Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Timanfaya Nationalpark

North of Yaiza - on the road from Yaiza to Tinajo, Lanzarote, Spanien
34-928-840056
Diesen Eintrag verbessern
Zertifikat für Exzellenz 2014
Art: Nationalparks, Geologische Formationen
Aktivitäten: Gruppenreisen/Wandern
1.933 Fotos von Gästen
Bewertung schreiben

2.476 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    1.637
    666
    130
    30
    13
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Heiden, Schweiz
Profi-Bewerter
22 Bewertungen 22 Bewertungen
11 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. Oktober 2014 NEU

Das Vergnügen kostet 9 Euro und man kriegt dafür einiges geboten. Nachdem man beim Parkplatz angekommen ist, kann man mit dem Bus eine Tour durch die Vulkanlandschaft unternehmen, was sehr eindrucksvoll ist. Schade ist nur, dass man nicht aussteigen kann und somit Fotos durch die Scheibe oder eben keine Fotos machen kann. Nach der interessanten Tour kann man über dem... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Basel, Schweiz
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. Oktober 2014

Zuerst wurden wir mit dem Bus durch das Vulkangebiet gefahren und die verschiedenen Hügel und Krater in unterschiedlichen Farben besichtigt. Dann haben wir einen Dromedar-Ritt gemacht. Was sehr lustig ist. Es stehen ungefähr 100 Dromedare bereit und warten auf Kundschaft. Doch sie dürfen immer wieder ausruhen und etwas essen, bevor es wieder losgeht.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. Oktober 2014

Der Timanfaya Nationalpark ist ein großer und sehr schöner Nationalpark. Er ist, wie die ganze Insel, vulkanischen Ursprungs und erinnert sehr an eine Mondlandschaft. Man kann dort mit Bussen durch die zerklüftete Vulkanlandschaft fahren und ist dabei nicht selten nur eine Handbreite vom 100 Meter tiefen Abgrund entfernt. Auf dem Weg zum Nationalpark kann man auf Kamelen reiten. Das ist... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Kaiserslautern, Deutschland
Profi-Bewerter
38 Bewertungen 38 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
17 "Hilfreich"-<br>Wertungen 17 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 14. Oktober 2014

Die Unkosten betragen 9€ p.p. Darin enthalten ist die Einfahrt in den Nationalpark mit dem Kfz, eine Vorführung an den Montanas de Fuego (heisse Quellen) und eine Busrundfahrt im Vulkangebiet. Zusammenfassend ist zu sagen: Karg, dunkel, apokalyptisch, faszinierend. Wenn man ein Vulkangebiet erkunden möchte, allemal empfehlenswert!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen, Germany
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 5. Oktober 2014

Diesen Park muß man gesehen und erlebt haben. Die Feuerberge sind ein Wunder der Natur.Einfach mal hinfahren und die Natur auf sich wirken lassen. Gänsehaut-Feeling.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. September 2014

Ein sehr schöner Nationalpark, wie man ihn auch auf Teneriffa findet. Viele Vulkankrater, Eruptionen, Lavafelder,... . Man sollte unbedingt mit einem Bus dort hin, um eine Rundfahrt um die Feuerberge machen zu können. Das einzigartige Restaurant im Nationalpark ist direkt auf einem Vulkan gebaut. Die Speisen werden dort durch die Hitze des Vulkans und der Lava zugerichtet. Man kann auch... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Profi-Bewerter
32 Bewertungen 32 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
22 "Hilfreich"-<br>Wertungen 22 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 9. September 2014

Unfassbar beeindruckende Bilder die einem hier geboten werden, wenn auch nur durch die Scheibe des Busses. Man versteht die Entstehung der Erde jetzt besser. Das größte Lavafeld der Welt! Das muss man gesehen haben. Grandios das Restaurant, wobei ich hier nur das Gebäude beurteile. Selbst die Toiletten sind ein architektonischer Leckerbissen. 9 € Eintritt erscheinen erst viel, aber der Bau... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Wädenswil, Schweiz
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. September 2014

Der Nationalpark Timanfaya ist sehr sehenswert .Eindrücklich wird gezeigt das die Vulkane auf Lanzarote alles andere als Inaktiv sind. Cesar Manrique hat dem Nationalpark und die Insel vorbildlich gestaltet . Dank seines Einsatzes und Richtlinien welch nach seinem Tod noch Gültigkeit haben , ist Lanzarote eine Perle der Kanaren geworden. Ich reiste schon viermal nach Lanzarote, und würde es jederzeit... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Bautzen, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. August 2014

Unbedingt ansehen!! Trotz vieler Besucher, die im Minutentakt mit Bussen anreisen, ging es doch recht zügig, um einen Platz für 9 Euro im "Vulkanbus" zu bekommen. Die Fahrt dauert ca. 30 Minuten.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Wien, Österreich
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 24. Juli 2014

Schade, dass die Strasse dorthin weder für Wanderer noch für Radfahrer geeignet ist. Man kann dorthin radeln, aber wegen dem starken Vekehrsaufkommen, insb. den Reisebussen, macht es wenig Spass. Vom Kamelenritt wird man wegen der kurzen Dauer (ca. 20 Min.) abgeraten, die Busfahrt durch einen Teil des Parks dauert zwar länger (ca. 45 Min.), aber dann hat man Lust, mehr... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1

Reisende, die sich Timanfaya Nationalpark angesehen haben, interessierten sich auch für:

Lanzarote, Kanarische Inseln
Lanzarote, Kanarische Inseln
 

Sie waren bereits im Timanfaya Nationalpark? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten