Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Duomo di Napoli

Anschrift: Via Duomo, 147, 80138 Neapel, Italien
Telefonnummer: +39 081 294980
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
89 %
Platz Nr. 27 von 318 Aktivitäten in Neapel
Zertifikat für Exzellenz 2014
Art: Religiöse Stätten, Sehenswürdigkeiten & Wahrzeichen
Details zur Sehenswürdigkeit
Art: Religiöse Stätten, Sehenswürdigkeiten & Wahrzeichen

Hotels in der Nähe von Duomo di Napoli

Bewertung schreiben

633 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    362
    205
    62
    2
    2
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Schwandorf, Deutschland
Senior-Bewerter
20 Bewertungen 20 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. Oktober 2014

Von außen ehr unscheinbar zu sehen, das es sich um einen Dom handeln soll- mein Neffe ist Student in Neapel und die Uni liegen in der Nähe- sodass er mich den Din gezeigt hat. Freilich ist es sehr Prunkvoll von innen, denn es ist katholisch und wir sind in Italien ;-) Doch, sehr beeindruckend von innen ...

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Friedrichshafen, Deutschland
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. Juli 2014

Leider konnten wir letztes Jahr (Juli 2013) den Dom nicht so ausgiebig besichtigen, da die Seitengänge gesperrt waren (die Decke kam stellenweise herunter). Dieses Jahr haben wir es dann nachgeholt (Juli 2014) Auf der einen Seite sehr beeindruckend, aber auch ein wenig überladen. Denke wenn man in Napoli ist sollte man einfach auch den Dom gesehen haben.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Wien, Österreich
Profi-Bewerter
43 Bewertungen 43 Bewertungen
15 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. Januar 2013

Ein Dom? Vielmehr zahlreiche Kirchen auf- und nebeneinander. Vor allem San Gennario und das Battisterium nicht verpassen. Öffnungszeiten der einzelnen Teile unterschiedlich. Am besten am mittleren Vormittag besichtigen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Berlin, Deutschland
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 17. Oktober 2012

Zwischen all dem mehr oder weniger barocken Kitsch und der abstrusen Blutwunderverehrung findet man mit Glück ganz links hinten den Weg ins Baptisterium, dessen Kuppel mit Mosaiken des 4. und 5. Jahrhunderts überspannt ist. Sehr eindrucksvoll!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Weilheim
Top-Bewerter
365 Bewertungen 365 Bewertungen
266 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
564 "Hilfreich"-<br>Wertungen 564 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. September 2012

Der Dom des Heiligen Januarius - Duomo di San Gennaro, sit religöses Zentrum in Neapel, Ort des jährlichen Blutwunders, San Gennaro war Bischof 305 und wurde bei der Christenverfolgung enthauptet, eine Frau hat direkt nach dem Tod Blut in einer Ampulle des Märtyers aufgefangen. 320 erste christliche Basilika in Neapel. In einem Seitenschiff ist die Capella des San Gennaro. Jährlich... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Berlin, Deutschland
Top-Bewerter
185 Bewertungen 185 Bewertungen
52 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
57 "Hilfreich"-<br>Wertungen 57 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 17. April 2012

Im Gegensatz zu vielen anderen Domen in Italien liegt der von Neapel zwar an der gleichnamigen Straße, aber doch etwas unscheinbar und abgelegen in der Altstadt. Hauptproblem sind die Öffnungszeiten! Um 13 Uhr ist erstmal geschlossen, dann erst wieder am Abend geöffnet. Ansonsten ist der Dom sehr beeindruckend und erhaben. Und nicht vergessen: Ein Dom ist kein Museum!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Bukarest
Top-Bewerter
190 Bewertungen 190 Bewertungen
70 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
143 "Hilfreich"-<br>Wertungen 143 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 1. November 2011

Waren von der Kathedrale nicht überdurchschnittlich beeindruckt. Am schönsten fand ich die Deckenkonstruktion – und die Kirche als Ort zum Ausruhen und Durchatmen in der ringsherum so wuseligen Neapler Altstadt. Um die Hauptsehenswürdigkeit, die Schatzkapelle des Heiligen Januarius (die Kirche ist dem Stadtpatron von Neapel gewidmet), zu sehen, muss man extra Eintritt zahlen. Bekannt ist die Kirche vor allem, weil... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Dresden, Deutschland
Top-Bewerter
140 Bewertungen 140 Bewertungen
106 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
62 "Hilfreich"-<br>Wertungen 62 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. Januar 2011

Die Kathedrale in der Via Duomo wirkt von außen ziemlich klein und relativ unscheinbar, eigentlich wie eine ganz normale kleine Kirche. Innen ist sie aber riesig mit mehreren Schiffen und nochmals verschieden Kapellen, welche nochmals einen ganz anderen Stil haben. Mit verschiedenen Mosaiken und Fresken ausgestattet hat sie mehr von innen wesentlich besser gefallen als bspw. der Mailänder Dom. Man... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Duomo di Napoli angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Neapel, Province of Naples
Neapel, Province of Naples
 

Sie waren bereits im Duomo di Napoli? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Duomo di Napoli.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?