Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Dom St. Peter

Domfreihof 2, Trier, Rheinland-Pfalz, Deutschland
0651/7-58-01
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 1 von 150 Sehenswürdigkeiten in Trier
Zertifikat für Exzellenz 2014
Art: Religiöse Stätten, Architektonische Bauwerke
278 Fotos von Gästen
Bewertung schreiben

273 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    174
    82
    16
    0
    1
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Profi-Bewerter
31 Bewertungen 31 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. August 2014 über Mobile-Apps

Ich habe mit meiner Nichte aus den USA den Dom besucht. Natürlich war der Rock unser Hauptziel. Egal ob echt oder nicht, es war sehr beeindruckend. Der Dom ist von außen nicht so schön, wie von innen. Man sollte also unbedingt eine Besichtigung vornehmen. Der Kreuzgang ist wunderschön

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Göttingen, Deutschland
Top-Bewerter
186 Bewertungen 186 Bewertungen
41 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
105 "Hilfreich"-<br>Wertungen 105 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. Juli 2014

Den Dom und die angrenzende Marien_Kirche, obwohl schon von außen beeindruckend, sollte man sich unbedingt von innen ansehen - ein wunderbares (weitgehend) romanisches Bauwerk mit beeindruckenden Dimensionen - und ja: Der Hl. Rock!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Köln, Deutschland
Profi-Bewerter
22 Bewertungen 22 Bewertungen
15 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
21 "Hilfreich"-<br>Wertungen 21 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. Juli 2014

Auch wer nicht gläubig in irgend einer Form ist, sollte sich diesen Dom ansehen. Besonders die sehr wechselvolle Geschichte des Gebäudes ist hochinteressant.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Völklingen
Profi-Bewerter
26 Bewertungen 26 Bewertungen
14 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 14. Juli 2014

Diesen Dom, in dem der hl. Rock aufbewahrt wird muss man gesehen haben. Es ist eine tolle Kirche. Aber leider machen die dort schon früh, im Winter schon um 17.30 Uhr die Türen zu und man kann nicht mehr hinein und auch nicht mehr hinaus, wenn man, wie ich mal eingesperrt war!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Frankfurt am Main, Deutschland
Top-Bewerter
69 Bewertungen 69 Bewertungen
38 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
31 "Hilfreich"-<br>Wertungen 31 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 24. Juni 2014

Ein Muss in Trier. Die ältesten Teile stammen noch aus der Spätantike und sind gut erkennbar. Danach haben die Bauleute und Architekten aus unterschiedlichen Zeiten an dem Gebäude gearbeitet. Während der Gottesdienste keine Besichtigung, aber das sollte ja selbstverständlich sein.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Trier, Deutschland
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. Juni 2014

Da Sie eine der ältesten Kirchen auf der Welt ist, hat Sie sich doch sehr gut erhalten. Für Kinder ist der Domstein, der direkt vor dem Dom liegt, ein schöner Spielplatz.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Tönisvorst
Top-Bewerter
114 Bewertungen 114 Bewertungen
22 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
22 "Hilfreich"-<br>Wertungen 22 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 10. Juni 2014

Wir waren zu Pfingsten im Dom. Die Orgel ist ein echtes Prunkstück, wie auch die gesamte Ausstattung des Doms. Wir haben uns von der Empore aus den Chor angesehen (übrigens in ganz normaler Straßenkleidung, was uns sehr gefallen hat) und man hat von hier aus auch eine komplette Sicht ins innere des Doms. Auch der Kreuzgang ist ein Highlight und... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Osnabrück, Deutschland
Profi-Bewerter
25 Bewertungen 25 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. Mai 2014

Wenn man Glück hat kann man die Orgel hören und die ist ergreifend. Hier kann man mal die "Kirchen von außen und Kneipen von innen" Reisegrundsätze über Bord werfen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Tholey
Profi-Bewerter
22 Bewertungen 22 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
48 "Hilfreich"-<br>Wertungen 48 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. März 2014

Eine tolle Sehenswürdigkeit . Man sollte , wenn man in Tier Ist , unbedingt in den Dom gehen . Die Größe des Domes ist sehr schön anzuschauen und empfehlenswert . Da der Dom als der älteste Dom Deutschlands gilt und die Ursprünge in der römischen Kaiserzeit liegen muss man unbedingt dieses tolle Bauwerk besichtigen . Eine Führung , wie ich... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
55234 Erbes-Büdesheim
Top-Bewerter
240 Bewertungen 240 Bewertungen
150 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
108 "Hilfreich"-<br>Wertungen 108 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. Februar 2014

Auskünfte erhält man bei der Dom-Information direkt neben dem Dom. Der Dom ist die älteste Bischofskirche nördlich der Alpen. Sehenswert ist auch die Heilig-Rock-Kapelle im Dom. Der Kreuzgang war im Februar 2014 teilweise Baustelle. Es empfehlt sich sich einer Führung anzuschleßen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Dom St. Peter angesehen haben, interessierten sich auch für:

Trier, Rheinland-Pfalz
Trier, Rheinland-Pfalz
 

Sie waren bereits im Dom St. Peter? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Dom St. Peter besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Eintrag verwalten