Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Casa di Goethe

Stadtviertel:
Campo Marzio
Diesen Eintrag verbessern
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Die ausgewählten Filter sind noch immer aktiv.
In Ihrem Ansichtsfenster sind keine Stecknadeln vorhanden. Verschieben Sie die Karte oder ändern Sie die Filteroptionen.
Stadtviertel
Stadtviertel
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Via del Corso 18 | Piazza del Popolo, 00186 Rom, Italien
Telefonnummer: 0039 06 32 650 412
Webseite
Diesen Eintrag verbessern

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle Bewertungen zu 18 lesen
Besucherwertung
  • 4
    Ausgezeichnet
  • 8
    Sehr gut
  • 5
    Befriedigend
  • 1
    Mangelhaft
  • 0
    Ungenügend
eine reise nach rom

sollte auch einen besuch der casa di goethe, nicht nur für johann wolfgang von goethe fans, beiinhalten. ein sehr gut aufgebautes kleines museum. man kann durch die ausgestellten ... mehr lesen

5 von 5 SternenBewertet am 10. Januar 2014
koelschkalle
,
Köln, Deutschland

Ähnliche Aktivitäten in Rom

Foto hinzufügen Bewertung schreiben

18 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Gesamtwertung abgeben und Bewertung schreiben
Einmal anklicken, um zu bewerten
  Klicken Sie zum Bewerten
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Köln, Deutschland
Beitragender der Stufe 
8 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. Januar 2014

sollte auch einen besuch der casa di goethe, nicht nur für johann wolfgang von goethe fans, beiinhalten. ein sehr gut aufgebautes kleines museum. man kann durch die ausgestellten exponate ein wenig nachempfinden wie goethe und die vielen anderen damals in rom lebenden künstler rom zu dieser zeit empfanden.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Frankfurt am Main, Deutschland
Beitragender der Stufe 
507 Bewertungen
142 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 290 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. November 2012

Der große deutsche Dichter Johann Wolfgang von Goethe weilte 1786 bis 1788 in Rom, bei dem Maler Tischbein, der ein berühmtes und oft kopiertes Bild des großen Meisters malte. Die Paraphrasen dieses Bildes, u.a von Andy Warhol oder Zeichner der Neuen Frankfurter Schule, sind auch zu besichtigen. Das Museum ist ganz diesem Aufenthalt gewidmet, mit einer Vielzahl von Zeugnissen der... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Klosterneuburg, Austria
Beitragender der Stufe 
798 Bewertungen
330 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 535 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. November 2011

Wer Goethes "Reise nach Italien" mal gelesen hat sollte hierher gehen.Es ist ein Interessantes Museum in seiner ehemalig Wohnung die er zwischen 1786 und 1788 zweimal bewohnt hatte. Man geht von der Piazza de Populo (die frueher das Nordtor war durch das Goethe auch von Deutschland nach 56 Tagen Kutschenfahrt ankam) richtung "Schreibmaschine" - also Plaza Venetia, auf der linken... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4

Reisende, die sich Casa di Goethe angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Casa di Goethe? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Casa di Goethe.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?

Aufenthalt in Campo Marzio

Profil des Stadtviertels
Campo Marzio
Von seiner ursprünglichen Funktion als Übungsplatz für die Armee in der Antike bis hin zu seiner heutigen Identität als eines der beliebtesten Viertel ist der Campo Marzio der beste Ort, um sich in Rom zu verlieren. Prächtige Palazzi im Stil der Renaissance und des Barock säumen die Straßen und sind gespickt mit wundervollen Geschäften, Boutiquen und Läden mit einem Angebot der köstlichsten Speisen. Am Tag beleben die am besten gekleideten Bewohner Roms die Straßen, die in einer Parade der Eleganz ihre Besorgungen machen und nur gelegentlich anhalten, um auf prachtvollen Piazzas wie San Lorenzo in Lucina ein fabelhaftes Bild abzugeben. Da der Campo Marzio nach dem typischen Feierabend-Aperitif um 21:00 Uhr zur Ruhe kommt, empfiehlt es sich, ihn bei Tag zu besuchen und das pulsierende Leben Roms zu erleben.
Dieses Stadtviertel ansehen