Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Calixtus-Katakombe (Kallistus-Katakombe)

Anschrift: Via Appia Antica 78,110,126 | Via Ardeatina 3, 00179 Rom, Italien
Telefonnummer: 39 6 5130151
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Buchen Sie im Voraus auf Viator
Jetzt buchen
82 %
Platz Nr. 107 von 682 Sehenswürdigkeiten in Rom
Zertifikat für Exzellenz 2014
Art: Historische Ruinen, Friedhöfe, Kultur
Aktivitäten: Gruppenreisen/Wandern
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: 1-2 Stunden
Bewertung schreiben

435 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    207
    155
    45
    20
    8
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Top-Bewerter
54 Bewertungen 54 Bewertungen
36 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. November 2014 NEU

Wir waren immer der Meinung, Katakomben waren Wohnunterkünfte. Hier wurden wir um eine Erfahrung reicher. Es handelt sich um eine unterirdische Grabstätte. Absolut interessant und sehenswert. Auch der Außenbereich lädt zum Spazieren gehen ein.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 16. Oktober 2014

Trotz des Eintrittspreises (€8,-) einen Besuch wert. Führung ist zwar nur 30 Min. lang, führt aber 2 Stockwerke unter die Erde. Schwer vorstellbar, dass hier 500.000 Menschen unterirdisch auf 5 Ebenen begraben wurden. Anreise etwas mühsam über Linie B Metro und Bus 118 ab Metrostation Circus Massimo. Achtung: fürdie Rückfahrt 300m die Straße zurückgehen sonst fährt man mit dem Bus... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Walldorf, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. Oktober 2014

Wenn man in Rom ist, muss man natürlich eine der vielen Katakomben besuchen. Hier ist die obige sehr zu empfehlen. Es ist eine deutsche Führung dabei. Jacke nicht vergessen. So kommt man hin: Mit der UBahn bis zur Station Circo Massimo und dann mit Bus Nr. 118 weiter. Ausstieg: Appa Antica (Catacombe)

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Wackernheim, Rheinland-Pfalz, Germany
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. September 2014

Wir haben uns im Rahmen einer Führung die Calixtus-Katakombe angeschaut. Auch absolut sehenswert, und größer als ich erwartet habe. Wer Platzangst hat, sollte das allerdings vielleicht nicht unbedingt machen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Rotenburg (Wümme), Deutschland
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. März 2014

Eine Führung durch die Katakomben sollte man auch auf jeden Fall mitmachen! Sie zeigen das ganz alte Rom in beeindruckender Weise.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
SC
Top-Bewerter
58 Bewertungen 58 Bewertungen
22 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
23 "Hilfreich"-<br>Wertungen 23 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. März 2014

Unbedingt sehenswerte Katakombe, da größte in und um Rom. Die Führung erfolgt nach Sprachen getrennt (wir hatten fast eine Privatführung zu fünft in deutscher Sprache) und bietet einen sehr guten Einblick in die Geschichte der Katakomben im Allgemeinen und im Speziellen. Fragen wurden dank der kleinen Gruppe sehr zufriedenstellend beantwortet. Dauer ca. 30-40Minuten (warme Jacke dabeihaben!).

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Bad Driburg, Deutschland
Top-Bewerter
231 Bewertungen 231 Bewertungen
59 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
97 "Hilfreich"-<br>Wertungen 97 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. März 2014

Eine sehr beindruckende alte Grabanlage. Diese ist allerdings nur in teilen und auch nur mit Führung möglich. Fotografieren verboten. Mit einem Führer geht es in einer kleinen Gruppe (10 - 15 Personen), in einen Teilbereich der Katakomben. Die Führung hat uns hier ausgesprochen gut gefallen. Sehr umfangreich und sehr kompetent. Wir waren auch in den Sebastians-Katakomben (Catacombe di San Sebastiano),... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Berlin, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. August 2013

Die Katakomben sind sehr eindrucksvoll und sehenswert. Sie dürfen nur mit Führungen (in mehrerer Sprachen möglich) besichtigt werden. Am besten etwas Zeit mitbringen, da sie nur alle 45/60 Minuten stattfinden. Von 12:00 bis 14:00 Uhr ist geschlossen, dass sollte man unbedingt beachten. Mit dem Archeobus (Hop-On & Hop-Off Tour) kann man diese Sehenswürdigkeit gut vom Hauptbahnhof/Termini aus erreichen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Strobl, Österreich
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. Juni 2013

Muss man gesehen haben. Die Bestattungsform der Urchristen, außerhalb der römischen Stadtmauern. Wir hatten eine Tour gebucht, die uns zu den Katakomben, der Via Appia und den Aquädukten geführt hat.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Frankfurt am Main
Top-Bewerter
54 Bewertungen 54 Bewertungen
11 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
26 "Hilfreich"-<br>Wertungen 26 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 31. März 2013

Zu den Sehenswürdigkeiten, die man nur in Rom sehen kann, gehören die Katakomben. Eine der unterirdischen Friedhofsanlagen sind die Calixtus-Katakomben. Dies sind gewissermaßen die offiziellen Katakomben der ersten christlichen Kirche, daher gibt es hier auch eine Grabkammer der ersten Päpste. Die ca. 30-minütige Führung (separate Führungen in verschiedenen Sprachen, auch auf Deutsch) ist anschaulich und auch für Kinder interessant. Man... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3

Reisende, die sich Calixtus-Katakombe (Kallistus-Katakombe) angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Calixtus-Katakombe (Kallistus-Katakombe)? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten