Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Museo e Gallerie Nazionali di Capodimonte

Via Miano, 2, 80131 Neapel, Italien (San Carlo Arena)
081 7499111
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 30 von 224 Sehenswürdigkeiten in Neapel
Zertifikat für Exzellenz 2014
Art: Kunstmuseen, Heimatkundemuseen
115 Fotos von Gästen
Bewertung schreiben

554 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    349
    139
    44
    14
    8
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Isla Bastimentos, Panama
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. April 2014

Diese Gemäldesammlung ist für jeden, der sich für Rennaissancemalerei interessiert, ein Muss! Caravaggio, Raffael, El Greco und so weiter. Das Gebäude ist zudem ein unglaublicher Palast in sensationeller Lage. Ich würde empfehlen, mindestens vier Stunden für den Besuch einzuplanen, denn es lohnt sich absolut.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Frankfurt am Main, Deutschland
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 16. Oktober 2013

Vom Umfang her ist die Sammlung der Hammer. Leider ist der Palazzo selber in die Jahre gekommen. Er und das traumhafte Umfeld machten zuletzt einen etwas trüben Eindruck.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Pforzheim
Top-Bewerter
133 Bewertungen 133 Bewertungen
54 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
66 "Hilfreich"-<br>Wertungen 66 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. August 2013

Hoch oben über der Stadt liegt das Museo Capodimonte und zeigt hervorragende Kunstwerke. Allein schon Tizians Bilder von Danae, Papst Paul III allein und mit Enkeln und Karl V. wären für einen Besuch ausreichend. Aber wir haben auch einige tolle Parmigianos und last not least als Krönung Caravaggios Geißelung Christi gesehen, die sehr wirkungsvoll am Ende eines langen Flurs hängt.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Wien
Profi-Bewerter
35 Bewertungen 35 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
23 "Hilfreich"-<br>Wertungen 23 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 14. Juli 2013

Für einen guten Einblicj K in dienHistoriensehrbgutbgeeignet bei einem längeren Aufenthalt, aber es gibt keine englischen Hinweisschilder.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
München
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. Juni 2013

Das Museum liegt etwas abseits, ist aber mit Metro und Bus oder mit den preiswerten Taxis leicht zu erreichen, und ein MUSS !! Die Sammlung von erstkalssigen Meisterwerken und schier endlosen hochwertigen Gemälden und Kunstwerken ist atemberaubend und es ist erstaunlich, daß dieses Museum nicht von Besucherströmen überschwemmt ist. Man ist fast allein und kann vor den einzelnen Arbeiten ausgiebig... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Wien, Österreich
Profi-Bewerter
38 Bewertungen 38 Bewertungen
14 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 13. Januar 2013

Eine großartige Sammlung, die Anreise durch die Stadt wert. Ich persönlich beginne lieber im 2. Stock.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Colonia
Top-Bewerter
72 Bewertungen 72 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. November 2012

Das Museum ist sehr weitläufig und bietet viele schöne Bilder. (Es würde sich lohnen nur wegen Caravaggios "Flagellazione" hinzugehen!) Es hat mich zu Gegensatz zu den großen Museen woanders in Italien gewundert, dass es hier ziemlich "freizügig" war. Es gab wenig Aufsichtspersonal, und die Besucher haben die Bilder frei fotografiert. Die Reihenfolge von den Bildern auf den verschiedenen Etagen ist... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Berlin, Deutschland
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 17. Oktober 2012

Nach den Beschreibungen u.a. im Dumont-Führer hatte ich mir einiges von der Sammlung versprochen. Der überwiegende Teil des riesigen Komplexes ist jedoch nicht oder nur bedingt zugänglich. An der Kasse erhalten die Besucher einen handschriftlichen Zettel mit zwei Raumnummern, von denen aus sie zu einem bestimmten Zeitpunkt angeblich irgendetwas sehen können (was genau, wird auch auf Nachfrage hin nicht erläutert).... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Kiel, Deutschland
Top-Bewerter
137 Bewertungen 137 Bewertungen
94 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
110 "Hilfreich"-<br>Wertungen 110 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. September 2012

Wenn man das archäologische Museum gesehen hat, dann auf nach Capodimente. Es gibt andernorts in Italien vielleicht noch interessantere sammlungen, aber hier erlebt man Italien ohne Touristen mehr. Am Sonntag spielen im Schloßpark alle, die männlich sind und zwei Jahre und älter, Fußball, während der andere Teil der gesellschaft für Essen und Trinken sorgt und gut aussieht.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Frankfurt
Profi-Bewerter
22 Bewertungen 22 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. August 2012

Eine tolle Sammlung von Gemälden, Raffael, Tiizian, Breughel, Bosch. Es sind nur wenig Besucher da, man kann die Kunstwerke in Ruhe anschauen und genießen. Es gibt noch eingerichtete Repräsentationsräume, die nur zu bestimmten Zeiten beuscht werden können. Diese Zeiten werden an der Kasse angezeigt. Leider kommt man nicht gut hin, die Busse fahren recht selten.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Museo e Gallerie Nazionali di Capodimonte angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Museo e Gallerie Nazionali di Capodimonte? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Museo e Gallerie Nazionali di Capodimonte besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Eintrag verwalten