Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Santa Maria in Trastevere

Nr. 28 von 1.471 Aktivitäten in Rom
Zertifikat für Exzellenz
Diesen Eintrag verbessern
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Die ausgewählten Filter sind noch immer aktiv.
In Ihrem Ansichtsfenster sind keine Stecknadeln vorhanden. Verschieben Sie die Karte oder ändern Sie die Filteroptionen.
Stadtviertel
Stadtviertel
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Piazza Santa Maria in Trastevere, Rom, Italien
Telefonnummer: +39 06 581 4802
Heute
7:30 - 21:00
Jetzt geöffnet
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Öffnungszeiten:
So - Sa 7:30 - 21:00
Aktivitäten: Stadtrundgang, Restaurants, Einkaufen
Fühlen Sie sich bei Ihrem Besuch wie ein Einheimischer
Am besten bewertet
54 $*
oder mehr
Panorama-Fahrradtour durch Rom

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle Bewertungen zu 1.698 lesen
Besucherwertung
  • 1123
    Ausgezeichnet
  • 487
    Sehr gut
  • 76
    Befriedigend
  • 6
    Mangelhaft
  • 6
    Ungenügend
älteste Marienkirche Roms

Die Goldmosaiken an der Fassade "Maria und die törichten Jungfrauen" laden zu einem Besuch der Kirche ein. Die Mosaiken in der Apsis sind äüßerst beeindruckend. Auf dem Kirchplatz ... mehr lesen

5 von 5 SternenBewertet am 17. Mai 2015
Michael J
,
Bergisch Gladbach, Deutschland
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

1.698 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bergisch Gladbach, Deutschland
Top-Bewerter
66 Bewertungen 66 Bewertungen
23 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
17 "Hilfreich"-<br>Wertungen 17 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. Mai 2015

Die Goldmosaiken an der Fassade "Maria und die törichten Jungfrauen" laden zu einem Besuch der Kirche ein. Die Mosaiken in der Apsis sind äüßerst beeindruckend. Auf dem Kirchplatz ist der sechseckige Brunnen sehenswert. Ein Besuch abseits der historischen Stadt ist sehr lohnenswert.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Baden, Österreich
Profi-Bewerter
24 Bewertungen 24 Bewertungen
12 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. März 2015

Neben der Basilica di Santa Maria Maggiore hat mich die Santa Maria in Trastevere nicht minder begeistert. Die Mosaike über dem Hauptaltar könnten schöner und prunkvoller nicht sein. Unbedingt ansehen!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Baiersdorf
Top-Bewerter
77 Bewertungen 77 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
47 "Hilfreich"-<br>Wertungen 47 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. Februar 2015

Das "Konzil von Trient" in der Santa Maria in Trastevere hat mich tief beeindruckt. Sie können stundenlang vor dem Gemälde sitzen und entdecken ständig Neues. Die ganze Kirche ist beeindruckend und absolut sehenswert. Wir sind vom Termini aus nach Trastevere gelaufen, der ganze Weg dorthin ist schon das Ziel. Aber das Ziel war das Beste. Nach der Kirche dann noch... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Tirol, Österreich
Top-Bewerter
152 Bewertungen 152 Bewertungen
45 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
79 "Hilfreich"-<br>Wertungen 79 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. Januar 2015

Diese Marienkirche befindet sich in Trastevere. Sehenswert im Inneren der dreischiffigen Basilika sind die Kosmatenarbeiten des Fussbodens sowie die teils vergoldete Kassettendecke. Die Mosaiken in der Apsis stammen aus dem 12. Jhdt. und gehören zu den schönsten mittelalterlichen Mosaiken Roms. Sehr beeindruckend!!!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Profi-Bewerter
46 Bewertungen 46 Bewertungen
14 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
31 "Hilfreich"-<br>Wertungen 31 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. Dezember 2014

wer das ursprüngliche Rom sucht, kommt an einem Abstechet nach trastevere nicht vorbei. Hier findet man noch die echten " Trattorias " und auch die kleine Kirche Santa Maria, mit ihren Goldmosaiken., die etwas unscheinbar in der Ecke der Piazza steht, aber dafür im Inneren unbedingt zu einem Besuch einlädt.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Graz, Österreich
Profi-Bewerter
21 Bewertungen 21 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. September 2014

Wenn man das ursprüngliche Rom sucht dann muss man nach Trastevere mit seinen engen Gassen und den typischen Hinterhöfen mit seine unzähligen Lokalen. Und sicher lohnt sich dabei ein Besuch der Kirche Santa Maria.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Waldkraiburg
Top-Bewerter
94 Bewertungen 94 Bewertungen
26 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
58 "Hilfreich"-<br>Wertungen 58 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. September 2014

Es beginnt schon mit dem Platz vor der Basilika und der Außenfassade der Basilika. Wunderschöne Wandmosaike und davor Heiligen Statuen. Im Inneren wird man dann von dem Mosaik in der Apsis beinahe erschlagen, wirklich beeindruckend.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Berlin, Deutschland
Profi-Bewerter
33 Bewertungen 33 Bewertungen
25 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. September 2014

Wunderschöne Kirche im Künstlerviertel Roms!! Sie hat eine wunderbare Akustik, welche ich bei einem Konzert eines koreanischen Chores auf dessen Welttournee hören konnte!! Die Kirche selbst ist nicht mit Prunk überladen, aber dennoch gewaltig in ihrer Gesamtheit. Während der heiligen Messe, keine Besichtigungen möglich.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Kassel, Deutschland
Top-Bewerter
73 Bewertungen 73 Bewertungen
15 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
45 "Hilfreich"-<br>Wertungen 45 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Juli 2014

Besichtigung mit einem guten Führer dringend zu empfehlen , sonst entgeht einem zu viel , einmalig in Rom zu sehen !

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Rom, Italien
Senior-Bewerter
17 Bewertungen 17 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. Juni 2014

Santa Maria Maggiore ist meine Lieblingskirche in Rom - und das will schon was heißen. Sie hat eben nicht die klassischen Barock-Stil, den man überall in Rom findet, sondern vereint viele verschiedene Epochen. Sie ist vielleicht nicht so prunkvoll wie manch andere Kirche, aber die Stimmung im inneren mit der einflutenden Sonne und dem beeindruckenden Mosaik ist einzigartig!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1

Sie waren bereits im Santa Maria in Trastevere? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Santa Maria in Trastevere sowie von anderen Besuchern.
3 Fragen
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Santa Maria in Trastevere.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?

Aufenthalt in Trastevere

Profil des Stadtviertels
Trastevere
Trastevere, was übersetzt "jenseits des Tiber" bedeutet, gleicht einer verblassten Postkarte – ein bisschen abgenutzt an den Ecken, aber dennoch charmant. Mit seinen weitläufigen Piazzas, verwundenen Straßen und Gassen, vom Wetter gezeichneten Renaissance-Gebäuden und seiner verwilderten Persönlichkeit ist dieses Viertel für Besucher ein unwiderstehliches Mekka. Trastevere ist ein wahres Zentrum für Unterhaltung, denn hier ziehen fast jeden Abend neue Straßenkünstler das Publikum in ihren Bann und unvergessliche Restaurants und Bars säumen die Piazzas und Seitenstraßen. Um eine Entdeckungsreise in die Vergangenheit zu unternehmen, besuchen Sie die südlichen und westlichen Randbereiche von Trastevere, die weniger Menschen anziehen und einen Eindruck des Roms der 1960er und 70er Jahre vermitteln.
Dieses Stadtviertel ansehen