Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Caldera de Bandama

Santa Brigida, 35300 Las Palmas, Gran Canaria, Spanien
Details zu Sehenswürdigkeiten aktualisieren
Platz Nr. 11 von 29 Sehenswürdigkeiten in Las Palmas
Art: Geologische Formationen
45 Fotos von Gästen
Bewertung schreiben

108 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    43
    45
    15
    3
    2
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Königstein im Taunus, Deutschland
Profi-Bewerter
37 Bewertungen 37 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. Februar 2014

gerade 10 Minuten ausserhalb Las Palmas de Gran Canaria finden Sie eine interessante, ansprechende und nach Wunsch anspruchsvolle Wandergelegenheit. Entlang des Bandama- Kraterrandes (1,5 Stunden) oder in den Krater (250 Höhenmeter).

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Stuttgart
2 Bewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. April 2013

Wanderung Kraterrand rd. 1 Stunde, Wanderung in den Krater runter: abwärts 20 min, aufwärts je nach Kondition...

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Heidelberg
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. März 2013

Ob mit dem Taxi, Mietwagen oder Touribus, die Caldera ist ab Santa Brigida gut ausgeschildert und am Aussichtspunkt angelangt lässt es sich prima parken und Fotos schießen. Ein Restaurant findet sich zwar nicht dort, so bieten nur ein paar junge Einheimische Flechtkunststücke an. Die Caldera an sich ist mit 1 000 m Durchmesser und 200 m Tiefe spektakulär, vor allem... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Bad Tölz
Top-Bewerter
51 Bewertungen 51 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
50 "Hilfreich"-<br>Wertungen 50 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. Januar 2013

Am Golfplatz gelegen, kann man einen Spaziergang um den Grat des Kraters unternehmen. Nicht jeder ist schwindelfrei; also aufpassen. Superschöne Aussicht; Abstecher zum Pico de Bandama möglich. Zum Pico kann man joggen, dauert maximal 15 Minuten hoch. Eher kurzer Spaziergang; Bergschuhe sind übertrieben, auch Stöcke braucht man nicht, da breite Wege. Für Alpinisten ist das eher niedlich, aber schön.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Frankfurt am Main, Deutschland
Top-Bewerter
82 Bewertungen 82 Bewertungen
27 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
142 "Hilfreich"-<br>Wertungen 142 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. Mai 2012

Der Vulkankrater befindet sich in dem kleinen Städtchen "Santa Brigida". Fährt man auf die Anhöhe des Nachbarkegels, so eröffnet sich ein sehr weiter Blick auf Las Palmas und die umliegende noch sehr junge vulkanische Landschaft. Bei gutem Wetter sieht man sogar noch nach Teneriffa hinüber. Ein Wanderung in den Fuss des Vulkans ist herrlich, jedoch ist am Berghang teilweise etwas... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
rotkreuz
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 12. August 2011

zwischen las palmas und telde gelegen, und mit 500 m weit weniger hoch als der teide auf teneriffa, hat las palmas auch seinen hausvulkan, auf welchem sich eine atemberaubende sicht auf die staedte las palmas und telde sowie das meer und die berge herum bietet. problem: keine offentliche busse, man muss mit einer tour hinauf, oder dem mietwagen. eindrucksvoller krater... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Germany
Top-Bewerter
125 Bewertungen 125 Bewertungen
55 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
33 "Hilfreich"-<br>Wertungen 33 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 23. Mai 2011

Die Caldera erreicht man aus Las Palmas schnell und halbstündlich mit dem Linienbus. Die meisten Touris kommen allerdings mit dem Ausflugsbus und werden dafür dann auch direkt auf den Berggipfel gefahren, von dem es eine ausgezeichnete Aussicht gibt. Sie verpassen allerdings den tollen Rundweg am Rande des Kraters oder den Abstieg ins Kraterinnere. Dort unten gibt es noch einen Bauernhof... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Oldenburg, Deutschland
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 16. Februar 2011

Einen tollen Eindruck vom vulkanischen Ursprung Gran Canariasbekommt man im Krater Caldera de Bandama. Er befindet sich in der Nähe von Tafira, hat einen Durchmesser von 1000 metern und ist rund 200 Meter tief. Die auf dem Kraterboden erbauten Häuser, die früher von einem Bauern und seiner familie bewohnt waren, sind heute leer. Davon kann man sich bei einer Wanderung... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1

Reisende, die sich Caldera de Bandama angesehen haben, interessierten sich auch für:

Las Palmas, Gran Canaria
Las Palmas, Gran Canaria
 
Las Palmas, Gran Canaria
Las Palmas, Gran Canaria
 

Sie waren bereits im Caldera de Bandama? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Caldera de Bandama besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Eintrag verwalten