcellus ist das einzige intakt gebliebene antike Theater Roms. Ein edler Bau, der von Augustus errichtet und Marcellus, dem Sohn seiner Schwester Oktavia, gewidmet war. Marcellus starb im Alter von 20 Jahren (23 n. Chr.), beweint und unsterblich geworden durch die Verse Virgils. Von diesem Theater, das später für den Bau des Colosseums als Vorbild diente, kann... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Rostov-on-Don, Russland
Top-Bewerter
75 Bewertungen 75 Bewertungen
57 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
21 "Hilfreich"-<br>Wertungen 21 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 13. September 2011

Die Überreste eines riesigen Arena fasst etwa 15.000 Zuschauer. Kaiser Augustus widmete es seinem Neffen. Die Arena war otkrytv in '17. Zu Ehren des großen Spiels inszeniert (Ludi Saeculares), die eine Woche dauerte und rockten in der gesamten antiken Welt. Im XII Jahrhundert wurde die Arena zu einer Festung umgebaut. Jetzt den alten Mauern sind das Fundament eines Hauses.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2

Reisende, die sich Teatro di Marcello angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Teatro di Marcello? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Teatro di Marcello besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Eintrag verwalten