Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Spanische Treppe (Piazza di Spagna)

00187 Rom, Italien (Campo Marzio)
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
As featured in 3 Tage in Rom and 1 other guide
Platz Nr. 212 von 730 Sehenswürdigkeiten in Rom
Eine Tour buchen

Art: Sehenswürdigkeiten/ Aktivitäten
Aktivitäten: Stadtrundgang, Spazieren gehen, Langlaufen
Gebühr: Nein
Empfohlene Besuchsdauer: 2-3 Stunden
Bewertung schreiben

3.309 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    993
    976
    938
    289
    113
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Österreichische Alpen, Österreich
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. August 2014

Auf Grund der Besuchermassen ist der Anstieg etwas mühsam. Lohnt sich aber trotzdem, den man wird mit einer schönen Aussicht belohnt. Am oberen Ende befinden sich viele Verkaufstände und Maler verkaufen ihre Kunstwerke.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 24. August 2014

Es wird wirklich viel restauriert und renoviert in Rom. Das ist auch notwendig und es muß einem klar sein, dass dann auch einige Bauwerke wie der Trvi Brunnen und z.B. auch die spanische Treppe z.Zt. etwas eingeschränkt zu besichtigen sind. Schade und vlt. auch ärgerlich, aber es gibt tausend andere Dinge in Rom, die einen den Atem rauben :) Ganz... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Köln
Profi-Bewerter
41 Bewertungen 41 Bewertungen
29 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 23. August 2014

Wir sind nun zum siebten mal in Rom gewesen und sind der Meinung das die spanische Treppe etwas vernachlässigt wird. Zu Anfang war diese schöne Treppe mit Blumen geschmückt und lud zum verweilen ein, in den letzten Jahren wurden dies weniger beziehungsweise ganz abgeschafft. Außerdem lässt die Sauberkeit sehr zu wünschen übrig, was allerdings auch an den Touristen liegt die... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Deutschland
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 29. Juli 2014

Die spanische Treppe ist halt einer der Touristenorte Roms. Tipp: von der u-Bahn Station Spagna direkt mit dem Aufzug nach ganz oben fahren, die Aussicht genießen und dann ganz langsam die Treppe herunterflanieren.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Villingen-Schwenningen, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 24. Juli 2014

Wunderschöne alte Treppe inmitten von Rom, sehr viele Leute und gut zum schön hin sitzen und verschnaufen. Etwas nervig sind die penetranten Verkäufer (sturr ignorieren hat einigermassen geholfen) und die Pferdekutschen. Die Pferde müssen stundenlang bewegungslos in der prallen Sonne stehen, ohne kühlen Schatten oder Wasser und dann auf Asphalt im Dreck und Lärm rumlaufen und das für 10 Minuten... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Karlsruhe
Top-Bewerter
340 Bewertungen 340 Bewertungen
205 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
297 "Hilfreich"-<br>Wertungen 297 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. Juli 2014

Die berühmte Spanische Treppe ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten von Rom. Aufgrund der Touristenmassen ist es immer sehr voll und laut, aber dennoch konnten wir uns ihrem Flair nicht entziehen. Am oberen Ende steht die Kirche Santa Trinita dei Monti und am unteren Ende der Brunnen Fontana della Barcaccia. Daran anschließend folgt die Via Condotti mit vielen Luxusgeschäften. Auf der... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Düsseldorf, Deutschland
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 6. Juli 2014

Die spanische Treppe ist meiner Meinung nach nicht besonders sehenswert. Es ist mehr ein Gefühl, das man erlebt, wenn man dort sitzt, die Sonne geniesst und den Blick schweifen lässt. Weiter oben hat man mehr Ruhe vor den Straßenverkäufern. Nach einem kurzen Päuschen die letzten Stufen auch noch mitnehmen und von oben die tolle Aussicht geniessen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Wien, Österreich
Profi-Bewerter
23 Bewertungen 23 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 1. Juli 2014

Eine Einfache Treppe auf welcher meistens hunderte Leute sitzen. Man verpasst nichts wenn man diese nicht sieht

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Dortmund, Deutschland
Top-Bewerter
174 Bewertungen 174 Bewertungen
25 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
122 "Hilfreich"-<br>Wertungen 122 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. Juni 2014

Dieses mal sahen wir die spanische Treppe auch vom Balkon unseres Hotelzimmers aus und das war perfekt.aber natürlich haben wir uns auch auf die Stufen gesetzt mit all den anderen Touristen und das war wunderbar. Man beobachtet das treiben und fühlt: das ist Rom...

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
schweiz
Profi-Bewerter
23 Bewertungen 23 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 31. Mai 2014

manch einer sagt einfach eine lange treppe aber ich glaube an mehr . das wichtigste ist sich darin zu erinnern was diese treppe früher einmal für bedeutung hatte und oben angekommen die ruhe in der kirche zu geniessen . nervige bis aufdringliche rosen oder taschenverkäufer gehören wie fast auf jeden plätzen in der stadt halt dazu .

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Spanische Treppe (Piazza di Spagna) angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Spanische Treppe (Piazza di Spagna)? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Spanische Treppe (Piazza di Spagna) besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Eintrag verwalten