Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

San Clemente

Via Labicana 95, 00184 Rom, Italien
+39 06 774 0021
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
96 %
Platz Nr. 7 von 687 Sehenswürdigkeiten in Rom
Zertifikat für Exzellenz 2014
Art: Kirchen/ Kathedralen, Kultur
Details zur Sehenswürdigkeit
Art: Kirchen/ Kathedralen, Kultur

Hotels in der Nähe von San Clemente

Bewertung schreiben

2.159 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    1.612
    470
    65
    11
    1
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Stuttgart, Deutschland
Senior-Bewerter
18 Bewertungen 18 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. November 2014

Für uns einer der beeindruckensten Plätze in Rom. 3 Kirchen aufeinander, beginnend mit einem Tempel+Räume aus 1.Jh., dann eine Basilika aus dem 4. Jh. und darüber die heutige Kirche aus dem 12. Jh. Im Vorhof rechts vom Eingang (zur Kirche blickend) gibt es ein kleiner Tisch mit den 3 Grundrissen zum übereinander schieben. Ausserdem ist dort St. Cyrill zu finden,... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Landshut, Bayern, Germany
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. November 2014

Nicht nur die Oberkirche ist sehenswert, auch die Untere und, was uns besonders faszinierte, die archäologisch einzigartige zweite Etage unter der Kirche: das Miträum mit Quellen und Priesterräumen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Freiburg, Deutschland
Profi-Bewerter
23 Bewertungen 23 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. Oktober 2014

San Clemente ist ein eindrucksvolles Bauwerk, besser gesagt sinds eigentlich drei Kirschen übereinander bzw. untereinander, halbprivat von den Bischöfen sekbst ausgegraben, weil keine öffentlichen Mittel zur Verfügung standen. Die Atmosphäre ist einzigartig. Und die Kirche liegt nicht im Zentrum touristischen Interesses, obwohl nahe beim Colosseum gelegen. In der gleichen Straße dann auch noch ein gutes Lokal: das Isidoro. Also nix... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Dornbirn, Österreich
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. Oktober 2014

Wunderbare Kirche, einfach sehenswert auch wenn der Reiseführer nicht unbedingt darauf hinweist. Man sollte sich auch hierfür Zeit nehmen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
D - 94431 Pilsting
Profi-Bewerter
38 Bewertungen 38 Bewertungen
18 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
20 "Hilfreich"-<br>Wertungen 20 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. September 2014

Kirche aus dem 12. Jh. wurde errichtet über Kirche aus dem 4. Jh. Darunter Mithrastempel in römischem Wohnhaus aus 2. Jh. In der Apsis wunderschöne farbige Mosaiken aus dem 12. Jh., sehr gut erhalten, leider keine Fotos erlaubt. Zugang nach unten (Ticket) in die Unterkirche mit farbigen, relativ gut erhaltenen Fresken mit Beschreibungen in italienisch und englisch, noch weiter unten... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Cadolzburg, Deutschland
Profi-Bewerter
33 Bewertungen 33 Bewertungen
16 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. September 2014

Nicht weit vom Colosseum liegt diese interessante Kirche. Sie behebergt 17 Jahrhunderte Architekturgeschichte auf mehreren Stockwerken. Die Kirche beherbergt sehr schöne Fresken und Mosaike. Im Untergrund der Kirche -kostenpflichtiger Zugang- befindet sich eine frühchristliche Unterkirche aus dem 4. Jahrhundert. darunter befindet sich ein römisches Wohnhaus mit dem Mithräum, in dem sich Anhänger des Mithras-Kults versammelten. Insgesamt eine tolle Zeitreise durch... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Varese, Italien
Top-Bewerter
103 Bewertungen 103 Bewertungen
16 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
32 "Hilfreich"-<br>Wertungen 32 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. September 2014

auf dem Rom gewachsen ist, kann man nur hier besichtigen. Interessante Oberkirche mit Mosaiken, aber das interessantere iegt unterhalb dem heutigen Niveau, jedes Stockwerk ist eine religiöse Anlage bis runter zum Mithrades Altar aus dem 1. Jahrhundert. Man bekommt eine Vorstellung, das unsere Vorfahren, wenn Erdbeben oder Feuer was platt gemacht hatten, alles einebneten und neu oben drauf bauten.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Waldkraiburg
Top-Bewerter
86 Bewertungen 86 Bewertungen
25 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
46 "Hilfreich"-<br>Wertungen 46 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. September 2014

Achtung: Sonntag vormittags sind die Ausgrabung seit neuestem geschlossen (wegen Gottesdienst). Für uns waren die Ausgrabungen ein Highlight des Rom Besuchs. Die heutige Clemensbasilika ist sehr schön, doch die Leute kommen zu recht wegen der Unterkirche hier her

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Berlin, Deutschland
Profi-Bewerter
26 Bewertungen 26 Bewertungen
22 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. September 2014

Prunkvolle und toll restaurierte Kirche. Heilige Messe auch für gläubige Touristen möglich. Mit der nötigen Zeit, sind undenklich viele kleine Details in den Seitenschiffen und Kapellen erkennbar. Empfehlenswert!!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Aachen, Deutschland
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. August 2014

Es lohnt sich auf jeden Fall diese Kirche, bzw ihre Ausgrabungen unterhalb zu besichtigen. Je tiefer man kommt um so weiter reist man in die Zeit. Besonders hat mich das Mitras-Heiligtum begeistert und der immer noch aktive Wasserlauf.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Sie waren bereits im San Clemente? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des San Clemente.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?