Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

National Roman Museum - Palazzo Massimo alle Terme

Nr. 38 von 1.468 Aktivitäten in Rom
Zertifikat für Exzellenz
Stadtviertel:
Esquilino
Diesen Eintrag verbessern
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Die ausgewählten Filter sind noch immer aktiv.
In Ihrem Ansichtsfenster sind keine Stecknadeln vorhanden. Verschieben Sie die Karte oder ändern Sie die Filteroptionen.
Stadtviertel
Stadtviertel
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Largo di Villa Peretti 67 | Museo Nazionale Romano, 00185 Rom, Italien
Telefonnummer: (+39) 06 480201
Webseite

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle Bewertungen zu 823 lesen
Besucherwertung
  • 601
    Ausgezeichnet
  • 181
    Sehr gut
  • 28
    Befriedigend
  • 7
    Mangelhaft
  • 6
    Ungenügend
Schönste Objekte im 2. Stock, Palazzo Massimo

Als alter Museumsfuchs erlebe auch ich immer wieder Ueberraschungen. Was dieses Museum im 2. Stock ausstellt, ist einmalig, unglaublich schöne römische Wandmalereien, perfekt ... mehr lesen

5 von 5 SternenBewertet am 26. März 2014
CulturaBern
,
Bern
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

823 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bern
Top-Bewerter
63 Bewertungen 63 Bewertungen
17 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
33 "Hilfreich"-<br>Wertungen 33 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. März 2014

Als alter Museumsfuchs erlebe auch ich immer wieder Ueberraschungen. Was dieses Museum im 2. Stock ausstellt, ist einmalig, unglaublich schöne römische Wandmalereien, perfekt ausgestellt und beleuchtet, besonders der Gartensaal der Livia, Unbedingt sehenswert. Leider hat es in diesem Museum kein Restaurant und keine Cafeteria, sehr bedauerlich, weil ich nach einiger Zeit so erschöpft bin, dass eine Erfrischung erwünscht wäre.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Frankfurt am Main, Deutschland
Senior-Bewerter
17 Bewertungen 17 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
19 "Hilfreich"-<br>Wertungen 19 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. Januar 2014

Hier zählt Klasse statt Masse, übersehbare Ausstellungsstücke, die Fresken und Wandmalereien sind wunderschön, empfehlenswert ist die Audiotour (in mehreren Fremdsprachen erhältlich), die über besondere Stücke informiert. Unser Lieblingsmuseum in Rom.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Ortenberg
Profi-Bewerter
24 Bewertungen 24 Bewertungen
16 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. September 2013

Wunderschöne Fresken. Wandmalereien aus dem Schlafzimmer der "ersten Kaiserin" Roms. Im Keller sehr grosse Münzsammlung.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Essen, Deutschland
Senior-Bewerter
19 Bewertungen 19 Bewertungen
13 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. Juni 2013

Die weiten lichten Räume lassen jedes einzelne Stück zu seinem Recht kommen, das Zimmer der Livia macht einen sprachlos

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Wien
Profi-Bewerter
40 Bewertungen 40 Bewertungen
17 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
26 "Hilfreich"-<br>Wertungen 26 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. Dezember 2011

Das Museo Nazionale d'Arte Antiqua hat vier Standorte, die sie mit einer Eintrittskarte im Verlauf von drei Tagen besuchen können. Absolute Spitze ist der Palazzzo Massimo gleich bei der Stazione Termini. Hier werden im 2. Stock wunderschöne Fresken aus römischen Villen und im 1. Stock sowie im Erdgeschoss unzählig viele Skulpturen erster Güte aus Roms Kaiserzeit gezeigt. Die präsentation ist... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Lissabon
Top-Bewerter
189 Bewertungen 189 Bewertungen
185 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
89 "Hilfreich"-<br>Wertungen 89 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 9. Juli 2011

Der Pallazo Massimo beherbergt einen grossen Teil des Museo Nationale Romano, das eine der grössten Sammlungen antiker Kunst weltweit besitzt. Seine Ausstellungsräume wurden erst in jüngster Zeit eingerichtet und sind ein eindruckvolles Schaufenster für einige der schönsten Skulpturen, Malereien und Mosaiken der Römerzeit. Dazu gehören unter anderem eine Augustus-Statue, zwei Apollo-Statuen, das Mädchen von Antium und der Sarkophag von Portonaccio.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Seevetal, Deutschland
Top-Bewerter
265 Bewertungen 265 Bewertungen
81 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
130 "Hilfreich"-<br>Wertungen 130 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. April 2011

Hier stehen einige der schönsten Skulpturen aus der Römerzeit. In weiteren Räumen bewunderten wir Mosaiken, Fresken und Wandmalereien. Es gibt einen guten Museumsführer mit einem Übersichtsplan über alle Etagen. Wir bestaunten: eine Statue von Kaiser Augustus, Niobide, die versucht sich einen Pfeil aus dem Rücken zu ziehen, der Diskuswerfer Lancellotti aus der Mitte des 2. Jh. nach Christi, Fresken sowie... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich National Roman Museum - Palazzo Massimo alle Terme angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im National Roman Museum - Palazzo Massimo alle Terme? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von National Roman Museum - Palazzo Massimo alle Terme sowie von anderen Besuchern.
2 Fragen
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des National Roman Museum - Palazzo Massimo alle Terme.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?

Aufenthalt in Esquilino

Profil des Stadtviertels
Esquilino
Wenn man Esquilino das Flair der guten alten Zeit zuschreibt, liegt man nicht verkehrt, denn dieses auf einem der berühmten sieben Hügel der Stadt gelegene Viertel ist stolz auf seine Geschichte. Da Esquilino auf eine lange Vergangenheit zurückblickt und heute als moderne Inkarnation eines multikulturellen Zentrums gilt, ist hier immer etwas los – von Händlern, die in den unterschiedlichsten Sprachen um Preise feilschen, über Straßenkünstler bis hin zu Kindern, die sich mit Basketball die Zeit vertreiben. Schauen Sie sich nur um – dieses Viertel ist nicht wie das historische Zentrum. Freiheitliche Architektur, große Piazzas und lang gestreckte Boulevards mischen sich mit archaischen Torbögen, verborgenen Seitengassen und wundervollen Kirchen wie Santa Maria Maggiore.
Dieses Stadtviertel ansehen