Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Castel Nuovo (Maschio Angioino)

Piazza Municipio, 80133 Neapel, Italien (Porto)
0815510353
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 81 von 220 Sehenswürdigkeiten in Neapel
Eine Tour buchen

Art: Schlösser, Regierungsgebäude, Historische Stätten
270 Fotos von Gästen
Bewertung schreiben

200 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    57
    61
    55
    20
    7
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wien
Profi-Bewerter
44 Bewertungen 44 Bewertungen
14 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
17 "Hilfreich"-<br>Wertungen 17 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 14. Juli 2012

Nettes kleines Stadtmuseum "inside, in einer Stunde haben Sie das ganze Schloss gesehen, die Aussicht ist umwerfend (Hafen!) und die Lage zentral - verbinden Sie das Ganze mit einem Besuch im Restaurant Marino in der Via Santa Lucia zum Pizzaessen (ca. 10 - 15 Minuten Fussweg) , Sie werden es nicht bereuen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. Mai 2012

Das Castel Nuovo liegt am Hafen von Neapel, an der Piazza Municipio. Es war sehr schön und ist eine schöne historische Burg.Es gibt nicht vieles zu sehen aber der Zustand der Burg ist gut. Besonders die Aussicht war hervorragend.Das Castel Nuovo liegt am Hafen von Neapel, an der Piazza Municipio.Wir haben dort gute Zeit verbracht.Das Wetter hat auch ganz scön... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Weilheim
Top-Bewerter
342 Bewertungen 342 Bewertungen
249 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
501 "Hilfreich"-<br>Wertungen 501 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. April 2012

Das Castell Nuovo liegt dierekt am Hafen ist trotz seines Namens nicht neu, denn es wurde vor 700 Jahren unter Karl I. von Anjou errichtet ( Eintritt 5 € ). Ein schönes Renaissance-Portal ( 1453-70 ) schmückt dieFestung, die Maschio Angiono genannt wird. Ein integreiertes Stadtmuseum, dads Museo Civico, zeigt mit seinen zinnbetückten Türmen auf 3 ETagen unter anderem Skulpturen... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Schwelm, Deutschland
Top-Bewerter
214 Bewertungen 214 Bewertungen
116 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
122 "Hilfreich"-<br>Wertungen 122 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 20. Juli 2011

Viel gibt es im Castel Nuovo direkt am Hafen von Neapel nicht zu sehen. Die Zeit kann man sich sparen. Am Abend ist allerdings der Sonnenuntergang, den man von den Mauern beobachten kann, sehenswert und auch der Blick auf die Halbinsel von Sorrent und Capri ist gut. Beides läßt sich allerdings genausogut vom Hafen Stanta Lucia beobachten.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Mannheim
Top-Bewerter
111 Bewertungen 111 Bewertungen
47 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
59 "Hilfreich"-<br>Wertungen 59 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. März 2011

Das Castel Nuovo liegt am Hafen von Neapel, an der Piazza Municipio. Es ist eine beeindruckende, gut erhaltene Festungsanlage. Ich habe den Besuch der Anlage in einen Spaziergang eingebaut, der von der Festung über die Galleria Umberto und den Palazzo Reale zur Via Toledo, und dann weiter auf den Montesanto führte - Dauer: ca. 5-6 Stunden. In der Festung gibt... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Luxemburg, Luxemburg
Top-Bewerter
51 Bewertungen 51 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
31 "Hilfreich"-<br>Wertungen 31 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. Oktober 2010

Ganz in der Nähe zum Hafen, wo unser Kreuzfahrtschiff lag ist das Castel Nuovo schon von weitem Sichtbar. Der massige Bau erschließt sich dem Besucher erst nach und nach. Auch die turbulente Geschichte des Baus, von den jeweils wechselnden Herrscherhäusern geprägt, ist gewöhnungsbedürftig. An der Kasse bekommt man ein abgenutztes Blatt mit Erklärungen in die Hand gedrückt mit der Bitte,... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Castel Nuovo (Maschio Angioino) angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Neapel, Province of Naples
Neapel, Province of Naples
 

Sie waren bereits im Castel Nuovo (Maschio Angioino)? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Castel Nuovo (Maschio Angioino) besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Eintrag verwalten