Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Teatro di San Carlo

Via San Carlo 98 / F, 80132 Neapel, Italien
+39 081 79 72 331
Webseite
Details zu Sehenswürdigkeiten aktualisieren
Platz Nr. 7 von 202 Sehenswürdigkeiten in Neapel
Zertifikat für Exzellenz 2013
Art: Opern, Theater, Historische Stätten
46 Fotos von Gästen
Bewertung schreiben

624 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    489
    106
    18
    4
    7
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Zürich, Schweiz
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. Februar 2014

David Garrett spielte Brahms mit Kreislers Kadenz phantastisch und das Orchestra del Teatro di San Carlo zeigte eine exzellente Leistung mit Dvoraks 8.Symphonie unter Yutaka Sado. Gänsehaut in beiden Konzertteilen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Frankfurt am Main, Deutschland
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
10 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. Oktober 2013

Wunderschönes altes Opernhaus, das Älteste noch bespielte in Europa, lohnt sich unbedingt Es werden Führungen angeboten, sehr günstig mit Artecard

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Berlin, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. August 2013

Wir haben eine spektakuläre Aufführung in einem fantastischen, barocken Theater erlebt - das Haus ist seinen Eintritt wert!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Karlsruhe, Deutschland
Profi-Bewerter
27 Bewertungen 27 Bewertungen
12 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. Juli 2013

Wir waren am Vorabend des Nationalfeiertags bei einer Veranstaltung eines berühmten "Aktivisten" - das war mangels italenisch Kenntnisse etwas langweilig - aber der Mädchenchor und die Jazztruppe waren klasse. Und für € 15 p.P. in die Oper zu kommen war auch genial.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Hessen
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
19 "Hilfreich"-<br>Wertungen 19 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. Juli 2013

Die Oper kann auch tagsüber besichtigt werden. Wir sahen abends die Westside Story. Ein wirkliches Erlebnis in einer wunderschönen Kulisse.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Wiesbaden
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. Juni 2013

Unverhofft nahmen wir an der Generalprobe dieses Musicals teil. Die Vorstellung war einmalig, eine Sensation! Und dann noch in diesem großartigen Theater, was will man mehr?

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
München
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. Juni 2013

Von außen hat das Teatro San Carlo einen etwas spröden Auftritt. Es ist sehr nahe an die Galleria gebaut und von der Seite nicht ein Juwel der Architektur.Trotzalledem gehört es zu den schönsten Opernhäusern der Welt und sobald man es betritt wird es einem auch warum... Der Zuschauerraum ist überwältigend schön und erefüllt jedes Klischee eines Openhauses, viel roter Samt,... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Rom, Italien
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. September 2012

Ein muss fuer jeden Neapelbesuch, wenn schon nicht von innen, dann wenigstens von aussen bei einem Kaffee an der Piazza Trieste e Trento, im Nobelkaffeehaus Gambrinus!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Zirl
Profi-Bewerter
33 Bewertungen 33 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
17 "Hilfreich"-<br>Wertungen 17 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. Mai 2012

La Boheme in Neapel ist südliche Stimmung pur. Lockere Eleganz und musikalischer Hochgenuss in diesem wunderschönen Haus. Wer sich einige Tage in Neapel aufhält sollte sich eine Opera in dieser Ambiente gönnen. La Boheme war sowohl von den Solisten und auch vom Orchester her sehr gut. Begeistert waren wir auch vom Dirigenten, dem jungen Italiener Andrea Battistoni. Wir waren schon... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Frankfurt
Senior-Bewerter
20 Bewertungen 20 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. Januar 2012

Das Haus ist prachtvoll, älter und schöner als La Scala in Mailand, die Aufführungen dort sind aber nicht Weltklasse. Waren in "Semiramide" von Rossini, die Regie /Bühne von Luca Ronconi sehr mässig. Sänger ganz gut. Karten sind teuer, über internet gekauft, gab dann noch einige freie Plätze. Gegenüber ist das berühmte Café Gambrinus, Café Nocciolo probieren.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1

Reisende, die sich Teatro di San Carlo angesehen haben, interessierten sich auch für:

Neapel, Province of Naples
Neapel, Province of Naples
 

Sie waren bereits im Teatro di San Carlo? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Teatro di San Carlo besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Eintrag verwalten