Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Appian Line Tours Rome

Diesen Eintrag verbessern
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Die ausgewählten Filter sind noch immer aktiv.
In Ihrem Ansichtsfenster sind keine Stecknadeln vorhanden. Verschieben Sie die Karte oder ändern Sie die Filteroptionen.
Stadtviertel
Stadtviertel
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Piazza Esquilino 6/7, 00185 Rom, Italien
Telefonnummer: +39 06 48786601
Webseite
Diesen Eintrag verbessern

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle Bewertungen zu 184 lesen
Besucherwertung
  • 23
    Ausgezeichnet
  • 23
    Sehr gut
  • 28
    Befriedigend
  • 34
    Mangelhaft
  • 76
    Ungenügend
Eine Tour sehr gut, die andere sehr schlecht.

Wir hatten zwei Führungen bei Appian gebucht. Die erst Tour durch das Colloseum und das Forum Romanum war sehr gut. Die Führerin war eine in Rom lebende Deutsche, die sehr ... mehr lesen

3 von 5 SternenBewertet am 15. Mai 2012
Ferien U
,
Vaterstetten, Deutschland

Ähnliche Aktivitäten in Rom

Foto hinzufügen Bewertung schreiben

184 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Gesamtwertung abgeben und Bewertung schreiben
Einmal anklicken, um zu bewerten
  Klicken Sie zum Bewerten
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Pforzheim, Deutschland
1 Bewertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 30. Mai 2013

Wir hatten über das Internet die Tour "Katakomben von Rom" gebucht mit deutschem Fremdenführer. Als die Tour begann stellten wir leider fest, dass unser Führer sehr schlecht deutsch und englisch sprach. Die Enttäuschung war groß, weil wir uns so viel Informationen erhofft hatten. Der Preis für diese Tour war auch nicht gerade billig. Bei den Katakomben hatten wir dann aber... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Zerbst, Sachsen-Anhalt, Germany
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. Mai 2013

Wir haben im Oktober 2012 mit Appian Line 2 Tagestouren gebucht. Die Erste nach Insel Capri war super. Wir waren die einzigen Deutschen und die Reiseleiterin Martina sprach nur wenige Worte deutsch, aber sie hat sich sehr große Mühe gegeben, dass wir trotzdem alles verstanden was sie uns erklärt hat. Alle waren sehr freundlich und uns hat die Tour großen... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Vaterstetten, Deutschland
1 Bewertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 15. Mai 2012

Wir hatten zwei Führungen bei Appian gebucht. Die erst Tour durch das Colloseum und das Forum Romanum war sehr gut. Die Führerin war eine in Rom lebende Deutsche, die sehr mitreißend und begeistert erzählt hat. Sie hatte ein umfangreiches Fachwissen und konnte alle Fragen beantworten. Die zweite Führung durch die Vatikanischen Museen und die Sixtinische Kapelle war ein Reinfall. Sie... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Lage
Beitragender der Stufe 
127 Bewertungen
52 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 111 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 7. Oktober 2011

11h Tour: 5 Std. Besichtigung und 6 Stunden Warten, Transfers, grottenschlechtes Mittagessen, und das für 115 Euro. Ganz fieser Nepp. Nur die Nachmittagstour (Kolosseum, Forum Romanum, etc.) war gut, mit einem sehr engagierten Führer. Der Rest ganz furchtbar, reine Zeitverschwendung. Der Busfahrer hat mehrere Gäste, die sich begannen zu beschweren, übelst beschimpft! Wo gibt es denn sowas. Bloß nicht!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Bayern
1 Bewertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 7. September 2011

Um 7:30 Uhr sollte die Tour beginnen, wir fuhren aber erst um 8:00 Uhr bei Appian Line los. Nach der Ankunft im Museum wurden alle erst einmal zum pinkeln oder Kaffe trinken geschickt, worauf hin schon die erste von unseren vier gebuchten Stunden vorbei war. Nachdem wir uns eine weitere Stunde im "Garten" des Museums aufhalten mussten, war schon die... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Kiel, Deutschland
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 14. Juni 2011

Wir waren im August 2010 in Rom und haben eine Ganztagestour mit Appian Line Tours gebucht. Vormittags Vatikanstadt mit Museen, mittags Menue im Restaurant, nachmittags Roms Sehenswürdigkeiten. Sehr gute deutschsprachige Führer. Sicher gab es zwischenddrin kurze Wartezeiten, aber wir waren ja nicht auf der Flucht sondern im Urlaub!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2

Reisende, die sich Appian Line Tours Rome angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Appian Line Tours Rome? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Appian Line Tours Rome.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Übernehmen Sie den Transport vom und zum Hotel?
  • Kann ich mit meiner siebenköpfigen Familie geschlossen an Ihrer Tour teilnehmen?
  • Welche Kleidung empfehlen Sie für diese Tour?

Aufenthalt in Monti

Profil des Stadtviertels
Monti
Monti ist der Rebell Roms. Dieses im Westen des Bahnhofs Termini gelegene Viertel, das mit einer Mischung aus besonderem Charakter und Spaß lockt, kämpft noch immer um seinen Ruf als Anziehungspunkt für kunstbewusste, alternative und hippe Leute. Zu jeder Jahreszeit sprießen in den Kopfsteinpflastergassen neue skurrile Boutiquen und Geschäfte sowie Restaurants und Lokale aus dem Boden. Das Viertel unterstützt einzigartige, inhabergeführte Geschäfte, die für die langjährigen Bewohner da sind, wobei auch Hipster nicht zu kurz kommen, die dem neuesten Schrei auf der Spur sind. Und wenn Sie nach der Mittagszeit die Piazza della Madonna dei Monti besuchen, werden Sie feststellen, dass hier immer etwas los ist.
Dieses Stadtviertel ansehen